Gesunkenes Interesse am Forum?

Alles was nicht mit dem Thema Freizeitpark & Co zu tun hat gehört hier rein
Benutzeravatar
Andrej Woiczik
Beiträge: 4200
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 10:16
Name: Andrej
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Gesunkenes Interesse am Forum?

Beitrag von Andrej Woiczik » Di 25. Okt 2011, 15:54

Werte User,

vielleicht sehe ich "Gespenster", aber seit einigen Monaten vernehme ich einen "Userverlust" im Forum.
Dieses verdeutlichen auch einige Aussagen von Usern (siehe in den entsprechenden Threads).
Es ist auch sehr schade, dass einige ehemals große Schreiber nicht mehr im Forum aktiv sind.

Nun die Frage an die verbliebenen User im Forum.

Was kann man tun, dass das Forum wieder einen größeren Zulauf erfährt?

Auf Euere Rückmeldung bin ich gespannt.

Viele Grüße aus Berlin
Einmalig in Deutschland
Reisen,Freizeitparks und Laufen.
www.woiczik.de

Screamrider
Beiträge: 890
Registriert: Di 8. Jul 2008, 15:04
Name: Sebastian
Wohnort: irgendwo in Niedersachsen

Re: Gesunkenes Interesse am Forum?

Beitrag von Screamrider » Di 25. Okt 2011, 16:19

Einen ähnlichen Thread wollte ich auch schon eröffnen. Es ist definitiv weniger los als noch vor einigen Monaten.

Dieses Problem haben wir hier aber nicht exklusiv. Fast jedes Forum mit weniger als 50-100 dauernd aktiven Leuten hat dieses Problem. "Klassische" Foren sind bei immer mehr Leuten nichtmehr im Trend. Das wird alles über facebook gemacht. Nicht umsonst bemühen sich auch die Parks auch um eine hohe Präsenz auf facebook und viele neue Infos gibt über die Parks gibt es vor allem seit diesem Jahr zuerst dort. Man bekommt dort Infos aus erster Hand, kann chatten, hat Freunde und andere Parkfans also zusammen auf einer Webadresse.

Bin mir ziemlich sicher, dass das auch hier der Hauptgrund ist. Bei einzelnen Usern steckt sicherlich auch was anderes dahinter.

Ich ziehe lieber ein Forum wie hier dem sozialen Netzwerk vor, die Masse sieht das aber anders. Schade für viele Admins die sich für ihre Website sehr reinhängen, aber ich befürchte eine Gegenbewegung wird es nichtmehr geben. Wir müssen mit weniger aktiven Leuten auskommen und auf jeden Fall dafür sorgen, dass das Forum hier nicht ausstirbt.

Maximal

Re: Gesunkenes Interesse am Forum?

Beitrag von Maximal » Di 25. Okt 2011, 17:56

Auch in anderen Foren ist weniger los. Ein paar Foren allerdings haben einen regen Zulauf. Auch durch ehemalige User aus diesen Forum ;) . Ändern kann man da nix. Einfach weiter machen, werden sich schon wieder welche dazu gesellen . War doch bisher immer so, oder ? ;) .

Screamrider
Beiträge: 890
Registriert: Di 8. Jul 2008, 15:04
Name: Sebastian
Wohnort: irgendwo in Niedersachsen

Re: Gesunkenes Interesse am Forum?

Beitrag von Screamrider » Di 25. Okt 2011, 19:31

Ich weiß zwar nicht welche Foren zulauf von ehemaligen Freizeitpark-Welt Leuten haben aber es gibt da so einige Freizeitpark- Foren wo doch die Marke von den mir angemerkten 50-100 aktiven Usern überschritten sein dürfte. Und genau das ist leider der Punkt.

Dadurch pushen sich die Leute gegenseitig und je mehr aktive Leute da sind, desto eher lässt sich ein Treffen realisieren. Sowas schweißt die Leute dann auch zusammen. Das ist leider der momentane Trend, nicht nur bei Freizeitpark Foren. Die Leute wandern verstärkt von eher kleineren Foren zu größeren oder auch gleich zu facebook. Es ist leider wie gegen Windmühlen zu kämpfen dagegen irgendetwas machen zu können. Man könnte es das facebook-phänomen nennen. Leute gehen von dort wo wenig los ist dahin wo eh schon viele sind. Das ist in den letzen Monat verstärkt zu beobachten.

Was man dagegen machen könnte wüsste ich nicht. Ich nehme an viele schauen sich auch so die Hauptseite mit dem News, Öffnungszeiten .... an. Weil es das in dieser Form woanders nicht so übersichtlich gibt, soweit ich weiß. Innerhalb des Forums was zu bewegen wird wohl sehr schwierig, aber ich biete meine Unterstützung an wenn jemand ne gute Idee hat.

Benutzeravatar
Firstdrop
Beiträge: 1433
Registriert: Do 8. Mai 2008, 14:54
Name: Christian
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Gesunkenes Interesse am Forum?

Beitrag von Firstdrop » Di 25. Okt 2011, 21:27

Klar wäre eine größere Teilnehmerzahl an Forengesprächen nicht von Nachteil :!:

Man muss allerdings auch bedenken, dass für das Forum hier sehr wenig Werbung gemacht wurde und wird.
Vor allem fände ich ein Verlinkung auf der FZPW-Startseite sinnvoll.
Über Facebook mehr Werbung zu machen ist im Moment nicht sehr sinnvoll, da FZPW noch relativ wenige Fans hat.
Jedoch könnte man auch den Newsletter-Abonenten eine Nachricht mit Forum-Link zukommen lassen.
If you can make a Girl laugh, you can make her do anything <3

Björn
Beiträge: 2801
Registriert: Mi 20. Feb 2008, 15:18
Name: Björn Baumann
Wohnort: Wetter
Kontaktdaten:

Re: Gesunkenes Interesse am Forum?

Beitrag von Björn » Sa 29. Okt 2011, 10:33

Hallo Community,

Vielen dank für eure offenen Meinungen zum Forum. Sicher ist es müßig über die Ursachen zu forschen und bestimmt ist es so, dass sich der ein oder andere User über fzp-Welt in eine der anderen Foren verliert. Ich selbst bin natürlich auch dort angemeldet und schaue auch fast täglich auf freizeitparkweb und onride vorbei. Trotzdem bin ich stolz auf die mittlerweile Unmengen an Erfahrungen, die wir hier im Forum versammelt haben und hoffe, dass ihr uns auch weiterhin treu bleibt. Ohne die vielen Vorschläge und Verbesserungen wäre Freizeitpark-Welt.de nicht das, was es heute ist.

Was ich machen kann: dem Forum mehr Aufmerksamkeit durch Verlinkungen von der Startseite und z.b von den einzelnen Attraktionen zu den Diskussionen hier geben.

Benutzeravatar
Timo
Beiträge: 919
Registriert: Sa 15. Mär 2008, 17:37
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Gesunkenes Interesse am Forum?

Beitrag von Timo » Fr 4. Nov 2011, 18:43

Ja, ich habe auch gemerkt, dass hier fast nix mehr los ist. Deshalb schreibe ich auch immer weniger. Gibt ja nichts zu besprechen und in anderen Foren ist wenigstens der Small-Talk immer aktiv, wenn schon nicht die anderen Theme. Das ist hier jedoch absolut nicht der Fall. Und genau das ist aktuell sehr fahrlässig. Wenn selbst der letzte Small-Talk Post 5 Tage her ist, wieso noch die Mühe machen, hier aktiv zu werden? So denken sicherlich viele.

Das ist schade, denn eigentlich ist unser Forum eine wunderbare Community, wenn sie denn mal wieder aktiv mitmachen würde.
Aber da liegt das Problem, wie einige schon bemerkt haben. Viele unserer User sind noch sehr jung und springen aktuell denke ich fast alle auf den Facebook Zug auf. Dort sind wir leider nicht so präsent.
Mal davon abgesehen, dass wir eh eine verhältnismäßig kleine Seite sind.

Dennoch muss man auch mal Daniel und Björn ins Gebet rufen, die nicht gerade dabei mithelfen, dass das Forum wieder mehr Zuspruch findet. Ihr macht euch extrem rar seit einem halben Jahr etwa. Das gilt auch für Thorsten (wo ist der eigentlich?). Andrej würde eine etwas persönlichere und lockerere Schreibweise innerhalb des Forums btw. auch gut tun. Das schreckt mich z.B. etwas davor ab, ihm direkt zu antworten, weil er meist nicht zitiert und re-kommentiert. Aber das ist nur meine Sichtweise, ich kann mich auch irren. Nicht böse sein. ^^

Ich weiß nicht, ob es sich auf kurz oder lang noch rentiert für Björn und Daniel. So ein Forum ist immer mit Kosten verbunden. :?
Ob sich eine Community-Fusion mit einer ähnlich großen FZP Seite anbieten würde?


Ich habe eine Idee.
Auf quotenmeter.de ist es bereits Standard und kommt gut an - und lockt die Leute ins Forum.
Wie wärs, wenn ihr zu brisanten Themen oder neuen Attraktionen nach gewisser Zeit einfach die Meinung der User kurz zusammengefasst, mit Zitaten, als Artikel auf die Frontpage hebt. Mit Link in den jeweiligen Topic des Forums.
Dann könnte man die Leute motivieren, die die Seite nur anklicken und nix mit dem Forum zu tun haben, hier hinein zu schauen und auch zu bleiben.
Ein Versuch wäre es wert, findet ihr nicht?

Björn
Beiträge: 2801
Registriert: Mi 20. Feb 2008, 15:18
Name: Björn Baumann
Wohnort: Wetter
Kontaktdaten:

Re: Gesunkenes Interesse am Forum?

Beitrag von Björn » Fr 4. Nov 2011, 20:17

Timo hat geschrieben:Auf quotenmeter.de ist es bereits Standard und kommt gut an - und lockt die Leute ins Forum.
Wie wärs, wenn ihr zu brisanten Themen oder neuen Attraktionen nach gewisser Zeit einfach die Meinung der User kurz zusammengefasst, mit Zitaten, als Artikel auf die Frontpage hebt. Mit Link in den jeweiligen Topic des Forums.
Dann könnte man die Leute motivieren, die die Seite nur anklicken und nix mit dem Forum zu tun haben, hier hinein zu schauen und auch zu bleiben.
Ein Versuch wäre es wert, findet ihr nicht?
Gar keine schlechte Idee, die ich vielleicht mal im Winter austesten kann. Gerade bei Neuheiten könnte, dass doch sehr interessant sein. Stimmt natürlich auch, dass es momentan kaum Wege von den Inhaltsseiten ins Forum führen. Das sollte man ändern. Was meine Präsenz im Forum angeht, so muss ich mich sicher auch rügen. Allerdings blieb mir auch gerade in diesem Jahr dank Umzug nicht viel Zeit im Sommer. Ich war oftmals froh wenn ich nach der Arbeit noch ein wenig an der Seite schrauben konnte. ;)

Maximal

Re: Gesunkenes Interesse am Forum?

Beitrag von Maximal » Fr 4. Nov 2011, 21:13

Viele unserer User sind noch sehr jung und springen aktuell denke ich fast alle auf den Facebook Zug auf.
Nö, in andere Foren ;) .

Björn
Beiträge: 2801
Registriert: Mi 20. Feb 2008, 15:18
Name: Björn Baumann
Wohnort: Wetter
Kontaktdaten:

Re: Gesunkenes Interesse am Forum?

Beitrag von Björn » Sa 5. Nov 2011, 11:25

Ist natürlich nur ein kleiner Testluftballon, aber so könnte ich mir eine Einbindung bei den Attraktionen vorstellen:

http://www.freizeitpark-welt.de/freizei ... php?id=996

Dazu müssten dann evtl. noch die letzten 3 Kommentare und 1-2 reißerische Sätze á la "Machen auch Sie mit". Zumindest bei den meisten Neuheiten, sollten wir eine solche Verlinkung hinbekommen. :)

Antworten