Freizeitpark-Welt.de auf Twitter
Facebook
Youtube
Zurück zur Startseite
16

Holiday Park

Ø 3.81 / 5
Jetzt bewerten!
Standort: Hassloch | Rheinland-PfalzZur Parkauswahl Deutschland
Kategorie: Freizeitpark
Eröffnung: 1971
Hunde (an der Leine): erlaubt
Internet: www.holidaypark.de
E-Mail: info@holidaypark.de

Wooddesign - Wellenflieger
  • Wird in den neuen Themenbereich "Airshow 71" rund um den Sky Fly integriert
 

Zamperla - Red Baron
  • Wird wie der Wellenflieger einer der Satelliten-Fahrgeschäfte rund um die Hauptattraktion Sky Fly
 
Sky Scream - 2014
Der Sky Scream feierte im Jahr 2014 seine Deutschlandpremiere im Holiday Park

Der Holiday Park im pfälzischen Haßloch ist ein etwas kleinerer Park, dessen Attraktionen jedoch alle für Aufsehen sorgen. Grund sind die zahlreichen Europa- und Deutschlandpremieren, die der Park regelmäßig mit seinen Neuheiten feierte.

Dies begann schon mit der ersten Einschienenbahn "Tour des Fleurs" im Jahr 1973. Die erste große Premiere war jedoch Deutschlands erste Achterbahn mit Überschlag, der Superwirbel (1979). Diese Liste ließe sich noch weiter fortsetzen mit dem Donnerfluss, Deutschlands erstem Rapid River (1983), dem ersten Free Fall in Europa (1997) bis hin zur Neuheit 2014: Sky Scream. Eine Europapremiere mit einzigartigem Layout!

Expedition GeForce

Die bisher größte und teuerste Investition war jedoch der erste Megacoaster auf europäischem Festland im Jahr 2001, Expedition GeForce. Diese Achterbahn war und ist mit ihren knapp 60m eine echte Adrenalinmaschine und der Publikumsrenner schlechthin. Auf ca. 1,3 km geht es hier auf- und abwärts. Ein Megacoaster der Extraklasse!

Der Holiday Park ist seit Ende 2010 Mitglied der belgischen Themenparkgruppe Plopsa. Seitdem wird der Park nach und nach renoviert und in Richtung mehr Kinder- und Familienfreundlichkeit umgebaut. Der Umgestaltung der Kanalfahrt Anno Tobak zu "Tabalugas Abenteuer" im Sommer 2011 folgte im Jahr 2012 ein kompletter Umbau des Eingangsbereich. Seither läuft der Besucher vom Parkplatz direkt auf den großzügig gestalteten Eingangsbereich zu, der mit einem riesigen Tor und einem großen Fontänenbrunnen die Besucher empfängt. Vom Eingangsbereich gelangt man dann direkt zum großen Platz der Fontänen. Hier wartet ebenso eine ganze Häuserzeile mit Restaurants und einem kleinen Holiday Park Museum auf die Besucher.

Biegt der Besucher am Platz der Fontänen links ab, so gelangt er zum 2012 eröffneten Majaland. Das Majaland ist ein riesiger Themenbereich, der sich nur den Comic-Charakteren rund um Biene Maja widmet und eine Vielzahl an Kinderattraktionen zu bieten hat. Hauptattraktion ist Majas Blütensplash, der mit seinen riesigen Gondeln in Blütenform auch ein echter Hingucker ist. Des weiteren gibt es noch einen Mini-Freefall und den Verrückten Baum, eine Schaukelattraktion in einem riesigen Baumstamm.

Sky Scream

Mit "Sky Scream" hält in der Saison 2014 eine Achterbahn der Superlative Einzug, der mit gleich drei Katapultstarts sowie tollkühnen Fahrfiguren begeistert: Eine magnetische Abschusstechnologie katapultiert den Zug vorwärts und rückwärts durch die Bahn und lässt Kräfte von bis zu 3,5 g auf die Fahrgäste wirken. Höhepunkt der Strecke ist eine "Slowmotion": In 55 Metern Höhe rollen die Wagen im Zeitlupentempo mehrfach um ihre eigene Achse bevor sie mit bis zu 100 km/h senkrecht nach unten und durch einen Non-Inverted-Looping jagen.

Sky Fly - 2015

Auch in der Saison 2015 wurde im Holiday Park wieder fleißig investiert. Zum einen wurde die Warteschlange in Sky Scream fertiggestellt und zum anderen erwartet die Besucher ab Juli der Sky Fly. Ein interaktive Attraktion bei der Besucher selbst den Nervenkitzel bestimmen können. Von gemächlicher Aussichtsfahrt bis hin zur nervenaufreibenden Überschlagsfahrt ist hier alles drin.

Mit den vielen Neuheiten ist im Holiday Park ein toller Tagesausflug garantiert. Der neue Kinderbereich wie auch die bestehenden Großattraktionen bieten für die ganze Familie aufregende Abenteuer.

Attraktionen im Holiday Park

Holly's wilde Autofahrt
Tabalugas Abenteuer
Willis Floßfahrt
Holly's Fahrschule

News aus Holiday Park & mehr

45 Jahre Holiday Park - die Jubiläumssaison
Investition von 3 Mio. EUR in den neuen Themenbereich rund um Sky Fly
"Rocking Halloween" im Holiday Park
Neu: Ü16-Scare Zones und Live-Rockbands
Spannende Ferienerlebnisse in Tripsdrill
Ausflugstipp zu den Pfingstferien
TOGGO Drachentag im Heide Park Resort
Rund um die Eröffnung der neuen Themenwelt Drachenzähmen Die Insel feiern das Heide Park Resort und TOGGO von Super RTL am 22. Mai 2016 einen Drachentag mit Extra-Programm für die ganze Familie.

Highlights

 
Expedition GeForce - Holiday Park
4.7
Expedition GeForce
FirstDrop mit 82° Gefälle und gleichzeitiger 74° Drehung in der Längsachse. Eine der weltbesten Achterbahnen: Expedition GeForce
Anubis Free Fall Tower - Holiday Park
4.6
Anubis Free Fall Tower
Aus 70 Meter Höhe geht es hier ungebremst in Richtung Abgrund.
 
Sky Scream - Holiday Park
4.6
Sky Scream
Sky Scream ist der neueste High-Thrill-Spaß im Holiday Park und bietet auf nur wenigen Fahrmetern Adrenalin pur.
Wickie Splash - Holiday Park
4.4
Wickie Splash
Eine klassische Wasserbahn mit sehr schöner Thematisierung und sogar einer Rückwärtsfahrt.
 

Meinungen zum Holiday Park

es war richtig toll
anna aus hassloch , 29.08.2015 um 00:16:24
meinem kind hat es richtig gefallen kann es nur weiter empfehlen.
Andreas Bandl aus Aalen, 15.08.2015 um 11:29:57
Leider nicht sehr empfehlenswert.
Wir waren mit einem 2 jährigen und einem 5jährigem Kind dort.Für die 2jährige musste ich 10 Euro Eintritt für die 5 järige 27,99 bezahlen.Das Personal besteht meistens aus Hilfsarbeitern(Sieht man sofort)langsam keine Lust und unfreundlich.Was noch hinzukommt,mindestens 70% der Besucher waren Ausländer

Alles in allem völliger Abzocker Park
Flying Angel
Johannes Engel aus Landau in der Pfalz, 29.06.2015 um 19:12:44
Den Holiday Park kenne ich schon seit 20 Jahren und war auch schon viele Male dort
(zuletzt 18. Juli 2015).
Gibt freilich bessere Parks in Deutschland, ich persönlich gehe aber immer wieder gerne hin.
Jedenfalls hoffe ich Euch die Entscheidung,ob ein Besuch sich lohnt mit meiner kleinen Resonanz etwas erleichtern zu können.

Nun zur Sache.

Das Areal:
ist sehr schön gelegen, mitten im Wald, gut bepflanzt und weitestgehend sauber(früher rochs hier und da ziehmlich penetrant nach Pipi, in Sachen Hygiene hat sich einiges getan;-)
Die Toiletten sind auch sehr sauber.
Bei aller Action finden sich stehts ruhige Ecken und genügend Sitzgelegenheiten zum Relaxen(Familien mit kleineren Kindern oder Großeltern sollten hier keine Probleme bekommen).

Die Thematisierung:
kann sich zum Teil wirklich sehen lassen, vor allem der Eingangsbereich macht einiges her und auch das \"Maialand\" für Kinder ist sehr schön geworden.
Die Verkleidung vom \"Sky Scream\" ist richtig gruselig, vor allem von innen.
Viel verdankt der Park der seit 2011 laufenden Umgestaltung.
Wobei ich an dieser Stelle auch einen Punkt ansprechen möchte,der mir sauer aufstößt: vieles wirkt seit der Umgestaltung sehr verkitscht und albern. Besagtes \"Maialand\" oder \"Hollys wilde Autofahrt\" sind sehr kindisch gestaltet, was wie ich finde viel vom Charme des alten Parks kaputt gemacht hat. Zudem finde ich die neue Thematisierung vom Free Fall Tower(Haus Anubis) ziehmlich überflüssig.

Die Attraktionen:
sind variantenreich, für jeden ist was dabei.
Für kleine Kinder gibts kleinere Karuselle im Maialand oder das \"Ballon Race\"-Karussell sowie den \"Wellenhopser\".
Der \"Free Fall Tower\" bereitet richtig nervenkitzel. \"Wicky Splash\"(Rückwärtsfahrt/20Meter Schussfahrt) macht mega Spaß genauso wie der \"Donnerfluss\"(nach wie vor eine der Besten Raftings in Deutschland).
Die Achterahnen, immerhin 3 Stück, sind auch nicht schlecht. \"Expedition G-Faorce\" ist einfach unvergleichlich, vorallem die erste Abfahrt.
\"Hollys wilde Autofahrt\" macht echt Laune,perfekt zum einstimmen(Achtung: harte Schläge).
Der neue \"Sky Scream\"(Kombination aus Gesterbahn und Achterbahn) ist der oberhammer
(Achtung: Übelkeitstoleranz schadet nicht).
Der \"Lighthouse Tower\"
macht auch viel Spaß(Achtung: keine Höhenangst).
Die Schiffschaukel \"Sturmschiff\" ist schon ziehmlich alt, macht aber immer noch Spaß.
Nur die Themenfahrten \"Burg Falkenstein\" und \"Tabalugas Abenteur\" wirken etwas heruntergekommen.
Die Wasserskishow ist nicht schlecht, für mich aber kein Pflichtprogramm.

Die Verpflegung:
ist leider eher dürftig.
Ich hab 6€ Euro für lätschige Pommes mit Mayo und ner Cola bezahlt und ich musste die Bediehnung auffordern nachzusalzen(findich unzumutbar).
Zum Teil sind die Speisen ganz ok, alles in allem aber zu teuer.
Ich empfelhe lieber n Lunch-Packet von Zu Hause mitzubringen.

Das Personal:
ist zumeißt freundlich und bemüht(wenn man von oben genannter Pommes-Panne mal absieht).
Am \"Lighthouse-Tower\" z.B. gabs sehr freundliche Einstiegshilfe für Mobilitätseingeschränkte Fahrgäste.

Die Preisleistung:
geht soweit in Ordnung. 29,95€ Parkeintritt
Behindertenermäßigung 26 € gibts auch

kleine empfehlung von mir: Das Nachmittagstickt für 18€, 3 Stunden vor Parkschließung, kann sich vor allem unter der Woche wirklich lohnen.

Einzig die 6€ Parkplatzgebühren finde ich recht unverschämt.

Fazit: Netter Freizeitpark für Jederman, auf jeden Fall einen Besuch wert.




Deine Meinung!


Alle Meinungen

Deine Meinung zum Holiday Park!

Der Eintrag wird nach kurzer Durchsicht von der Redaktion freigeschaltet. Dies dient dazu, dass Pauschalkritik und Spam nicht die Meinungen und damit auch die Parkbewertung verfälschen.
Name:
Ort (optional):
Mail:
Überschrift (optional):
Ihre Meinung:
Service inkl. Gastronomie:
Preis-/Leistung:
Gesamtbewertung desParks: