Universal Studios Singapore rüsten auf

Bei unserem letzten Besuch der Universal Studios Singapore im August 2016 teilten uns bereits die Parkverantwortlichen mit, dass dieses kleine Freizeitpark-Juwel in den kommenden Jahren erweitert werden soll. Anfang April 2019 vermeldete Channel News Asia nunmehr, dass bis 2025 zwei neue Themenbereiche auf einer zusätzlichen Fläche außerhalb des bisherigen Areals entstehen werden.

Dabei handelt es sich um einen Minions und einen Super Nintendo World Themenbereich. Für eine Investitionssumme von umgerechnet 6 Milliarden Euro werden neben diesen beiden Themenbereichen auch ein weiteres Aquarium und weitere Erlebnis-Veranstaltungsplätze entstehen (Midways). Auf dem gesamten Areal des Universal Studios Resorts befinden sich bereits neben den Universal Studios zahlreiche Hotels, ein ganz kleiner Citywalk, ein schöner Wasserpark, sowie eines der größten Aquarien der Welt. Fußläufig grenzt des Weiteren ein großes Merlin Entertainment Center an das Universal Studios Resort an. Neben der Erweiterung wurde die Universal Lizenz für den Freizeitpark von Resorts World Sentosa bis in das Jahr 2030 verlängert.

Auf Nachfrage unserer Redaktion teilte uns die Presseabteilung der Universal Studios auch mit, dass der Shrek-Themenbereich bis 2021 umgestaltet wird und um zusätzliche Fahrattraktionen erweitert wird.

Zuletzt aktualisiert am: 2019-04-08 21:18:19
Ein Artikel von Andrej Woiczik

Mehr aus diesem Freizeitpark