Freizeitpark-Welt.de auf Twitter
Facebook
Youtube
Zurück zur Startseite


Afrika

Tiergehege

Die im Sommer 2006 fertig gestellte Erlebniswelt Afrika (Eröffnung am 20. Juli 2006) ist die zweite Themenwelt in der neu eröffneten Zoom Erlebniswelt gewesen und vom zentralen Hub kaum zu verfehlen, wenn man stets geradeaus geht. Die Erlebniswelt hat eine Fläche von 14 ha und eine Weglänge von 1,8 km, womit dieser Bereich der flächenmäßig größte im Zoo ist.

Rundgang durch Afrika

Vom Eingang des Bereichs geht es zunächst durch ein afrikanisches Fischerdorf mit Originalbooten aus Ghana. Zu sehen sind zudem einige Haushalte sowie auch afrikanische Haustiere. Relativ schnell gelangt man von hier aus in die afrikanische Savannenlandschaft, die auch in Gelsenkirchen leicht hügelig ist. Highlight sind hier die Giraffenhäuser in denen man den riesigen Tieren sprichwörtlich auf Augenhöhe begegnet. Gleich weiter wartet am Afrikasee auch schon die Bootsrundfahrt African Queen. In kleinen Booten geht es vorbei am Affen- und Paviangehege und weiteren Tierattraktionen. Etwas weiter lockt die Dschungelhalle mit Flusspferden und einer zwölfköpfige Schimpansenfamilie, die über den Köpfen der Besucher die Baumkronen erobert. Im August 2006 siedelte diese Schimpansengruppe des Zürcher Zoos nach Gelsenkirchen um, eine der wenigen reinen Gruppen der westafrikanischen Unterart. Zudem erwartet die kleinen Besucher eine große Spiel-Erlebnisanlage aus Naturhölzern.

Für das leibliche Wohl: Afrika Lodge

Die AfrikaLodge bietet allen Entdeckern auf den Aussichtsterrassen ein beeindruckendes Panorama über die großflächigen Savannen und die Seenlandschaft und noch jungen Safari-Teilnehmern einen großen Abenteuerspielplatz.

Tiere in diesem Bereich

Fotos hochladen
Blaumaulmeerkatzen
Paviane
Strauße
Giraffen
Flusspferde
Schimpansen
Breitmaulnashörner
Servale
Watussi-Rinder
Flamingos
Löwen
Blessböcke
Fotos hochladen
Senegal-Galagos
Erdmännchen
Großer Kudu
Zebras
Fotos hochladen
Pelikane
Elenantilope
Stachelschweine
Roter Vari
Wie findest Du Afrika?
Jetzt kommentieren
Abbrechen

Themenbereiche