Freizeitpark-Welt.de auf Twitter
Facebook
Youtube
Zurück zur Startseite
Startseite > Freizeitparks > Erlebnispark Tripsdrill > Das Ferien-Gewinnspiel!

Erlebnispark Tripsdrill - Das Ferien-Gewinnspiel!

Gewinnen Sie 2x 2 Freikarten in den Erlebnispark-Tripsdrill!

Bald ist es wieder soweit: Ferienzeit. Die freien Tage lassen sich in Tripsdrill besonders abwechslungsreich gestalten. Inmitten blhender Natur knnen Gro und Klein den Tag genieen, ein leckeres Eis schlecken und dabei noch jede Menge Fahrspa erleben. Ein neuer Kreissgen-Effekt an der Holzachterbahn Mammut oder ein lehrreiches Programm im Wildparadies fr jeden ist das Richtige dabei.

Spa-Alarm

Rauch steigt auf. Kindergeschrei. Alarm im Sgewerk. Was ist denn in Tripsdrill los? Ein simulierter Blitzeinschlag stellt die Nerven der Besucher bereits vor der Fahrt mit der Holzachterbahn Mammut auf die Probe. Doch, dass die Technik hier verrcktspielt, ist nur der Anfang nahtlos geht es im Anschluss hinauf auf 30 Meter zum sprichwrtlichen Hhepunkt. Mit ber 80 km/h brettern die Zge rasant durch die riesige Sgemhle mit vertikalen Kurven, Tunnel und Nebelbnken. Weiteren abwechslungsreichen Fahrspa gibt es gleich nebenan in der Burg Rauhe Klinge. Dort geht es rasant zu und hoch her mit der wilden Achterbahn Gsengte Sau und der Badewannen-Fahrt zum Jungbrunnen mit feucht-frhlichem Finale. Etwas beschaulicher aber genauso spritzig geht es mit der ganzen Familie beim Waschzuber-Rafting durch den tosenden Wildbach - vorbei an Strudeln Stromschnellen und Wasserfllen.

Neuer Guinness-Weltrekord in Tripsdrill

In diesen Tagen ist der Erlebnispark Tripsdrill um eine originelle Attraktion reicher. Ihr Name: Die lngste Sockenleine der Welt. Seit heute Nachmittag um 16.43 Uhr Cleebronner Ortszeit wurde ein neuer Guinness-Rekord aufgestellt. Die notariell besttigte Leinenlnge betrgt 2324,08 m daran baumeln nun insgesamt 27.868 Einzelsocken.

Ein Rekord-Team aus bis zu zwlf emsigen Mitarbeitern des Erlebnisparks war seit Mittwochmittag damit beschftigt, die unzhligen Socken paarweise und farblich gut gemixt, an die lange Leine zu hngen. Die Strecke fhrt durch den gesamten Erlebnispark entlang der Besucherwege aber auch kreuz und quer zwischen Weinkbeln und Waschzubern. Auf der Wiese vor der Burg Rauhe Klinge wurde am Mittag der alte Rekord geknackt und fleiig weiter aufgehngt. Damit die Socken richtig hngen, haben wir diese mit Kieselsteinen gefllt. Dazu wurden insgesamt 1,5 Tonnen Kies verbraucht, erklrt Dieter Fischer, einer der drei Geschftsfhrer in Tripsdrill und Initiator der witzigen Rekord-Idee. Um den Rekord abzunehmen und die Vorgaben des Guinness-Buches zu berprfen, waren das Notariat Brackenheim sowie das Vermessungsbro Braun und Nagel aus Heilbronn vor Ort.

Vllig berwltigt von der Untersttzung der Besucher zeigt sich Roland Fischer: Noch vor zwei Wochen haben wir gezweifelt, ob ausreichend Exemplare zusammen kommen. Doch besonders in den letzten Tagen haben wir paketweise Socken bekommen sogar mit der Post. Sein Bruder Helmut Fischer mchte nun erst einmal keine Socken mehr sehen und berlegt schon, welcher der nchste Rekord wird: Ideen haben wir natrlich viele, aber verraten wird davon noch nichts. Wir freuen uns jetzt erst einmal ber unseren ersten Eintrag in Guinness-Buch. Die Rekord-Wscheleine knnen Besucher in Tripsdrill noch whrend der gesamten Pfingstferien (Anmerkung der Redaktion: bis zum 6. Juni 2010) bestaunen.

Gewinnen Sie 2x 2 Freikarten!

Wenn auch Sie den einzigartigen Tripsdrill-Flair erleben mchten, dann haben Sie nun die Mglichkeit dazu! In Kooperation mit dem Erlebnispark Tripsdrill verlosen wir 2x 2 Eintrittskarten für einen beliebigen Tag in der Saison 2010. Beantworten Sie einfach die unten stehende Frage und füllen Sie bitte alle Felder des Formulars aus. Teilnahmeschluss ist Freitag, der 11. Juni.

Das Team Freizeitpark-Welt.de wünscht Ihnen viel Glück!

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und gratulieren den folgenden Gewinnern:

Herr Mller, Freudenstadt
Frau Holzer, Ingolstadt

Die Gewinner wurden bereits benachrichtigt. Das Team Freizeitpark-Welt.de wünscht viel Spass und Vergnügen!