Freizeitpark-Welt.de auf Twitter
Facebook
Youtube
Zurück zur Startseite

Skyline Park

Ø 3.73 / 5
63 Bewertungen
Jetzt bewerten!
Standort: Rammingen | BayernZur Parkauswahl Deutschland
Kategorie: Freizeitpark
Eröffnung: 1999
Internet: www.skylinepark.de
E-Mail: info@skylinepark.de
 - 2016

Einer der größten Freizeitparks in Bayern und insbesondere in der Ferienregion Allgäu ist der Skyline Park in Bad Wörishofen bei Memmingen. Die noch junge Geschichte des Skyline Park beginnt 1998 mit dem Kauf des ehemaligen "Freizeitpark Kirchdorf". Die erste Saison konnte nach einem Winter voll mit Umbauarbeiten im April 1999 starten und zog gleich 120.000 Besucher an. Zu den ersten Attraktionen, die die Schaustellerfamilie Löwenthal fest im Park installierte gehörte die Schwarzkopf Achterbahn, das Riesenrad und der Metroliner Skyline Express. Schon ein Jahr später wurden weitere Besucherrekorde gefeiert und so stand dem weiteren Ausbau des Freizeitparks, der nur 40 Minuten von München entfernt ist, nichts mehr im Wege.

Alles inbegriffen!

Schon 2001 wurde die Fläche des Parks verdoppelt und die Prototyp-Familienachterbahn Sky Rider im Park installiert. Hier hängt man in einer drehbaren 4-Personen Gondel an einer einzelnen Schiene und schwingt leicht hin- und her. Direkt gegenüber wurde die Bob Racing-Anlage geschaffen und man eröffnete Deutschlands längste Bobkartbahn, die mit Riesenrad und Seevielen Brücken, Buckel und Steilwänden die Besucher begeistern kann. Wem das immer noch zu wenig Nervenkitzel ist, der wird seitdem beim Sky Shot fündig. Die kleine Stahlkugel katapultiert die Fahrgäste bis zu 90m hoch. Ein Spaß, der nicht für jeden Magen geeignet ist, aber immer wieder für lange Schlangen sorgt, denn im Gegensatz zur Kirmes ist der Schuss in den Himmel im Eintrittspreis inbegriffen! Ähnlich kundenfreundlich zeigt sich der Park beim Sky Circle und den Sky Karts. Beides Attraktionen, die in vielen Freizeitparks nur mit Aufpreis zu genießen sind.

X-tra groß: Sky Wheel

Zum Start der Saison 2005 konnte der Skyline Park mit Wildwasserbahneinem Paukenschlag auf sich aufmerksam machen. Das Sky Wheel war der erste X-Car Coaster, ein Achterbahntypus der ohne die unliebsamen Schulterbügel auskommt, und das trotz Überkopfpassagen! Die riesige Front dieser Achterbahn ragt 50m in den Himmel und ist schon von der Autobahn 96 gut sichtbar. Klar, dass die Achterbahn seitdem das Highlight im Park ist und Jugendliche wie Erwachsene mit einer atemraubenden und einzigartigen Fahrt beeindruckt. Übrigens bietet das Sky Wheel noch heute die höchste Überkopffahrt auf der Welt!

Zur Saison 2010 erfolgte eine große Geländeerweiterung auf der als erstes das von der Kirmes bekannte Wildwasser-Rafting "Wild'n Wet" - hier unter dem Namen Sky Rafting - eröffnet wurde. Das Rafting mit dem spannenden Vertikallift ist nichts für schwache Nerven, denn hier wird man ordentlich durchgedreht, bevor es im Finale in einen großen Splash mündet.

Noch schwindelfreier sollte man allerdings im Sky Spin sein. Dieser Spinning Coaster aus dem Hause Maurer Söhne wurde im Jahr 2013 eröffnet und bietet ein rasantes Fahrerlebnis mit einem eindeutigen Highlight: Dem Immelmann Turn in der Mitte der Strecke!

Spielspaß für Kids

Auch Kinder haben im Skyline Park viele Möglichkeiten zum Spielen wie z.B. in der Kids Farm, einer einzigartigen Bauernhof-Spielinsel. Eine liebevoll gestaltete Bauernhofwelt mit witzigen Spielideen, heimlichen Einblicken in Ställe, mit unterirdischen Geheimgängen und vielem mehr. Etwas anstrengender wird ein Besuch des Sky Walk, einem neuartigen Kletter-Parcours auf dem sich Groß und Klein beim Klettern, Hangeln und Balancieren ihre Kräfte messen können. Etwas gemütlicher geht es auf der neuen Reitbahn Pony Trip zu. Auf dem Rundkurs können Kinder ihre erste Reiterfahrungen sammeln - und das ganz ungefährlich und so oft sie wollen!

Weltneuheit 2016: Sky Dragster

Sky Spin - 2016

2016 wächst der Park wieder um weitere 3 Hektar Parklandschaft. Schon bald dürfen sich alle Adrenalin-Fans über eine ganz besondere Attraktion freuen. Ein Prototyp, von Maurer Rides in Zusammenarbeit mit BTS, Beutler Transport Systeme GmbH. Nach dem ersten Test-Jahr soll es dann noch wilder werden.

Insgesamt ist der Skyline Park mittlerweile ein riesengroßer Freizeitpark, der wohl für jeden etwas zu bieten hat. Zwar bietet er keine hochwertige Thematisierung, dafür ist die Vielzahl an Attraktionen und der günstige Eintritt ein besonderes Alleinstellungsmerkmal in der Region. Die Nähe zum Allgäu macht den Skyline Park auch zu einem tollen Ausflugsziel während des Urlaubs in den Alpen.

Letzte Aktualisierung: 2016-12-03 03:20:10

Attraktionen im Skyline Park

Indianerkanus
Fotos hochladen
Sky Spin
Sky Twister
Cinematrix 4D

News aus Skyline Park & mehr

Allgäu Skyline Park - Besuchersteigerung im beliebten Freizeitpark
Der Allgäu Skyline Park blickt auf eine erfolgreiche Saison 2016. 418.000 Gäste haben den Allgäu Skyline Park vom Saisonstart am 19. März bis zum 06. November 2016 besucht.
Skyline Park bei Nacht im Allgäu Skyline Park
Jubiläumsevent am 14. August 2016
Spiel und Spaß in "Kernie's Winter-Wunderland"
Familienpark öffnet zu den Weihnachtsfeiertagen wieder seine Pforten
Burgers‘ Zoo erreicht tiefsten Punkt der neuen Mangrove
Fünf Meter tief standen die Bauarbeiter heute im neuen Seekuhbecken, das bald eine Million Liter Wasser fassen wird. Der „Tiefpunkt“ der Bauarbeiten an der größten überdachten Mangrove der Welt ist damit erreicht.

Highlights

 
Sky Wheel - Skyline Park
4.2
Sky Wheel
Das Sky Wheel ist die Top-Attraktion des Parks und sorgt für reichlich Nervenkitzel durch die 50m hohe Abfahrt mit Inversion!
Sky Rafting - Skyline Park
Sky Rafting
Besonders actionreich ist die Fahrt im Sky Rafting, denn die Fahrt ist nicht nur spritzig sondern auch sehr drehfreudig.
 
Wildwasserbahn - Skyline Park
3.7
Wildwasserbahn
Die Wildwasserbahn ist auch im Skyline Park der klassische Familienspaß.
 

Meinungen zum Skyline Park

Guter Park was Preis/Leistung betrifft
Markus aus Regensburg, 19.10.2016 um 01:23:07
Also was Preis / Leistung betrifft ist der Park top. Das mit lieblos hingestellten Attraktion stimmt leider grösstenteils- allerdings haben mir Kids Farm und ein paar Flecken durchaus gefallen. Hier sollte der Park nachbessern. Jedoch wurde auch hier die alte Schwarzkopfachterbahn auch etwas nach gebessert zB.

Frühstück (Kaffee, Semmel, Marmelade, Ei) zwar nicht viel aber für 1€ wirklich unschlagbar. Mittagessen (Käsespätzle 4,80€) auch fair!

Wartezeiten bis auf die Bob-Bahn (>30min) und Kletterpark (>30min), 4D Kino (>20min) sehr OK! Bloss hier sollte eine Lösung gefunden werden- Schilder ab hier ca.... min Wartezeit wäre günstig und praktisch! Zum Teil konnte man gleich wieder einsteigen oder musste nur eine Fahrt aussetzen. Grad bei Sky Wheel in der früh und abends top!!!

Also ich finde ein Feinschliff und Thematisierung wäre sehr sehr gut und Sachen weiter optimieren. Auch ein Feld in der Mitte stört im hinteren Parkbereich- vielleicht zu teuer? :-//

Es gibt jedenfalls wirklich viele kleinere Sachen weshalb ich zu 3,5 Sterne tendiere. Also gebe ich 4. :P
Einfach Dahingestellt
Micha, 29.06.2016 um 00:56:38

Zwar ist unserer BEsuch auch schon etwas her, doch wir haben die selben Erfahrungen gemacht und der Park ist bei uns sofort auf unterste Schublade gerutscht.
Alles recht lieblos und irgendwie da hingestellt. Dazwischen Acker und Wiesen. Keine Bepflanzungen. Eine Radumantelung fehlte an einem Fahrgeschäft. Tote Mäuse lagen in der Hüpfburg neben dem Imbiß. Feuerwerkshow wurde abgesagt wegen eventuell schlechten Wetters. Als wir unsere Bedenken beim Management vorlegten interessierte sich dafür niemand. Es wurde nebenher auf dem Handy rumgetippt und wir wurden im \"Regen\" stehen gelassen. Der mieseste Service den wir je in einem Park erlebt hatten!
Etwas farbloser Schönwetter-Park
Sebastian aus Oberhausen, 16.06.2016 um 14:31:48
Auf unserer Tour durch Süddeutschlands Freizeitparks durfte auch der Skyline Park nicht fehlen.
Leider hatten wir den Park \"auf der Durchreise\" geplant und waren auf den einen Tag festgelegt. An diesem Tag hat es dann schlimm geregnet und war(trotz Mai) bitter kalt. Aber wir sind hardcore und trotzdem rein - Das war definitiv ein Fehler: Bei schlechtem Wetter ist der Skyline Park absolut nicht empfehlenswert! Es gibt so ziemlich keine überdachten Attraktionen außer einem kleinen Bewegungssimulator. Das Parkmanagement ist überhaupt nicht auf schlechtes Wetter vorbereitet, so gibt es z.B. keine Regenschirme an der Gastronomie, von Wegen läuft das Wasser nicht ab, etc.. Viele Attraktionen hatten ganz oder temporär geschlossen (zugegebenermaßen war uns auch nicht wirklich nach Raftingbahn zumute), das \"Sky Wheel\" lief zwar, konnte aber witterungsbedingt nicht bremsen und musste nach der Fahrt 10 Minuten auspendeln. Außer der Gastronomie am Haupteingang gab es keinen Ort, an dem man sich aufwärmen und trocknen konnte, somit haben wir schon sehr schnell die Lust verloren und sind gegangen. Der Tag hat sich nicht gelohnt, das waren wir natürlich überwiegend selbst schuld, allerdings hätte man auch einfach geschlossen lassen können.

Da wir einiges an Parks gesehen haben, traue ich mir aber auch ein neutrales, witterungsunabhängiges Urteil zu:
-Der Skyline Park ist überwiegend eine Sammlung von Attraktionen auf planer Fläche. Obwohl viele Attraktionen \"Sky\" im Namen tragen gibt es praktisch kein Theming, es ist ein Standard-Park vom Reißbrett ohne \"Seele\". Die Auswahl an Attraktionen lässt bei gutem Wetter vermutlich wenige Wünsche offen, sofern man in der Zielgruppe ist. Es gibt einen Haufen Achterbahnen, eine Bobbahn, Karussels, eine dicke Raftingbahn und sogar ein gratis \"Himmelskatapult\"(?) (kostet auf der Kirmes richtig Geld). Themed Rides/Rundfahrten und dergleichen sucht man vergeblich - Für kleinere Kinder gibt es eher wenig.
-Der Park macht in der Nebensaison eine einstündige Mittagspause, in der alle Fahrattraktionen schließen. Das spart vermutlich einen Haufen Personalkosten, führt aber vermutlich auch dazu, dass sich eine Stunde lang alle in die Gastronomie drängen - sonst gibt es nämlich absolut nix zu tun.
-Die Gastronomie am Haupteingang war sehr(!) preiswert und ausgesprochen lecker. Zwar kein hochwertiges Restaurant, aber super gutbürgerliche Verpflegung mit guter Auswahl.

--> Wenn der Zufall uns nochmal in die Nähe führt, würde ich dem Park noch eine Chance bei gutem Wetter geben, insgesamt halte ich den Park aber für den uninteressantesten auf unserer Route (dabei waren auch: Tripsdrill, Legoland, Bayern Park, Europa Park).


Deine Meinung!


Alle Meinungen

Deine Meinung zum Skyline Park!

Der Eintrag wird nach kurzer Durchsicht von der Redaktion freigeschaltet. Dies dient dazu, dass Pauschalkritik und Spam nicht die Meinungen und damit auch die Parkbewertung verfälschen.
Name:
Ort (optional):
Mail:
Überschrift (optional):
Ihre Meinung:
Service inkl. Gastronomie:
Preis-/Leistung:
Gesamtbewertung desParks:

Ausflugsziele in der Nähe