Freizeitpark-Welt.de auf Twitter
Facebook
Youtube
Zurück zur Startseite

Universal Studios Florida

Jetzt bewerten!
Kategorie: Filmpark
Eröffnung: 1990
Internet: www.universalorlando.com/Theme-Parks/Universal-Studios-Florida.aspx
Race Through New York Starring Jimmy Fallon
Flying Theatre
  • Ersetzt an dieser Stelle die Attraktion "Twister...Ride it Out"
  • Vermutlich handelt es sich um ein neues Flying Theatre
 
Hollywood Rip, Ride, Rockit - 2014

Universal Studios Florida ist ein Filmpark, der 1990 eröffnet wurde. Ganz nach dem Motto "Ride the Movies" werden in diesem Park hauptsächlich Attraktionen gebaut, die sich rund um die Universal-Kinofilme drehen. Nach dem Eintritt in die Universal Studios Florida durchschreitet man den Bereich "Production Central", in dem sich "Shrek 4D", ein 3D-Film mit zusätzlichen Effekten wie Wasser, Wind und Feuer, den man auch in Deutschland im Movie Park Germany bewundern kann. Die New Yorker Straßenkulissen des Studios bilden den Hintergrund großer Stadtproduktionen - von einer Seitengasse der 1920er bis zu Stadtparks und modernen Wohnungen in Manhattan. Dieser Themenbereich heißt dann auch folglich: "New York". Weithin sichtbarer Eyecatcher in diesem Bereich ist die neue Achterbahn "The Hollywood Rip, Ride, Rockit", die mit einigen hochwertigen Spezialeffekten glänzt - leider aber auch immer wieder durch Ausfallzeiten auf sich aufmerksam macht.

In der Katastrophensimulation "Twister - Ride it out", kann man nach einer gut 10 Minuten dauernden Preshow, einen wirbelnden Tornado mit fliegenden Kühen und brennenden Tankstellen hautnah erleben.

Die Achterbahn "Revenge of the Mummy" rundet den Themenbereich "New York" ab. Dieser 2004 eröffnete Indoor Coaster (Kombination aus Themenfahrt und Achterbahn) erreicht auf einer Streckenlänge von 670 Metern eine Höchstgeschwindigkeit von fast 70 km/h - nach drei Minuten ist die wilde Fahrt mit zahlreichen Feuereffekten zu Ende. Diese High-Tech-Achterbahn mit Spezialeffekten basiert auf den "Mumien"- Filmen mit Brendan Fraser. Leider wurde auch hier ein wenig gespart, da noch im Jahr 2009 den Besuchern einige Effekte mehr geboten wurden.

Glanz und Glamour von "Hollywood"...

... wurden im gleichnamigen Themenbereich nachgebildet. Der Zauber der Filmmetropole zeigt sich in den berühmten Bauwerken und den sternengeschmückten Gehsteigen. Das ehemalige "Oberhaupt von Kalifornien" Arnold Schwarzenegger ist Hauptfigur von "Terminator 2: 3D", einer sehr gelungenen Kombination aus 3D-Film und Live-Stuntshow. Desweiteren befinden sich in "Hollywood" die "Universal Horror Make-up Show", wo Sie die Geheimnisse der Visagisten für Spezialeffekte beim Film kennenlernen, und "Lucy - A Tribute".

Am bereits seit Eröffnungsbeginn im Jahr 1990 bestehenden "Universal Sea" erlebt man im angrenzenden Themenbereich "San Francisco / Amity" einige interessante Stunden. Von der malerischen Fisherman's Wharf in San Francisco bis zum kleinen Fischerdorf Amity in Neuengland zeigt Ihnen Universal die beiden Küsten Amerikas in nur wenigen Minuten. Bis vor einiger Zeit hieß die nächste Attraktion noch "Eartquake", doch mit einer neuen, leider viel zu langen Preshow von fast 20 Minuten, nennt sich diese nunmehr: "Disaster". Die einzige Gemeinsamkeit: die U-Bahnfahrt durch San Francisco bei einem Erdbeben bei Stärke 8,3 auf der Richter-Skala. Feuer, Wasser und einige weitere Showelemente runden das 5 Minuten dauernde Spektakel ab.

Was wie ein Gelände für eine internationale Ausstellung aussieht, bietet eine Mischung aus Nostalgie und futuristischen Elementen: der Themenbereich "World Expo", wo "Doc Brown's Institute of Future Technology" sowie der Pavillon von der Weltausstellung 1964 "Das Universum und Du" zu Hause sind. Hier findet man auch die interaktive Themenfahrt "Men in Black - Alien Attack", in der man mit den Männern in Schwarz auf eine Trainingsmission gehen kann. Wie in den zwei erfolgreichen Filmen darf man helfen, Außerirdische abzuwehren. Gut gestaltete Kulissen und viele schnelle Bewegungen in dem jeweiligen "Alien-Attack-Gefährt" runden den gelungenen Darkride ab.

Harry Potter and the Escape from Gringotts - 2014

Neben der "World Expo" findet man "Simpons - the Ride", eine Kombination aus 3D-Fantasy-Simulation und Achterbahn. Bis 2008 beglückte hier noch "Back to the Future" die Gäste. Bis auf die Story und die Kulissen sind beide Fahrten allerdings identisch. Die "Woody Woodpecker' s Kid Zone" steht ganz und gar im Zeichen des Familien-Entertainments. Hier sind einige der beliebtesten Stars der Kinderunterhaltung zu Hause. Fahrgeschäfte und Attraktionen für alle Altersgruppen laden die Besucher ein. Bei den Amerikanern sind Shows in den Freizeitparks sehr beliebt, so dass sich auch in diesem Themenbereich die beiden Produktionen "Animal Planet Live" und "A Day in the Park with Barney" sehr großer Beliebtheit erfreuen

Im "Fievel's Playground" erlebt man einen übergroßen Spielplatz aus der Mäuseperspektive. Genauso wie bei "Curious George Goes to Town" sind diese beiden Spielbereiche für Kinder bis 10 Jahre gedacht. Das Highlight in der Kid's Zone ist zweifelsohne "E.T. Adventure". Hier springt man auf ein Fahrrad und fliegt mit dem bekannten Außerirdischen zu den Sternen. Tolle Kulissen und eine herzerweichende Geschichte lassen Kinderherzen höher schlagen.

Letzte Aktualisierung: 2017-01-19 03:21:06

Attraktionen im Universal Studios Florida

Hogwarts Express - King's Cross Station
Fotos hochladen
MEN IN BLACK Alien Attack
Hollywood Rip, Ride, Rockit
Fotos hochladen
Transformers: The Ride

News aus Universal Studios Florida & mehr

Erweiterung des Universal's Cabana Bay Beach Resort
Bis 2017 400 neue Zimmer im Universal Orlando Resort
Volcano Bay setzt 2017 neue Dimensionen im Bereich Wasserpark
Volcano Bay wird dritter Themenpark im Universal Orlando Resort
Eisiges Vergnügen!
Seit gestern ist die Natureislaufbahn am Wunderland Kalkar geöffnet

Deine Meinung zum Universal Studios Florida!

Der Eintrag wird nach kurzer Durchsicht von der Redaktion freigeschaltet. Dies dient dazu, dass Pauschalkritik und Spam nicht die Meinungen und damit auch die Parkbewertung verfälschen.
Name:
Ort (optional):
Mail:
Überschrift (optional):
Ihre Meinung:
Service inkl. Gastronomie:
Preis-/Leistung:
Gesamtbewertung desParks: