Hilfe gesucht: Fotobericht

Alles was nicht mit dem Thema Freizeitpark & Co zu tun hat gehört hier rein
Antworten
Benutzeravatar
minnie74
Beiträge: 1208
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:03
Name: Tanja
Wohnort: Dormagen
Kontaktdaten:

Hilfe gesucht: Fotobericht

Beitrag von minnie74 » Fr 5. Apr 2013, 01:24

Ich wollte auch so gerne mal einen Tagesbericht schreiben bzw. Fotos einstellen, aber sobald ich Fotos im Hochformat lade, werden diese Quer angezeigt. Wie kann ich das ändern?
LG Tanja


earned my ears

Björn
Beiträge: 2828
Registriert: Mi 20. Feb 2008, 15:18
Name: Björn Baumann
Wohnort: Wetter
Kontaktdaten:

Re: Hilfe gesucht: Fotobericht

Beitrag von Björn » Fr 5. Apr 2013, 12:29

Ich befürchte leider gar nicht. Smartphones aber auch einige bildverwaltungsprogramme drehen die Bilder mittlerweile nicht mehr physikalisch um, sondern speichern einfach eine Information ab, dass dieses Bild gedreht angezeigt werden muss ohne das Bild dabei zu ändern. Das versteht aber die Foren Software leider nicht. Daher müssen alle Fotos z.B. Mit dem Windows (bspw) gedreht und abgespeichert werden.

Womit bearbeitest du deine Fotos?

Benutzeravatar
minnie74
Beiträge: 1208
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:03
Name: Tanja
Wohnort: Dormagen
Kontaktdaten:

Re: Hilfe gesucht: Fotobericht

Beitrag von minnie74 » Fr 5. Apr 2013, 14:19

Hallo Björn,
die Fotos sollten aus Windows8 (ich liebe es...IRONIE) geladen werden.
Danke
LG Tanja


earned my ears

Benutzeravatar
Crazykiller
Beiträge: 145
Registriert: So 16. Aug 2009, 18:43
Name: Sören
Wohnort: Bielefeld

Re: Hilfe gesucht: Fotobericht

Beitrag von Crazykiller » Fr 5. Apr 2013, 16:08

Versuch doch mal deine Bilder in einem Fotoblog hoch zu laden, diese kannst du privat einstellen und sind kostenlos.
flickr, tumblr ect. Dort stellst du sie richtig rum rein und wenn du hier dein Fotobericht erstellst, verlinkst du die Bilder einfach.
So sollte es klappen.

Manchmal hilft es auch, die Bildgröße zu minimieren sprich das Bild kleiner machen. Dies kann schon das gute alt bewehrte Program Paint... Wenn es dies unter Windoof 8 nicht mehr gibt, kannst du es dir kostenlos bei Microsoft für windows8 herunter laden. Dann verkleinerst du das Bild unter "strecken/ziehen" etwa 50 % dann ist das Bild noch groß genug und dann müsste es auch nicht auomatisch wieder quer gedreht werden... Mal probieren.

Björn
Beiträge: 2828
Registriert: Mi 20. Feb 2008, 15:18
Name: Björn Baumann
Wohnort: Wetter
Kontaktdaten:

Re: Hilfe gesucht: Fotobericht

Beitrag von Björn » Sa 6. Apr 2013, 08:43

minnie74 hat geschrieben:Hallo Björn,
die Fotos sollten aus Windows8 (ich liebe es...IRONIE) geladen werden.
Danke
Ach, stimmt mit win8 ist mir dieses dämliche verfahren auch schonmal untergekommen. Was man sich bei diesem System gedacht hat, weiß wohl auch nur Microsoft. Naja, trotzdem toll, dass es doch noch irgendwie geklappt hat mit dem fotobericht. Hab ihn gern gelesen!

Benutzeravatar
minnie74
Beiträge: 1208
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:03
Name: Tanja
Wohnort: Dormagen
Kontaktdaten:

Re: Hilfe gesucht: Fotobericht

Beitrag von minnie74 » So 7. Apr 2013, 00:17

Vielen vielen vielen Dank an Crazykiller!!!
Das war die beste, einfachste, aber auch leider eine sehr Zeitintensive Lösung.
Ich habe jedes Bild mit Paint nachbearbeitet, gedreht und verkleinert- und dann ging es.

Tut mir leid, dass ich mich erst heute bedanke, aber als der Bericht dann endlich fertig war, war meine Geduld auch erledigt :roll: .

....hab ich schon erwähnt, wie sehr ich dieses doofe Windows8 hasse :twisted: ?
LG Tanja


earned my ears

Antworten