Fragen zur Ticketseite "www.ticketsatwork.com"

Jedes Thema das momentan in kein anderes Unterforum passt!
Antworten
Benutzeravatar
arpi
Beiträge: 393
Registriert: Mi 11. Jan 2012, 16:24
Name: Mathias Arp
Wohnort: 24568 Kaltenkirchen (bei Hamburg)
Kontaktdaten:

Fragen zur Ticketseite "www.ticketsatwork.com"

Beitrag von arpi » Mi 26. Apr 2017, 13:11

Kennt jemand die Seite "www.ticketsatwork.com" und hat damit Erfahrungen? Die Angebote dort sind noch mal ein paar Euro günstiger als die Preise auf den Internetseiten der Parks und es gibt für alle großen Orlando-Parks (z.B. Disney World, Universal, Busch Gardens, Sea World, Legoland, Fun Spot), die wir auf unser Florida-Tour im Herbst machen, Angebote/Karten. Da könnte man also noch mal ein paar Euro sparen wenn sich die Seite als seriös und praktikabel herausstellen sollte. Scheibar bekommt man die Tickets per Mail als PDF zugesendet.
Frage ist, ob das Voucher sind, mit denen man noch an die Kassen der Parks muss oder gleich zu den Eingängen gehen kann? Speziell bei Disney wäre wichtig, das man damit auch schon die 30 Tage vorher Fastpässe buchen kann.

Für Eure Meinungen und Erfahrungen wäre ich sehr dankbar!
www.heidepark-forum.de: Euer Anlaufpunkt rund um den Park!
Das Forum über den Heide-Park zum informieren, Wissensaustausch, Neuigkeiten erfahren und diskutieren.
www.heide-park.org, denn 'org'-anisieren hilft!
"Heide-Park Papa" ... der Fan mit der langjährigen Erfahrung im Park.

Benutzeravatar
minnie74
Beiträge: 1203
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:03
Name: Tanja
Wohnort: Dormagen
Kontaktdaten:

Re: Fragen zur Ticketseite "www.ticketsatwork.com"

Beitrag von minnie74 » Do 27. Apr 2017, 12:39

Wie bist du auf diese Seite gekommen? Laut deren Richtlinien wird immer wieder betont, dass es sich um ein nicht öffentliches Programm, sondern um ein employee benefit program handelt. Vermutlich wird irgendwo bei der Order eine Kennung abgefragt, die zur Teilnahme an den Programm rechtfertigt?

Wir haben vergangenes Jahr über Attractiontickets https://www.attractionticketsdirect.de unsere Tickets für Kalifornien gebucht, und wenn alles gut geht, gibts nächstes Jahr auch wieder alles über diesen deutschen Anbieter. (Übrigens Tip eines bekannten Berliners ;) )
LG Tanja


earned my ears

Benutzeravatar
arpi
Beiträge: 393
Registriert: Mi 11. Jan 2012, 16:24
Name: Mathias Arp
Wohnort: 24568 Kaltenkirchen (bei Hamburg)
Kontaktdaten:

Re: Fragen zur Ticketseite "www.ticketsatwork.com"

Beitrag von arpi » Fr 28. Apr 2017, 11:09

minnie74 hat geschrieben:Wie bist du auf diese Seite gekommen? Laut deren Richtlinien wird immer wieder betont, dass es sich um ein nicht öffentliches Programm, sondern um ein employee benefit program handelt. Vermutlich wird irgendwo bei der Order eine Kennung abgefragt, die zur Teilnahme an den Programm rechtfertigt?
Ich habe mich beim TPR-Club (Themeparkreview) "eingekauft" und deren Rabatte laufen häufig über die Seite. Somit bin ich berechtigt dort zu bestellen. ;) Die Preise sind günstiger als auf den Internetseiten der Parks. Man bekommt allerdings keine Originaltickets, sondern nur Voucher per PDF in einer Mail sowie ich es verstanden habe.
minnie74 hat geschrieben:Wir haben vergangenes Jahr über Attractiontickets https://www.attractionticketsdirect.de unsere Tickets für Kalifornien gebucht, und wenn alles gut geht, gibts nächstes Jahr auch wieder alles über diesen deutschen Anbieter. (Übrigens Tip eines bekannten Berliners ;) )
Die Seite sieht definitiv gut aus. Von den Preisen tut sich das nicht viel zu der Seite "www.ticketsatwork.com". Dort sind die "Lockpreise" zwar günstiger als auf "Attractiontickets", allerdings kommen dort noch Steuern drauf und man muss den Dollarkurs mit einbeziehen. An "www.attractionticketsdirect.de" finde ich gut, das es eine deutsche Seite ist, es ein fester Eurobetrag ohne weiteren Kosten ist, man Originaltickets bekommt, scheinbar viele bisher gute Erfahrungen damit gemacht haben und es auch ein paar "Geschenke", wie z.B. die Einkaufsvoucher, gibt. Von daher tendiere ich momentan auch zu der Seite.
www.heidepark-forum.de: Euer Anlaufpunkt rund um den Park!
Das Forum über den Heide-Park zum informieren, Wissensaustausch, Neuigkeiten erfahren und diskutieren.
www.heide-park.org, denn 'org'-anisieren hilft!
"Heide-Park Papa" ... der Fan mit der langjährigen Erfahrung im Park.

Antworten