NEU 2011: Gerstlauer Indoor Coaster @ Movie Park Germany

Alles zu den Attraktionen, Events und Neuheiten im Park.
Benutzeravatar
Andrej Woiczik
Beiträge: 4105
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 10:16
Name: Andrej
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

NEU 2011: Gerstlauer Indoor Coaster @ Movie Park Germany

Beitrag von Andrej Woiczik » Fr 24. Sep 2010, 08:13

Vorwort:
Als erste dt.Freizeitpark-Internetseite veröffentlichten wir folgende exklusive Information am 13.03.2010 von der ITB.

Neues aus Deutschland:

Movie Park Germany: In einem längeren Gespräch mit dem Mitarbeiter vom Filmpark, erhielt ich folgende exklusive Informationen.
An dieser Stelle möchte ich mich bei diesem sehr netten Mitarbeiter (siehe Foto) bedanken für seine News.

2011 wird in der ehemaligen Gremlin-Halle eine neue Fahrattraktion die Besucher erfreuen. Da diese Investition einige Finanzmittel notwendig macht, wurden 2010 keine neuen Fahrattraktionen gebaut.
Fakt ist, es wird sich um eine Indoor-Attraktion handeln und keinen filmbezug haben.
Ein Darkride oder eine Indoorachterbahn sind momentan geplant. 2011 wird jedenfalls diese neue Attraktion, die hoffentlich vielen Besuchern begeistern.

Anmerkung:
Diese Informationen wurden damals nicht für "voll" genommen und als reine Spekulation abgetan.

Nun bekam ein Mitglied aus dem Munich Coasterclub folgende e-mail:

Movie Park:
Zitat:
vielen Dank für deine E-Mail an Movie Park Germany.

Sei bereit für filmreife Überraschungen in der Saison 2011! Denn Movie Park Germany feiert „15 Jahre Hollywood in Germany“. Freu dich auf ein spektakuläres Jubiläumsjahr in Deutschlands größtem Film- und Entertainmentpark.
Als besonderes Geschenk erwartet dich im Sommer 2011 die Eröffnung einer europaweit einzigartigen Indoor-Attraktion.

Für weitere Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Anmerkung:
So schlecht waren demzufolge die damaligen Informationen nicht,oder?

Viele Grüße aus Berlin

Hannilein
Beiträge: 2984
Registriert: Mi 28. Mai 2008, 12:11
Name: Lutz
Wohnort: Hilden

Re: Movie Park: Indoor-Neuheit 2011

Beitrag von Hannilein » Fr 24. Sep 2010, 08:44

Na endlich! Es wurde auch mal Zeit, dass die mitten im Park liegende Halle endlich reaktiviert wird. :)
Dann lassen wir uns von der Europa-Neuheit mal überraschen... 8-)
Hier is wieder euer Hannilein...

Björn
Beiträge: 2789
Registriert: Mi 20. Feb 2008, 15:18
Name: Björn Baumann
Wohnort: Wetter
Kontaktdaten:

Re: Movie Park: Indoor-Neuheit 2011

Beitrag von Björn » Fr 24. Sep 2010, 08:56

Und zum ersten mal habe ich Hoffnung, dass hier wirklich etwas passiert, denn Schließung zu Halloween, Tätigkeiten vor Ort und dieser Bericht hier können bald kein Zufall mehr sein. Ich tippe auf Dark - Ride zu einem bekannten Film.

Benutzeravatar
bluefire09
Beiträge: 1164
Registriert: So 21. Feb 2010, 11:13
Name: Markus

Re: Movie Park: Indoor-Neuheit 2011

Beitrag von bluefire09 » Fr 24. Sep 2010, 12:42

Ich hoffe, das etwas kommmt was den nicht so guten Ruf vom Movie Park wieder aufbaut :)

Benutzeravatar
CoasterFan
Beiträge: 785
Registriert: Sa 22. Mai 2010, 22:59
Name: René

Re: Movie Park: Indoor-Neuheit 2011

Beitrag von CoasterFan » Fr 24. Sep 2010, 16:00

Vielleicht wirds ja der erste Hidden-Reality-Dark-Ride... Man könnte ja durch Gebiete fahren und dann sieht man irgendwelche Szenen von bekannten Filmen in 3D... Sowas fänd ich richtig geil.^^
Bild

Screamrider
Beiträge: 890
Registriert: Di 8. Jul 2008, 15:04
Name: Sebastian
Wohnort: irgendwo in Niedersachsen

Re: Movie Park: Indoor-Neuheit 2011

Beitrag von Screamrider » Fr 24. Sep 2010, 18:51

Nur oben steht es wird keinen Filmbezug haben. Und ein Hidden Reality Ride wäre eine welt und keine Europaneuheit, schließe ich deshalb auch so gut wie aus.

Bin gespannt was es wird. Mit was wirklich innovativem rechne ich nicht.

Benutzeravatar
CoasterFan
Beiträge: 785
Registriert: Sa 22. Mai 2010, 22:59
Name: René

Re: Movie Park: Indoor-Neuheit 2011

Beitrag von CoasterFan » Fr 24. Sep 2010, 19:01

Screamrider hat geschrieben:Nur oben steht es wird keinen Filmbezug haben.
Wie fast alles im "Movie" Park. Der Name soll anscheinend nur auf die Vergangenheit des Parks hinweisen.^^
Bild

coasterfreak bi
Beiträge: 269
Registriert: Sa 8. Aug 2009, 16:32
Name: Tobias
Wohnort: Bielefeld

Re: Movie Park: Indoor-Neuheit 2011

Beitrag von coasterfreak bi » Sa 25. Sep 2010, 18:39

Das ist ja mal ne super Neuheit, danke Andrej.

Ich finds auch schade, das die neuen Attraktionen im MP fast nie Filmbezug bekommen, naja vlt. wird es ja wie Bandit, der schließlich an alle Western-Filme errinnern soll so ein ich nenne es mal "Oberthema" geben, was auch nicht schlecht wäre. Und hey, dafür sind die Attraktionen im Nickland, die Shows und ein paar andere Sachen doch eig. ganz gut Filmbezogen.

Doch ich habe da noch eine ganz neue Idee: Es gab ja mal die Studio Tour und da das Motto 2011 ja eindeutig "15 Jahre Hollywood in Germany" sein wird, wird es vielleicht eine Indoor Attraktion durch ein Filmstudio, so würden gleich zwei Gästewünsche wahr, die Gremlinshalle kehrt zurück und auch die Studiotour, wenn auch nur teilweise. Das Investitionsvolumen fände ich mal ganz interressant, dann wüsste man schon mal über die Qualität bescheid, was nicht heißen soll, das auch mit wenig Geld viel geht. Ich bin übrigens eher für nen Indoor-Coaster, da und da müssen wir glaub ich nicht viel zu diskutieren für Bnadit irgendwann Schluss sein wird (ich schätze noch 3-5 Jahre). Es könnte natürlich auch ne gute, einzigartige Geisterbahn geben, die fehlt in Deutschland wirklich mal. Boa hab ich heut geile Ideen ;)

Naja das wird schon einigermaßen was werden.

Screamrider
Beiträge: 890
Registriert: Di 8. Jul 2008, 15:04
Name: Sebastian
Wohnort: irgendwo in Niedersachsen

Re: Movie Park: Indoor-Neuheit 2011

Beitrag von Screamrider » Sa 25. Sep 2010, 19:00

Also ich wäre dafür dass sie wie zu Halloween erschrecker oder auch sowas wie Darsteller in der Bahn einsetzen würden. So ähnlich wie The Great Movie Ride in Orlando oder aber sowas wie die Halloween Bahn ganzjährig, nur in besser und mit fest installierten Effekten. Halt eine moderne Geisterbahn mit neuartigen Effekten und dem ein oder anderen Erschrecker in der Bahn.

Was ich mir auch vorstellen könnte, dass das Theming bis auf die Gremlins dringelassen wird, zumindest teilweise. Falls es sich überhaupt noch darin befindet. Da könnte man gut ne Fahrt durch ein Filmstudio machen, ohne speziellen Filmbezug.

Benutzeravatar
Firstdrop
Beiträge: 1433
Registriert: Do 8. Mai 2008, 14:54
Name: Christian
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Movie Park: Indoor-Neuheit 2011

Beitrag von Firstdrop » So 26. Sep 2010, 10:35

Zu allererst einen Dank an Andrej für die Infos ;-) :!:

Meine Sicht der Dinge:
Die Gremlins-Halle steht nun schon seit fast 5 Jahren still - ausgenommen natürlich der alljährliche Dark-Ride zu Halloween. In dieser Zeit wurden nur die Gremlins-Figuren demontiert. So weit ich weis, sind alle anderen Teile des Themings, was ja auch ein Filmstudio dargestellt hat, noch da.
Somit wäre es für mich sehr warscheinlich, dass die alte Deko einfach nur überarbeitet wird und evtl. ein neues Fahr-System eingebaut wird, da das alte ja immer wieder mit Ausfällen zu kämpfen hatte(Letztes Jahr Halloween).
So könnte man mit relativ geringen Kosten eine gute Themenfahrt machen.
Und die unansehnlichen Umstände bezüglich der Farbe der Halle von außen lassen sich mit ein wenig frischer Farbe(die die Halle wohl seit 1996 nicht gesehen hat)beseitigen.
If you can make a Girl laugh, you can make her do anything <3

Antworten