Projekt 2017- Euer Feedback erwünscht

Alles was nicht mit dem Thema Freizeitpark & Co zu tun hat gehört hier rein

Re: Projekt 2017- Euer Feedback erwünscht

Beitragvon Andrej Woiczik » Fr 30. Dez 2016, 11:08

Björn hat neben der Kirmes-Rubrik eine weitere Idee von Euch aufgegriffen und die Jahreswertung online gestellt.
http://www.freizeitpark-welt.de/index_n ... 2&nid=2733

Die Top-3 News auf Freizeitpark-Welt.de
Welche News wurden bei uns am meisten aufgerufen?

Am Ende des Jahres blicken auch wir zurück auf das was war. Heute schauen wir uns die Top-3 News des Jahres 2016 an, morgen folgen die Top-3 Parks und am letzten Tag des Jahres nehmen wir uns die Top-3 Attraktionen des Jahres 2016 vor.
Platz 3: Ferrari Land eröffnet 2017 in der Port Aventura World

Auf Platz 3 liegt mit 3171 Abrufen im Jahr 2016 ein Artikel von Andrej Woiczik, der über neue Details aus dem Ferrariland im Port Aventura Resort berichtet. Der im März veröffentlichte Artikel bot neue Informationen von der ITB, die traditionell im Frühjahr stattfindet.
Direktlink
Platz 2: "The Walking Dead®" kommt 2016 in den Movie Park Germany

Platz 2 belegt die Pressemitteilung des Movie Park Germany (3536 Abrufe) von Ende Februar in dem der neue Upcharge-Walkthrough "The Walking Dead" angekündigt wurde. 2017 wird sicher auch die neue Achterbahn Star Trek: Operation Entreprise für viel Aufmerksamkeit sorgen!
Direktlink
Foto: HANSA-PARK
Erste Skizzen zur neuen Kinderachterbahn "Der kleine Zar"

Platz 1: Erste Skizzen zur Kinderachterbahn Kleiner Zar

Unangefochten auf Platz 1 mit 3629 Abrufen befindet sich bei uns die Ankündigung des Hansa-Park ganz vom Anfang des Jahres 2016 (01.01.16!), wo erste Skizzen zur Kinderachterbahn "Der kleine Zar" bekannt geworden sind. Und da die Achterbahn 2016 aufgrund von Problemen beim Hersteller nicht eröffnet werden konnte, wird uns Der kleine Zar auch 2017 noch beschäftigen. Wir freuen uns jedenfalls schon wieder auf viele Neuheiten und Events!
Direktlink

Schaut auch morgen wieder vorbei wenn wir die Top-3 bewerteten Parks auf Freizeitpark-Welt.de vorstellen.
Quelle: Björn Baumann



An den kommenden Tagen gibt es dazu Weiteres auf der Hauptseite.
Viel Spaß beim Lesen

Viele Grüße aus dem eisigen Berlin (bin gerade bei minus 7 Grad gelaufen)
Andrej
Benutzeravatar
Andrej Woiczik
 
Beiträge: 3682
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 09:16
Wohnort: Berlin

Re: Projekt 2017- Euer Feedback erwünscht

Beitragvon Jan1970 » Di 3. Okt 2017, 13:15

Also was mir so auffällt ist dass sich im Forum fast nichts mehr abspielt (leider), dieses und auch andere Foren leiden unter akutem Desinteresse und Leserschwund, während die sozialen Medien wie Facebook & Co. einen rasanten Zulauf verzeichnen.
Einige Communities organisieren sich und kommunizieren bereits ausschließlich über Facebook.
Wie wäre es wenn man mehr Aktivität auch auf Facebook entwickeln würde, z.B. eigene News- und Diskusionsgruppen?
Wenn es so weitergeht wird in absehbarer Zeit leider Niemand mehr in diesen und anderen Foren aktiv sein :-(
Jan1970
 
Beiträge: 38
Registriert: So 28. Jun 2015, 18:57

Re: Projekt 2017- Euer Feedback erwünscht

Beitragvon Andrej Woiczik » Do 5. Okt 2017, 09:35

Jan1970 hat geschrieben:Also was mir so auffällt ist dass sich im Forum fast nichts mehr abspielt (leider), dieses und auch andere Foren leiden unter akutem Desinteresse und Leserschwund, während die sozialen Medien wie Facebook & Co. einen rasanten Zulauf verzeichnen.
Einige Communities organisieren sich und kommunizieren bereits ausschließlich über Facebook.
Wie wäre es wenn man mehr Aktivität auch auf Facebook entwickeln würde, z.B. eigene News- und Diskusionsgruppen?
Wenn es so weitergeht wird in absehbarer Zeit leider Niemand mehr in diesen und anderen Foren aktiv sein :-(


Lieber Jan,

hierzu ging es in diesem Thread bereits "hoch her":
viewtopic.php?f=6&t=4536

Du kannst gerne unser, kleines Forum mit News füttern.
Ich schreibe hauptsächlich für unsere Hauptseite und nur ab und zu für unser Forum, obwohl das im Vergleich zu Anderen noch sehr viel ist :lol: ;)

Mitte 2016 schrieb ich u.a. dieses:
Eine Vielzahl von guten und informativen Freizeitpark-Magazinen und Foren sind leider in den Jahren "vom Markt" verschwunden oder wirken nur sehr eingschränkt.
Coasters and more, lifthill.net oder auch freizeitparkweb.de (hier brilliert aber der EP Pressesprecher Jakob Wahl mit tollen Berichte aus aller Welt als einer der Wenigen).
Die Airtimers haben, wie man ihrem Forum entnimmt, "hingeschmissen".
Nein wir verkaufen keine Reisen wie Andere und finanzieren sich nebst VIP Mitgliedschaft das entsprechende Forum.

Wir werden auch weiterhin Euch mit interessanten News und Berichten versorgen, wenn gleich sich meine Hauptaufgabe nun zu 95% auf die Hauptseite beschränken wird.

"Wir lassen uns nicht killen" wenn gleich sich Euer Interesse, bis auf einige Ausnahmen, vorallem auf die Hauptseite verlagert hat.

So, dass war nun wirklich alles von mir für heute und die nächste Zeit mit News & Beiträgen im Forum.
Die letzten Tage habe ich nochmals im Forum Gas gegeben, damit Ihr etwas zum Lesen hat.
Spekuliert & Geschrieben wird ja kaum noch hier. :cry:

..aber kommentieren werde ich weiter :lol:



Viele Grüße
Andrej
Benutzeravatar
Andrej Woiczik
 
Beiträge: 3682
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 09:16
Wohnort: Berlin

Re: Projekt 2017- Euer Feedback erwünscht

Beitragvon Andrej Woiczik » Mi 6. Dez 2017, 17:52

Freizeitpark-Welt.de ist einige der wenigen Medien im deutschsprachigen Raum, welche weltweit vor Ort mit Entscheidungsträgern sprechen und Interviews führen und am Puls der Zeit sind.
...einige Mitbewerber verändern nur Pressemitteilung oder Facebook-News und geben diese als einige Meldungen heraus und die Freizeitpark-Freaks sind begeistert.
Auch in den kommenden Jahren werden wir unser Maxime treu bleiben und exklusive News Euch und auf der Hauptseite Millionen Lesern präsentieren.
In diesem Jahr erreichten einzelne Artrikel ein Leseraufkommen von fast 8000 Klicks, dass war unglaublich.
Natürlich gibt es auch Neider und Freaks, welche nur glauben was sie bei anderen außer uns lesen oder hören.
...was wir schreiben ist nur ausgedacht und Wunschdenken der Redakteure. :lol: :lol:
Fakt ist, dass wir im ständigen persönlichen Kontakt mit Entscheidern in Freizeitparks dieser Welt stehen und unsere weltexklusiven Artikel vorab, also vor der Veröffentlichung, zusenden und dann auf deren Freigabe warten.
Von Wunschdenken und Ausdenken kann da keine Rede sein. :!:

Was wünscht Ihr Euch im kommenden Jahr auf der Hauptseite?
Startet nun Projekt 2018.
Benutzeravatar
Andrej Woiczik
 
Beiträge: 3682
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 09:16
Wohnort: Berlin

VorherigeNächste

Zurück zu Offtopic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron