Freizeitpark-Welt.de auf Twitter
Facebook
Youtube
Zurück zur Startseite

Bayern-Park

Ø 4.18 / 5
59 Bewertungen
Jetzt bewerten!
Standort: Reisbach | BayernZur Parkauswahl Deutschland
Kategorie: Freizeitpark
Eröffnung: 1981
Internet: www.bayernpark.de
E-Mail: info@bayern-park.de
Duell der Adler
Gerstlauer - Sky Fly
  • Das Trendfahrgeschäft schlechthin kann ab der nächsten Saison auch im Bayern Park erlebt werden
  • Mit Looping-Count der die Anzahl an gemachten Überschlägen pro Flug zählt und auf einem großen Display anzeigt
 
Sommerrodelbahn - 2008

Schon seit 1981 existiert der von Familie Hochholzer geführte, und auf halbem Weg von München nach Passau gelegene Bayern-Park. Während man mit einem Wildgehege gestartet ist und in den ersten Jahren besonders auf klassische Attraktionen regionaler Parks zurückgriff, beispielsweise die Sommerrodelbahn, die noch heute die Besucher begeistert, sind mittlerweile auch einige große Attraktionen entstanden, die den Bayern-Park ganz neue Zielgruppen erschließen lassen.

Durchweg schön gelungen ist dabei die Gestaltung des Parks mit vielen Blumen, weitläufigen Wiesen und massiver, traditioneller Bebauung. Auch viele Stationsgebäude wissen durch viel Holz und uriges Ambiente zu gefallen.

Wildes Wasser

Doch zurück zu den Attraktionen des Parks. Eindeutiges Highlight ist die am 3. August 2007 eröffnete Wildwasser-Rafting-Anlage. In knapp 4 Minuten erlebt man hier eine typische Spinning-Rafting Fahrt und kommt davor noch in den Genuss einer kleinen Fahrt durch eine Wasserschlucht und vorbei an einem ehemaligen Bergwerk. Das ist dann auch das Stichwort für die kommenden Jahre, denn die Thematisierung soll sich noch weiter fortsetzen, dies dann vor allem im oberen Bereich des Raftings.

Doch auch abseits dieses Highlights zeigt sich der Bayern-Park sehr familienfreundlich. Fast alle Attraktionen lassen sich von Jung bis Alt zusammen fahren, wie beispielsweise auch die Wildwasser- und Achterbahn, die beide als Meilensteine für den Bayern-Park zu sehen sind. Beide wurden in den 90er Jahren eröffnet und brachten zusammen ein stetig wachsendes Besucheraufkommen in den Park.

Rodelbahnen mal zwei

Durch das sehr hügelige Gelände eignet sich der Park perfekt für eine Rodelbahn. Schon früh wurde eine 350m lange Rollerbobbahn gebaut, die auch bis heute noch in Betrieb ist. Auf der anderen Seite des Parks wartet zudem noch die neue Twinbob-Rodelbahn. Auf fast 800m Länge geht es hier richtig zur Sache, dabei ist die Fahrt durch die hohen Rückenlehnen besonders komfortabel.

Freischütz

Einer der spektakulärsten Fahrgeschäfte im Park ist der Launched Coaster Freischütz. Mit 80km/h schießen die Züge wie einen Kanonenkugel aus der Station auf einen spektakulären Parcours mit gleich fünf Überschlägen. Interessant ist hier die Möglichkeit, dass der Wagen nach Absolvierung des fast 500m langen Schienenknäuels direkt nochmals abgeschossen werden kann. Dies kommt aber nur bei sehr geringen Besucherandrang vor.

Duell der Adler

 - 2011

Zum 25-jährigen Jubiläum des Bayern-Park im Jahr 2016 erwartet die Besucher ein ganz besonderes Highlight. Mit dem neuen Duell der Adler geht es hoch hinaus auf eine atemberaubende Fahrt. Bis zu zwölf Fahrgäste duellieren sich hier während des Flugs mit den individuell steuerbaren Adlern um die meisten Überschläge und den Titel: "König der Lüfte".

Insgesamt stellt der Bayern-Park ein tolles Ausflugsziel für die Sommermonate dar. Sowohl die Fahrgeschäfte als auch die Gestaltung des Parks können durchweg gefallen und laden zu einem langen Aufenthalt in der Natur ein.

Letzte Aktualisierung: 2016-10-24 03:20:10

Attraktionen im Bayern-Park

Fotos hochladen
Duell der Adler
NEU 2016
Schmetterlingstanz
Rundbootfahrt durch Schlossgarten und Grotte
Hubseilturm

News aus Bayern-Park & mehr

Eine ereignisreiche Jubiläumssaison ging zu Ende
Betriebsfeier zum Saisonabschluss 2016
Jubiläumsfeier im Bayern-Park
25 Jahre Spaß und Action für die ganze Familie
Spiel und Spaß in "Kernie's Winter-Wunderland"
Familienpark öffnet zu den Weihnachtsfeiertagen wieder seine Pforten
Burgers‘ Zoo erreicht tiefsten Punkt der neuen Mangrove
Fünf Meter tief standen die Bauarbeiter heute im neuen Seekuhbecken, das bald eine Million Liter Wasser fassen wird. Der „Tiefpunkt“ der Bauarbeiten an der größten überdachten Mangrove der Welt ist damit erreicht.

Highlights

 
Freischtz - Bayern-Park
4.3
Freischütz
Freischütz ist die wohl spektakulärste Achterbahn in Bayern!
Wildwasser-Rafting - Bayern-Park
4.4
Wildwasser-Rafting
Das Wildwasser-Rafting ist die größte Attraktion im Bayern-Park und ein Spaß für die ganze Familie.
 
Rundbootfahrt durch Schlossgarten und Grotte - Bayern-Park
4.4
Rundbootfahrt durch Schlossgarten und Grotte
Einer der schönsten Rundbootfahrten gibt es im Bayern-Park zu erleben.
 

Meinungen zum Bayern-Park

Retro-Feeling
Sebastian aus Oberhausen, 13.06.2016 um 11:25:21
Wir waren auf einer zweiwöchigen Tour in verschiedenen Parks in Süddeutschland. Der Bayern Park hat uns außerordentlich positiv überrascht, da wir hier wenig erwartet haben, aber voll auf unsere Kosten gekommen sind.
Insgesamt verströmt der Park ein tolles Retro-Feeling: Häufig haben wir uns wie in den Achtzigern gefühlt, als wir noch mit unseren Eltern in Freizeitparks gegangen sind. Hübsche alte Attraktionen wie die Tausendfüßler-Achterbahn, die Froschbahn oder die klassische Baumstamm-Rutsche in altbackenem aber gut gepflegtem Design sind der traditionelle Aspekt des Parks - Hier wurde nicht nach und nach alles abgerissen und neu gebaut, die gute alten Attraktionen wurden erhalten.
Dazu kommen einige moderne Fahrgeschäfte wie die erstaunlich harte aber wunderschöne Rafting-Bahn, der etwas ruckelige Freischütz (muss man gemacht haben, wird aber nicht zu meiner Lieblingsachterbahn), der seichte Indoor-Freefall-Tower und das \"Duell der Adler\" (baugleich mit \"Ninjago\" im Legoland), so dass man den ganzen Tag mit einem breiten Angebot an Attraktionen beschäftigt wird.
Als Special gibt es meine persönlichen Highlights: Die beiden Sommerrodelbahnen. Gerade die große Bahn, deren Liftzug an verschiedenen Tiergehegen vorbei führt, war meine Lieblingsattraktion im Park, die wir auch direkt drei mal gefahren sind. Dank 1€ Zuzahlbetrag sind die Anstehzeiten hier auch durchaus vertretbar.
Dazu erwartet einen auf der anderen Seite der Brücke noch ein riesiger Parkbereich, in dem es vermehrt Wildtiergehege zu sehen gibt. Dieser Parkbereich ist sehr weitläufig angelegt und lädt zu netten Spaziergängen ein, wenn es nicht den ganzen Tag Thrill und Anstehen sein soll. Abgerundet wird der Teil durch eine tolle und äußerst informative Greifvogelshow.
Gastronomisch geht es urig und preiswert zu, als Snacks irgendwo um 1,50€ konnte man belegte Brötchen (zB mit Leberkäse) kaufen, zu Mittag gabs Burger mit Pommes. Ein Parkrestaurant mit hochwertigem Essen haben wir nicht entdeckt.

Wir waren super zufrieden mit dem Bayern Park und schließen zukünftige Besuche (trotz der 500km Distanz) nicht aus. Der liebevoll gestaltete und verwaltete Park eignet sich am besten für Freizeitpark-Liebhaber und Familien mit Kindern. Als reiner Thrillseeker gibt es ggf. bessere Alternativen.
Einer der besten Parks
Angelika , 24.05.2016 um 00:25:01
Der Bayern Park ist einer der schönsten Freizeitparks-sehr schön in die Landschaft eingebunden, viel Platz und Natur ,coole Attraktionen, für Gross und Klein geeignet.
wieder kein Freischütz
sylvia lange aus blaibach, 29.06.2015 um 13:45:29
Wir waren mit 27 Personen,davon16 Kids im Bayernpark.Voller Erwartung der Kids endlich mal mit dem Freischütz fahren zu können,wurden wieder einmal viele enttäuscht.Auch diesmal keine Fahrt,wie leider sooft vorher auch schon.Wann klappt es endlich mal ohne eine Ausrede der Angestellten:Unwetterfolgen,techn.Defekt,Stromausfall u.s.w.


Deine Meinung!


Alle Meinungen

Deine Meinung zum Bayern-Park!

Der Eintrag wird nach kurzer Durchsicht von der Redaktion freigeschaltet. Dies dient dazu, dass Pauschalkritik und Spam nicht die Meinungen und damit auch die Parkbewertung verfälschen.
Name:
Ort (optional):
Mail:
Überschrift (optional):
Ihre Meinung:
Service inkl. Gastronomie:
Preis-/Leistung:
Gesamtbewertung desParks: