Frühjahrsmarkt in Rotenburg Wümme 2017

Alles zum Thema Kirmes gehört hier rein!

Frühjahrsmarkt in Rotenburg Wümme 2017

Beitragvon mcgyver » Sa 13. Mai 2017, 22:12

Heute waren wir bei uns zu Hause auf dem Markt und hatten Mehr Glück als Verstand mit dem Wetter. Dadurch dass es für unsere Stadtverhältnisse doch ein recht kleiner Markt nur ist haben wir dennoch eine Top-Attraktion: ein 40m Riesenrad. Doch warum braucht man ein Risenrad, wenn man eine Drohne hat? :mrgreen:

2017-05-13 18.59.42.jpg

2017-05-13 19.00.48.jpg


Ok und nun Gehen wir auf 70m Höhe:
D2017May13182742DJI00765.JPG

D2017May13182922DJI00770.JPG

D2017May13183014DJI00772.JPG

D2017May13183100DJI00773.JPG

D2017May13183126DJI00774.JPG

D2017May13183150DJI00775.JPG


exakt 30 minuten Später haben wir ganz schnell zugesehen dass wir wegkamen. Aber vorher noch schnell Drohne hoch um dieses Naturschauspiel zu betrachten.

D2017May13194342DJI00780.JPG
mcgyver
 
Beiträge: 890
Registriert: Mo 27. Okt 2008, 15:13

Re: Frühjahrsmarkt in Rotenburg Wümme 2017

Beitragvon mcgyver » Mo 15. Mai 2017, 00:22

und schon ist der ganze Spass auch wieder vorbei....

angefangen um 8 Uhr abends und Foto um Mitternacht entstanden
2017-05-14 23.59.17.jpg
mcgyver
 
Beiträge: 890
Registriert: Mo 27. Okt 2008, 15:13

Re: Frühjahrsmarkt in Rotenburg Wümme 2017

Beitragvon Björn » Do 18. Mai 2017, 09:16

mcgyver hat geschrieben:und schon ist der ganze Spass auch wieder vorbei....

angefangen um 8 Uhr abends und Foto um Mitternacht entstanden
2017-05-14 23.59.17.jpg

Woow, die sind ja flink dabei. :shock:
Björn
 
Beiträge: 2664
Registriert: Mi 20. Feb 2008, 15:18
Wohnort: Witten

Re: Frühjahrsmarkt in Rotenburg Wümme 2017

Beitragvon mcgyver » Do 18. Mai 2017, 10:18

Ich weiß. ich bau den ja mit ab. in der Regel brauchen wir für den kompletten Abbau 8-9 stunden. Daher werden wohl auch immer wieder Fotos vom Action hier auftauchen. Viel faszinirender fand ich das das risenrad noch vor dem Musikexpress komplett abgebaut war obwohl wir Zeitgleich angefangen hatten
mcgyver
 
Beiträge: 890
Registriert: Mo 27. Okt 2008, 15:13


Zurück zu Kirmesplätze und Schaustellerbetriebe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron