Freizeitpark-Welt.de auf Twitter
Facebook
Youtube
Zurück zur Startseite
18

Walt Disney Studios Paris

Ø 4.6 / 5
Jetzt bewerten!
Kategorie: Filmpark
Eröffnung: 2002
Internet: www.disneylandparis.de
Mickey and the Magician
Disney Imagineering - Show
  • Neue Show im ehemaligen Animagique-Theater in den Walt Disney Studios
  • Show wird vorläufig bis zum 8. Januar 2017 aufgeführt
 
 - 2015
Eingangsbereich der Walt Disney Studios

Die Walt Disney Studios wurden nach knapp 3-jähriger Bauzeit im Jahr 2002 eröffnet. Der Park befindet sich direkt neben dem Disneyland Park, wenn man vom Disneyland Village links abbiegt. Der Filmpark ist der 2te Themenpark des Resorts und bringt den Flair Hollywoods und großer Schweinwerfer in das Resort. Aufgeteilt ist der Park in die 4 Bereiche Frontlot, Backlot, Production Courtyard und die 2007 eröffneten Toon Studios.

Die Attraktionen orientieren sich jeweils an den Themenbereichen, beispielsweise dem Backlot, wo man quasi einen Blick hinter die Kulissen und die Welt der Stunts werfen kann. Hier stehen auch einige große Action-Attraktionen des Parks. Im Rock'N'Rollercoaster darf man eine Testfahrt mit der Rockband Aerosmith begehen, wobei man gleich 5 unterschiedliche Soundtracks zu hören bekommt. Gleich daneben wird man in der superben Stuntshow Moteurs: Action! Zeuge der Dreharbeiten zum neuesten Hollywood Streifen und kann dabei sogar hinter die Kulissen der modernen Tricktechnik blicken.

Das Hollywood Tower HotelGanz im Gegensatz dazu steht der Frontlot-Bereich, der eigentlich nur aus dem großen Entrée des Parks, sowie Restaurants, Shops und Boutiquen besteht. Dreh- und Angelpunkt ist hier das Studio 1, denn alles ist hier wie in einer kleinen Shopping-Mall im Inneren untergebracht.

Ebenfalls in der Nähe des Eingangs gelangt man zum Production Courtyard, ein Bereich der sich rund um den Film dreht und als Highlight eine Reise durch mehr als 80 Jahre Film unternimmt. Cinémagique heißt diese Show, die nicht nur auf der Leinwand stattfindet... Gleich daneben im ehemaligen Gebäude der TV Production Tour ist bereits jetzt die nächste Attraktion in Vorbereitung. Ab dem Frühjahr 2008 wird hier Stitch Encounter präsentiert. Eine Show, rund um den kauzigen Alien aus Lilo & Stitch. Ebenfalls in diesen Bereich eingegliedert ist das 2008 eröffnete Hollywood Tower Hotel! Die Tower of Terror-Attraktion ist das Herzstück des Investitionsprogramms, das den Walt Disney Studios-Park attraktiver machen soll. Und das mit Erfolg: Endlich erreicht die von Fans als eine der besten Freizeitpark-Attraktionen gepriesene Kombination aus Show und Freefall den Pariser Filmpark. Erleben Sie die Geschichte des luxuriösen Hotels aus den 30er Jahren und flanieren Sie durch die Lobby, einigen Zimmern um dann in den Wartungsaufzug zu steigen. Mit fatalen Folgen, denn dieser nimmt Sie direkt mit in die Twilight Zone®!

Toon Studios

Ratatouille: L'Aventure Totalement Toquée de Rémy - 2014
Eingang zur Attraktion

Zum 15-jährigen Jubiläum des Disneyland Resort Paris wurde im Juni 2007 der neue Themenbereich Toon Studios eröffnet. Die beiden Hauptattraktionen drehen sich hier rund um die beliebtesten Disney-Animationsfilme. In Crush's Coaster erlebt man eine Reise durch die faszinierende Unterwasserwelt aus Findet Nemo. Durch atemberaubenden Stromschnellen "surfen" die Besucher vorbei an bunt schillernden Korallenriffen, einem riesigen Anglerfisch und sanft dahin gleitenden Quallen. Doch ehe man sich an die Unterwasserwelt gewöhnt hat geht es mit viel Tempo durch die Heimat des beliebten Clownsfisch. Crush's Coaster kombiniert eine Achterbahnfahrt mit einer Themenfahrt und ist für die ganze Familie geeignet.

Gleich gegenüber sorgt Cars: Race Rally für Aufsehen. Während die Besucher auf der völlig verrückt wirbelnden Strecke, die die Form einer Acht hat, auf die Ziellinie "zurasen", bekommen sie Unterstützung von #95 Lightning McQueen und seinem rostigen Freund Hook.

Attraktionen im Walt Disney Studios Paris

Stitch Live
Studio Tram Tour: Behind the Magic
The Hollywood Tower Hotel: Tower of Terror
RC Racer

News aus Walt Disney Studios Paris & mehr

Ein Tag im Walt Disney Studios Park
Ein aktueller Bericht aus dem 2nd Gate im Disneyland Resort Paris von Andrej Woiczik
Ein Tag im Parc Astérix
Eigentlich waren es ja sogar zwei Tage + Aufenthalt im Hotel des trois Hiboux. Alles zu den Neuheiten und der Geschichte von Parc Astérix.

Highlights

 
The Hollywood Tower Hotel: Tower of Terror - Walt Disney Studios Paris
4.4
The Hollywood Tower Hotel: Tower of Terror
Erleben Sie selbst, was in der geheimnisvollen Gewitternacht geschah und stürzen Sie sich in die Twilight Zone®!
Rock'n'Rollercoaster - Walt Disney Studios Paris
3.4
Rock'n'Rollercoaster
Rockenden Aerosmith-Sound und abgestimmte Lichteffekte machen aus dieser Fahrt ein unvergessliches Erlebnis. Sucht-Gefahr!
 
Ratatouille: L'Aventure Totalement Toque de Rmy - Walt Disney Studios Paris
4.7
Ratatouille: L'Aventure Totalement Toquée de Rémy
Ratatouille ist ein Must-See in den Walt Disney Studios und dort aktuell auch der einzige Dark Ride.
Crush's Coaster - Walt Disney Studios Paris
4
Crush's Coaster
Auf dem Rücken der Riesenschildkröte geht es drehend in die Unterwasserwelt von Nemo.
 

Meinungen zum Walt Disney Studios Paris

Martin aus , 13.08.2011 um 20:31:53
--
Aufjedenfall sind Rock'n'Roller coaster, die 5 Shows die ich besuchte (alle bis auf Stitch), Crush's Coaster, Studio Tram Tour und der Tower of Terror beste Attraktionen Ihrer Art. Allerdings fehlen dann nur noch 2 Kinderattraktionen und das ToyStory Land, was hier auf der Seite noch nicht auftaucht. Das ist beachtlich wenig für den Preis - Gleiche Bild wie in dem anderen Park (vergleiche Meinung zum Disneyland Paris), nur, dass mir hier die Attraktionen alle gut gefallen haben.
Park ist stark überlaufen. Gastronomie/Service nicht beansprucht. Preis viel zu hoch.
Ich empfehle die deutsche Konkurrenz, EuropaPark ist um einiges günstiger und hat ein größeres Portfolio an Attraktionen, gleichzeitig weniger Besucher/Jahr = kürzere Warteschlangen - und für Filmthemings dann doch den MoviePark.
Andrej Woiczik aus Berlin, 21.07.2009 um 20:18:40
Durch die Toon Studios (u.a. mit Nemo Coaster) und dem Hollywood Tower verfügt nun dieser Park in Paris über weitere tolle Highlights, welche einen Besuch empfehlen können. Ich war vom Freefall im Hollywood Tower begeistert. Mit Fastpass ersparte man sich das fast 2 stündige warten. Der "Nemo Coaster " beginnt sehr ruhig, wird dann aber sehr rasant und ist für Kinder unter 7 Jahren nicht zu empfehlen. Viele Kinder haben nach der Fahrt geweint. Auch hier haben die Wartezeiten ohne Fastpass sogar über 2 Stunden betragen.
Auf meiner Laufroute sah ich auf dem Weg zum Val de Europe ein Bauschild für einen weiteren Ausbau der Filmstudios von 2009-2014. Mal sehen was dort gebaut wird?

Die 4 Tage in Paris gingen leider viel zu schnell zu Ende.
Anonym aus nicht angegeben, 26.11.2008 um 20:22:20
Ich glaube ich spreche für alle die jemals da waren. Wir danken für dieses Arrangement, für die Attraktionen und natürlich auch für diese Mühe den Kinder ein so schönes Erlebnis zu bereiten dass man nicht so schnell vergisst !

Danke :-)


Deine Meinung!


Alle Meinungen

Deine Meinung zum Walt Disney Studios Paris!

Der Eintrag wird nach kurzer Durchsicht von der Redaktion freigeschaltet. Dies dient dazu, dass Pauschalkritik und Spam nicht die Meinungen und damit auch die Parkbewertung verfälschen.
Name:
Ort (optional):
Mail:
Überschrift (optional):
Ihre Meinung:
Service inkl. Gastronomie:
Preis-/Leistung:
Gesamtbewertung desParks: