Der Small-Talk Thread

Alles was nicht mit dem Thema Freizeitpark & Co zu tun hat gehört hier rein
Benutzeravatar
Eulalia2002
Beiträge: 695
Registriert: So 21. Jul 2013, 18:08
Name: Elke Ohlwein
Wohnort: Kempen am Niederrhein

Re: Der Small-Talk Thread

Beitrag von Eulalia2002 » So 27. Sep 2015, 18:12

Achterbahntester mit 90? Wie cool ist das denn? Danke für den Link! Vielleicht wäre das auch mal ein Job für mich...
Achterbahnfahren bringt dir die Jugend zurück

Benutzeravatar
Fuzzy
Beiträge: 436
Registriert: Di 30. Sep 2014, 13:08
Name: Karina
Wohnort: Ostfriesland

Re: Der Small-Talk Thread

Beitrag von Fuzzy » So 27. Sep 2015, 21:32

Eulalia2002 hat geschrieben:Achterbahntester mit 90? Wie cool ist das denn? Danke für den Link! Vielleicht wäre das auch mal ein Job für mich...
Der ist schon cool und der besucht demnächst noch ein paar weitere Parks, ich bin gespannt, ob man dann auch drüber lesen wird.

Benutzeravatar
Eulalia2002
Beiträge: 695
Registriert: So 21. Jul 2013, 18:08
Name: Elke Ohlwein
Wohnort: Kempen am Niederrhein

Re: Der Small-Talk Thread

Beitrag von Eulalia2002 » Mo 28. Sep 2015, 10:39

Ich finde das super. Ich hab auch mal gehört, dass ein kleinerer Freizeitpark, ich hab aber den Namen vergessen, "Freizeitpark Omas" beschäftigt. Das sind Rentner, die Alleinerzoehende und Familien begleiten und mit den KIndern, die begleitet werden müssen, in die Fahrgeschäfte und Achterbahnen gehen. Hier hab ich mal den Artikel dazu, das ist im Ravensburger Spieleland. Würde das Phantasialand sowas anbieten, ich würde mich bewerben!

https://www.ravensburger.de/ueber-raven ... index.html
Achterbahnfahren bringt dir die Jugend zurück

Benutzeravatar
Fuzzy
Beiträge: 436
Registriert: Di 30. Sep 2014, 13:08
Name: Karina
Wohnort: Ostfriesland

Re: Der Small-Talk Thread

Beitrag von Fuzzy » Di 29. Sep 2015, 20:32

Eulalia2002 hat geschrieben:Ich finde das super. Ich hab auch mal gehört, dass ein kleinerer Freizeitpark, ich hab aber den Namen vergessen, "Freizeitpark Omas" beschäftigt. Das sind Rentner, die Alleinerzoehende und Familien begleiten und mit den KIndern, die begleitet werden müssen, in die Fahrgeschäfte und Achterbahnen gehen. Hier hab ich mal den Artikel dazu, das ist im Ravensburger Spieleland. Würde das Phantasialand sowas anbieten, ich würde mich bewerben!
Das find ich auch ein interessantes Angebot, ich selber würde zwar (aufgrund "Kindermangels") eher nicht drauf zurückgreifen aber ich denke für den ein oder anderen ist das eine super Sache 8-)

Benutzeravatar
Jay23
Beiträge: 10
Registriert: Mo 4. Jul 2016, 15:03
Name: Jayron Fischer

Re: Der Small-Talk Thread

Beitrag von Jay23 » Mo 18. Jul 2016, 15:45

Das finde ich eine super Idee. Kenne nur die Leih-Omas, also wo sich etwas ältere Damen und Herren um Kinder von Alleinerziehenden, berufstätigen und von Familien, deren Angehörige zu weit weg wohnen oder wo es gar keine Omas und Opas mehr gibt, kümmern und Zeit verbringen. Ich finde, dass ist eine tolle Sache, denn auch ich musste ohne Omas und Opas aufwachsen und irgendwie fehlt einem doch da irgendwas. Außerdem lernen so die Kleinen gleich den Respekt vor älteren Menschen mit und es wird ihnen eine hervorragende Möglichkeit geboten. ;)
Das Leben ist wie eine Achterbahn!

Benutzeravatar
Fuzzy
Beiträge: 436
Registriert: Di 30. Sep 2014, 13:08
Name: Karina
Wohnort: Ostfriesland

Re: Der Small-Talk Thread

Beitrag von Fuzzy » Sa 17. Sep 2016, 10:37

Mal wieder etwas über ältere Leute und Achterbahnen:
http://www.swp.de/bietigheim/lokales/la ... 51,3448767

Benutzeravatar
Eulalia2002
Beiträge: 695
Registriert: So 21. Jul 2013, 18:08
Name: Elke Ohlwein
Wohnort: Kempen am Niederrhein

Re: Der Small-Talk Thread

Beitrag von Eulalia2002 » Sa 24. Sep 2016, 13:00

Ja, wir werden immer mehr, wir achterbahnbegeisterten Senioren. ich freue mich darüber. Was Rückenschmerzen angeht, die ich ja leider Gottes auch hin und wieder habe, so habe ich auch festgestellt, dass Achterbahnfahren mir guttut, sogar Taron. Bei Troy gönne ich mir auch hin und wieder mal eine "Massage".
Achterbahnfahren bringt dir die Jugend zurück

Benutzeravatar
Fuzzy
Beiträge: 436
Registriert: Di 30. Sep 2014, 13:08
Name: Karina
Wohnort: Ostfriesland

Re: Der Small-Talk Thread

Beitrag von Fuzzy » Mo 26. Sep 2016, 18:46

Eulalia2002 hat geschrieben:Was Rückenschmerzen angeht, die ich ja leider Gottes auch hin und wieder habe, so habe ich auch festgestellt, dass Achterbahnfahren mir guttut.
Vielleicht sollten wir die Krankenkasse mal darauf hinweisen, dass rückenschmerzgeplagten Patienten eine Achterbahn auf Rezept in den Garten gestellt wird :mrgreen:

Benutzeravatar
Eulalia2002
Beiträge: 695
Registriert: So 21. Jul 2013, 18:08
Name: Elke Ohlwein
Wohnort: Kempen am Niederrhein

Re: Der Small-Talk Thread

Beitrag von Eulalia2002 » Di 27. Sep 2016, 10:45

Das wäre ja mal eine Idee! Leider habe ich keinen Garten, aber eine Lösung würde sich sicher finden. :)
Achterbahnfahren bringt dir die Jugend zurück

Benutzeravatar
Fuzzy
Beiträge: 436
Registriert: Di 30. Sep 2014, 13:08
Name: Karina
Wohnort: Ostfriesland

Re: Der Small-Talk Thread

Beitrag von Fuzzy » Di 27. Sep 2016, 14:28

Eulalia2002 hat geschrieben:Das wäre ja mal eine Idee! Leider habe ich keinen Garten, aber eine Lösung würde sich sicher finden. :)
Ich glaub wenn es um so etwas gibt wären wir ausgesprochen kreativ darin eine Lösung zu finden :mrgreen:

Antworten