Erstmals in der Geschichte können Gäste am 31. Oktober in eigenen Horror-Kostümen erscheinen. Verlängerte Öffnungszeiten am Halloween-Tag bis Mitternacht.

Movie Park Germany verlängert Öffnungszeiten am 31. Oktober

Blutrünstige Zombies, fiese Clowns und unheilbringende Untote haben ihre dunklen Schatten bereits vorausgeworfen. Doch jetzt geht die schaurigste Halloween-Party des Jahres im Movie Park Germany erst richtig los! Aufgrund des riesigen Erfolgs des Halloween Horror Festivals hat Deutschlands größter Film- und Freizeitpark für alle Halloween-Fans eine gruselige Überraschung im Gepäck. Nicht nur rund 280 Monsterdarsteller werden am 31. Oktober in den dunkelsten Ecken des Parks ihr Unwesen treiben. Erstmals in der Geschichte des Halloween Horror Festivals dürfen auch Gäste in ihren eigenen schaurigen Kostümen den Park in die größte Halloween-Party aller Zeiten verwandeln. Hierzu wird Movie Park Germany, in Abstimmung mit der Stadt Bottrop, für den 31. Oktober seine Öffnungszeiten verlängern, bis die allerletzte Stunde des Abends geschlagen hat: Der Park und speziell die Horror-Attraktionen werden bis 24 Uhr geöffnet sein und somit für noch mehr Halloween-Atmosphäre sorgen.

„Wir freuen uns, mit unseren Gästen einen besonderen Halloween-Abend zu verbringen und ihnen die Möglichkeit zu geben, das Halloween Horror Festival auf diese Weise eigenhändig mitzugestalten“, so Geschäftsführer Thorsten Backhaus. „Darüber hinaus werden natürlich auch unsere Monsterdarsteller in allen Horror-Attraktionen und auf den Straßen des Parks für eine unverwechselbare Atmosphäre sorgen. So viele Monster waren noch nie im Park unterwegs!“

Das schaurige Konzept des Halloween Horror Festivals bleibt hierbei natürlich erhalten. Nicht nur in vier Scare-Zones, sondern auch in insgesamt acht Horrorhäusern dürfen die Gäste bis tief in die Nacht ihren Mut unter Beweis stellen und diese durchlaufen. Im neuen „Project Ningyo" gehen sie dem Geheimnis ewiger Schönheit auf den Grund und kommen dem Unternehmen, das mit seinem vielversprechenden Jugendserum wirbt, gefährlich nah auf die Schliche - so nah, dass nicht viel Zeit bleibt, um zu entkommen. Auch die Monster in „Wrong Turn“, „Insidious - Chapter 2“, „Slaughterhouse“, „Circus of Freaks“, „Hostel“, „Campout“ und „The Walking Dead Breakout“ (dieses Jahr zum letzten Mal) warten am 31. Oktober auf ihren Mitternachtssnack und werden die Besucher bis zum Ende des Abends in die dunkelsten Ecken des Freizeitparks entführen. Außerdem werden auch zahlreiche Attraktionen, wie zum Beispiel „Star Trek™: Operation Enterprise“, „The High Fall“ oder „The Bandit“ ihre Öffnungszeiten verlängern, so dass die Gäste noch intensiver in die Apokalypse eintauchen können.

Um den Party-Charakter des 31. Oktobers zu unterstreichen, wird auch Live-DJ Max Bering, bekannt vom Parookaville, bis zum Ende des Abends für die richtige Halloween-Stimmung sorgen. Auf dem New York City Plaza können die Besucher zu den passenden Beats der Endzeitstimmung den Kampf ansagen und das Überleben gemeinsam feiern.

Um am Halloween-Abend Besucher und Monsterdarsteller des Movie Park Germany voneinander zu unterscheiden, wird der Park seine Darsteller entsprechend kennzeichnen. Jedoch gilt: „Ob Monster, Clown oder Untoter - die Gäste sind allgemein frei in ihrer Entscheidung und können ihr eigenes Herzblut in die Kostümwahl stecken, weshalb wir uns ganz besonders auf diesen Halloween-Abend freuen“, sagt Halloween-Projektleiter Manuel Prossotowicz und fügt hinzu: „Sicherheit steht aber natürlich an erster Stelle, weshalb der Park alle Besucher bereits im Vorfeld darum bittet, ein paar Hinweise zu beachten.“

Eine komplette Vermummung und die Mitnahme von spitzen Gegenständen, Waffen jeglicher Art und natürlich auch Waffenattrappen ist strengstens untersagt. Gäste sollten in jedem Fall beachten, dass vor dem Eintritt in den Park gezielte Kontrollen stattfinden und auch berücksichtigen, dass die Kostüme nicht zur Einschränkung des operativen Betriebs an den Fahrgeschäften führen dürfen.

Wie immer, ist im Halloween-Ticketpreis bereits der Eintritt in den Park ab 10 Uhr inkludiert. Die Tickets für die längste Nacht im Movie Park Germany sind nur im Vorverkauf erhältlich (limitiertes Kontingent!) (dieser Link führt zum vergünstigten Verkauf via Groupon). Mehr Infos zum Halloween Horror Festival gibt es unter: www.movieparkgermany.de

Zuletzt aktualisiert am: 2019-10-24 16:20:27
Pressetext Movie Park Germany

Mehr aus diesem Freizeitpark

Neues aus anderen Freizeitparks