Freizeitpark-Welt.de auf Twitter
Facebook
Youtube
Zurück zur Startseite
48

Eifelpark

Ø 3.69 / 5
Jetzt bewerten!
Standort: Gondorf | Rheinland-PfalzZur Parkauswahl Deutschland
Kategorie: Freizeitpark / Tierpark
Eröffnung: 1964
Hunde (an der Leine): erlaubt
Internet: www.eifelpark.com
E-Mail: info@eifelpark.com
Baustellenfahrt
Rundfahrt
 
 - 2015

Mitten im Naturpark Südeifel, die sich übrigens hervorragend für Ausflüge in der Natur eignet, liegt der im Jahr 2014 neu eröffnete Eifelpark. Der eigentliche Park erstreckt sich in einem Tal mit Bergstation, während das große Wildgehege weitaus größere Ausmaße annimmt und mit einem 3,5 km langen Rundweg viele Informationen für die Wanderer bereithält. Kaum verwunderlich, dass die Wurzeln des Eifelpark im Wildpark liegen, welcher übrigens schon 1964 eröffnet wurde. Nach und nach entstanden Zusatzangebote, wie ein Waldtheater, eine Sommerrodelbahn sowie verschiedene Spielmöglichkeiten für Kinder, die sich im Eifelpark richtig austoben können.

Wilder Park

Bei Familien und Kindern im Wildpark besonders beliebt sind die Bärenschlucht, der Nachwuchs bei der Luchsfamilie und die tägliche Fütterung der europäischen Wölfe. Auch sonst ist im Wildpark viel zu Entdecken, auch wenn es manchmal etwas dauern kann bis man die Tiere entdeckt hat, denn Platz haben die Vierbeiner hier wirklich genug. Übrigens ist der ganze Wildpark auch mit dem Eifel-Express zu entdecken. Für alle Besucher, die sich mehr auf die Attraktionen freuen und den Wildpark nebenbei erkunden wollen die richtige Wahl, immerhin ist der Rundweg 3,5 km lang. Der Eifel-Express macht auf seiner Fahrt übrigens zweimal Halt, einmal im Tal und einmal auf der Bergstation.

Von hier aus hat man ideale Möglichkeiten die Attraktionen des Eifel-Parks zu erkunden. Highlight im oberen Bereich ist seit 2006 der Eifel-Coaster, eine Sommerrodelbahn die auch bei Wind und Wetter befahrbar ist. Die Bahn verläuft durch ein achterbahnähnliches Schienensystem. Bei freier Fahrt können Sie Ihre Geschwindigkeit selbst bestimmen.

2015: Spritzige Neuheiten

Die aufregende "Gondorfer Piratenschlacht" führt vorbei an goldenen Schatzkisten und grimmig blickenden Piratenfiguren. Mit Wasserkanonen können die Piratenkinder andere Schiffe angreifen und neugierige Landratten beschießen. Ein echtes Seeabenteuer für die kleinen Eifelpark-Piraten! In der "Eifler Wasserjagd" (Eröffnung Anfang Juni) können die Besucher auf einem Krokodil-Rücken über die Wellen surfen. Ein stürmisches Abenteuer in wogenden Fluten - ein riesen Spaß gerade an warmen Tagen! Schließlich ist auch noch ein Wasserspielplatz komplett neu. Dem Spiel der Kinder sind hier keine Grenzen gesetzt: Hier wird gebaut, gebacken, entdeckt und geforscht. Hier können die kleinen Abtauchen in die Welt der Phantasien.

 - 2015

Wieder unten angekommen kann man noch zahlreiche weitere Attraktionen entdecken wie die Wasserscooter oder auch das Rutschenparadies mit einer Vielzahl an verschiedenen Rutschen. Sowohl eine fast senkrechte als auch der Klassiker, die 6-fach Wellenrutsche sind hier zu finden.

Insgesamt bietet der Natur- und Erlebnispark eine gute Mischung aus Naturangebot und Attraktionen, die vor allem für Familien mit kleineren Kindern interessant sein dürfte. Zumal auch die Preise auf einem sehr familienfreundlichen Niveau liegen, sowohl in der Gastronomie als auch beim Eintritt.

Attraktionen im Eifelpark

Fotos hochladen
Pony-Express
Eifel-Express
Fliegenpilz
Wildpark

News aus Eifelpark & mehr

Highlights

 
Eifel-Coaster - Eifelpark
4.1
Eifel-Coaster
Seit 2006 kann man im Eifel-Coaster auf mehr als 700m Länge den Berg hinunter rasen.
Wildpark - Eifelpark
4.5
Wildpark
Das Highlight im großen Wildpark ist die Bärenschlucht.
 

Meinungen zum Eifelpark

Fronleichnam 2016
Szczepanek aus Meckenheim, 27.05.2016 um 09:51:42
Viel Spaß für unsere 4 Kinder 8-11 Jahre. Attraktionen sind für diese Altersklasse gemacht, wenn auch die kleinen an der Körpergröße manchmal scheiterten. Großer Spielplatz, Wasservergnügen (im Sommer am Besten zwei Paar Klamotten mitnehmen und Handtuch) Rodelbahn nur für große Kinder erlaubt. Tochter hatte es sehr gefallen. Gute Aufteilung in Tierpark und Vergnügungspark.
Einziges Manko war für mich als Rollstuhlfahrer, dass man schlecht durch die Schotterwege kam. Falls möglich einen Teil des Weges betonieren. Die Behindertentoilette ear für mich zu niedrig. Ohne Hilfe meiner Frau säße ich heute noch drauf. :-)
Zur Gastronomie kann ich nicht viel schreiben. Sitzplätze reichlich vorhanden, Rssen selber mitgebracht. Eis hatte Normalpreise wie für Parks üblich.
Fazit: Für Kinder super geeignet, mehr Leistungen als vor 10 Jahren. Für Menschen mit Handicap besteht etwas Nachholbedarf.
Joseph Richer aus 54636 Oberweiler, 01.10.2014 um 15:20:40
Ich war letzten Sonntag mit meiner Familie im Park.
Also von der Restauration bin ich mehr als enttäuscht.
Das Personal im Tatzenimbiss war so etwas von unfreundlich und der Service ist gleich mehr als Null.Das war an diesem Tag nicht nur meine Meinung sondern vieler Besucher.
Wenn man an einem Sonntag wo Familien mit Kindern zu Besuch sind finde ich es persönnlich sehr traurig wenn man um 13.00 Uhr schon keine Bratwurst mehr kriegt und um 15.30 die Spaghetti Bolognaise alle ist dann finde ich das schon mehr als traurig.
Die Servicekräfte müssten durch geschultes Personal ersetzt werden.


der beste Kleinkinder Park weit und breit!
Gilbert Fries aus Luxemburg, 09.08.2014 um 08:41:46
Der altbekannte Eifelpark wurde im April diesen Jahres wiedereröffnet und hat jetzt ein viel besseres Preis-Leistungsverhältnisses. Dank seiner neuen Preisstruktur und einem sehr viel grösseren Angebot an Attraktionen und Fahrgeschäften ist er für Familien, vor allem mit kleineren Kindern zwischen 2 und 8 Jahren, die in den grossen Vergnügungsparks meist wortwörtlich zu kurz kommen, optimal. Aber auch alle anderen Kinder zwischen 8 und 80 kennen keine Langeweile. Das Nahrungsangebot ist gut und günstig, ein Free Wifi wäre noch wünschenswert!, ansonsten bietet der Tierpark genug informativen Raum für Wissbegierige. Wir haben eine wirklich günstige Jahreskarte genommen und versuchen alle 2-3 Wochen hinzufahren. Gut finden wir auch, dass der Park den ganzen Winter über geöffnet hat.


Deine Meinung!


Alle Meinungen

Deine Meinung zum Eifelpark!

Der Eintrag wird nach kurzer Durchsicht von der Redaktion freigeschaltet. Dies dient dazu, dass Pauschalkritik und Spam nicht die Meinungen und damit auch die Parkbewertung verfälschen.
Name:
Ort (optional):
Mail:
Überschrift (optional):
Ihre Meinung:
Service inkl. Gastronomie:
Preis-/Leistung:
Gesamtbewertung desParks: