Freizeitpark-Welt.de auf Twitter
Facebook
Youtube
Zurück zur Startseite
2402
2016-02-23 13:29:31

Züge für Achterbahn "Lost Gravity" in Walibi Holland angekommen

Die Achterbahn "Lost Gravity" in Walibi Holland öffnet in fünf Wochen, am 24. März.

Die Schienen sind fertig, und jetzt wird hart am Umfeld der Achterbahn gearbeitet. Nicht viel zu melden, sollte man da denken, aber Achterbahn-Fans wissen, dass dies überhaupt nicht stimmt. Ein sehenswerter Teil fehlt nämlich noch: die Züge.

Auf dem Snapchat-Kanal von Walibi (Walisnaps) schauen sich massenhaft Menschen den neuesten Snap an. Über eine Gewinnaktion können Fans entdecken, was für Züge Lost Gravity bekommen wird. Und die richtigen Fans erfahren alles ganz genau in diesem offiziellen Bericht.

Ein Novum in Europa

Die Züge für Lost Gravity bieten Platz für acht Personen. Insgesamt passen vier Personen in eine Reihe, wobei eine spezielle kinoartige Anordnung dafür sorgt, dass jeder während der Fahrt eine gute Sicht hat. Die äußersten Sitzplätze sind "floorless". Dies bedeutet, dass die Besucher keinen festen Boden unter den Füßen haben. Die mittleren zwei Plätze hingegen haben eine Bodenplatte. Insgesamt werden es vier Züge sein.

Neben der besonderen Anordnung haben die Züge noch etwas Ungewöhnliches: Lost Gravity überschlägt sich zweimal, hat aber im Gegensatz zu den meisten anderen Achterbahnen keine Bügel, die über den Schultern schließen. Die Besucher erleben so eine noch extremere Fahrt, weil die Bügel nur über den Hüften liegen. Dies sorgt für eine außergewöhnlich freie Erfahrung.

Richtig verrückte Elemente

Die Achterbahn hat innovative und spektakuläre Elemente. Namen wie Outside Banking, Dive Drop, Inclined Dive Loop, Zero-G Roll und Airtime Humps lassen bei so manch einem Fan das Herz schneller schlagen. Außerdem gehört ein "Banked Top Hat" zu Lost Gravity. In diesem extra für Walibi Holland entworfenen verrückten Element werden Besucher praktisch vertikal und rasend schnell auf fast 30 Meter Höhe gebracht, wobei sie auf eine sensationelle Art und Weise ein Gefühl der Schwerelosigkeit erleben.

Eröffnung von Lost Gravity

Walibi Holland öffnet am 24. März 2016 die Pforten. Lost Gravity wird an dem Tag exakt um 13:30 Uhr im Kreise geladener Gäste eröffnet. Ab 15 Uhr ist die Achterbahn für alle Gäste zugänglich.

Walibi Holland

Walibi Holland = Action Pur! Es dreht sich im Vergnügungspark um Action, Spektakel und Adrenalin: Von Achterbahnen bis hin zu Festivals, Walibi Holland ist the place to be. Wollen Sie auf der Höhe bleiben? Folgen Sie dann Walisnaps auf Snapchat.

Quelle: PM Walibi Holland

Weitere News von 2016

17 Hits/Week
Vor 3 Monaten Exklusiv auf Freizeitpark-Welt.de!
Geheimnis gelüftet: Lost Gravitys Wagen enthüllt
Das Design der Wagen ist komplett neu und eine Mischung aus Blue Fire-Sitzen, Eurofighter-ähnlichen Chaisen und einer Art halben Wing Coaster