EAS in Berlin (24-28.09)

Jedes Thema das momentan in kein anderes Unterforum passt!
Antworten
Benutzeravatar
Andrej Woiczik
Beiträge: 4108
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 10:16
Name: Andrej
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

EAS in Berlin (24-28.09)

Beitrag von Andrej Woiczik » Do 14. Sep 2017, 08:49

EAS Euro Attractions Show 2017
Messe EAS Euro Attractions Show - Messe und Konferenz für Parks, Attraktionen und Freizeitindustrie

Die Messe EAS Euro Attractions Show Berlin ist eine Messe und Konferenz für Parks, Attraktionen und Freizeitindustrie. Mehr als 500 Aussteller präsentieren sich auf der EAS Messe Berlin mit ihren neuesten Produkten und Dienstleistungen für die Freizeit- und Ausflugsindustrie. Einkäufer können sich rund um alle Bereich Bereichen der Industrie, wie Freizeitparks, Vergnügungsparks, Family-Entertainment-Center, Kegelbahnen, Wasserparks, Karneval, Attraktionen, Zoos, Museen, oder auch Aquarien informieren. Verschiedene Seminare und Workshops informieren darüber hinaus auf der Euro Attractions Show Berlin über die jüngsten Entwicklungen in der Branche.

Auch Freizeitpark-Welt.de wird vor Ort vertreten sein und berichten (vielleicht auch live, wenn Daniel & Björn die News sofort auf unserer Facebook-Seite einstellen würden ;) :lol: )

Einen Vorbericht zur Messe findet Ihr hier:
https://www.freizeitpark-welt.de/index_ ... 2&nid=3068

Vielleicht ist einer von Euch auch auf der EAS?

Es wird exklusive News auf der Hauptseite geben und Informationen aus zahlreiche Pressekonferenzen wie u.a. vom Toverland, Walibi Belgium und Simworx.
...und vielleicht lässt Mack Rides oder der Europa Park "eine Bombe" platzen? ;)

Ihr werdet es live oder zeitversetzt erfahren.

Hier das Programm:
https://issuu.com/leisuremedia/docs/eas ... 0/53103100

Benutzeravatar
Andrej Woiczik
Beiträge: 4108
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 10:16
Name: Andrej
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: EAS in Berlin (24-28.09)

Beitrag von Andrej Woiczik » Mi 27. Sep 2017, 16:30

Hier einige Impressionen von der EAS:
Birdseye_Avalon.jpg
Quelle: Heutige Pressekonferenz vom Toverland
img003.jpg
Gestrige PK vom Toverland
Artikel: https://www.freizeitpark-welt.de/freize ... 2&nid=3097
123.png
Erste Achterbahn in Berlin bei Karls Erlebniswelt
IMG_0227.JPG
Eine der vielen Pressekonferenzen
IMG_0223.JPG
CEO Talk am Dienstag
IMG_0178.JPG
Der Mack Rides Stand
IMG_0192.JPG
Die ersten Fotos vom Majaland (Holiday Park) in Polen
IMG_0195.JPG
Bequem
IMG_0220.JPG
Auch einige Freizeitparks präsentierten sich

Benutzeravatar
Andrej Woiczik
Beiträge: 4108
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 10:16
Name: Andrej
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: EAS in Berlin (24-28.09)

Beitrag von Andrej Woiczik » Mi 27. Sep 2017, 17:34

Dein_Covershot.jpg
Mit einigen Mitarbeitern von Freizeitparks "musste" ich noch zu diesem Berliner Midway :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
..und war so begeistert wie auf diesem Bild :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
IMG_0190.JPG
Bald ist Halloween
IMG_0186.JPG
Fahren konnte man auf der Messe auch einiges
IMG_0189.JPG
.."hunderte" VR-Rides konnte man vor Ort ausprobieren
..und sogar ein kleines Flying Theater gab es bei Triotech
IMG_0179.JPG

Benutzeravatar
Andrej Woiczik
Beiträge: 4108
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 10:16
Name: Andrej
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: EAS in Berlin (24-28.09)

Beitrag von Andrej Woiczik » Fr 29. Sep 2017, 10:29

In der kommenden Woche (zum Ende hin) erscheint auf der Hauptseite ein Rückblick auf die diesjährige EAS.
IMG_0224.JPG
Nicht einschlafen Herr Leicht
... nur unsere Nutzer schlafen derzeit noch, ist ja kaum etwas los hier im Forum :lol: :lol: :lol:
IMG_0206.JPG
Auch Wasserparks stellten ihre Neuheiten vor
Gestern ist die Euro Attractions Show 2017 in Berlin zu Ende gegangen. Die Veranstalter ziehen nun eine erfolgreiche Bilanz: Die diesjährige Fachmesse und -konferenz rund um die Freizeitparkindustrie hat mehr als 12.000 Besucher angelockt.
Auf über 12.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche präsentierten 542 Firmen aus der ganzen Welt innovative Fahrgeschäfte, Produkte und Dienstleistungen für Vergnügungsparks und Attraktionen. Ausrichter der Messe war die International Association of Amusement Parks and Attractions (kurz: IAAPA).
Die Teilnehmer der EAS 2017 waren unter anderem Freizeitparks, Wasserparks, Zoos, Aquarien, Hotels, Museen, Musikfestivals, Kreuzfahrtschiffe, kulturelle Institutionen und viele mehr – aus Europa, dem Nahen Osten, Afrika und der ganzen Welt. Dazu gehörten auch hochrangige Vertreter, Designer und Entscheidungsträger aus deutschen Vergnügungsparks wie Fort Fun und dem Hansa-Park, Global Player wie Merlin Entertainments, Walt Disney Parks und Resorts sowie eine Vielzahl andere Attraktionen. Sie kamen nach Berlin, um die neuesten Innovationen zu sehen und auszuprobieren wie auch um sich über die Trends der Branche zu informieren, insbesondere Virtual Reality, Flying Theaters, Dark Rides, interaktive Lösungen und immersive 3-D-Kinos. Auch Ticketing-Systeme und Technologien, Wasserpark-Attraktionen, Food & Beverage-Innovationen, Dekoration und Thematisierung, Sicherheitsprodukte und vieles mehr wurden ausgestellt.

..und noch eine Neuigkeit vom Mittwoch:
Pressekonferenz von Simworx
IMG_0236.JPG
In Beaulieu, im Süden Frankreichs in der Nähe von Avignon, soll 2018 mit Parc Spirou ein brandneuer Themenpark rund um die francobelgische Comic-Reihe „Spirou und Fantasio“ eröffnen. Das Parkprojekt wurde bereits 2015 initiiert, danach war eine Eröffnung für 2016 vorgesehen . Drei Hauptattraktionen sollen von dem britischen Hersteller Simworx geliefert werden. Das Unternehmen, das u.a. auf bewegungsbasierte Plattformen und Simulatoren spezialisiert ist, wird einen Immersive Tunnel, ein achtsitziges, 6-DOF Stargazer Motion Theater sowie die erste Installation seines „Advanced Guidance Vehicle“ (AGV)-Darkrides an den neuen Park liefern. Das Darkride-Konzept des Anbieters hebt sich u.a. durch eine schienenlose Wagenführung hervor. Ein anderer schienenloser Darkride (des niederländischen Herstellers ETF Rides) wurde kürzlich mit „Symbolica“ im Freizeitpark Efteling eröffnet.
Spirou+AGV+Ride+2017+D+low_low.jpg
Spirou+AGV+Ride+2017+D+low_low.jpg (47.63 KiB) 1940 mal betrachtet



Also, dann bis nächste Woche

Benutzeravatar
Andrej Woiczik
Beiträge: 4108
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 10:16
Name: Andrej
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: EAS in Berlin (24-28.09)

Beitrag von Andrej Woiczik » Do 5. Okt 2017, 11:42

Mhh, keine Resonanz auf Toppnews. Hätte ich doch mal ein You Tube Video von der EAS erstellt und ME Picture oder Anderen angeboten :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
IMG_0207.JPG
Es war viel los auf der EAS
Berlin erhält seine erste Achterbahn und Karls Erlebnisdorf expandiert
123.png
Berline erste Achterbahn seit 1912
10 km von der Spandauer Stadtgrenze entfernt eröffnet Karls Erlebnisdorf Mitte 2018 seine erste Achterbahn.
K2" wird der Name der neuen Attraktion lauten, welche umfangreich thematisiert wird. Dabei wird sich alles um die Erzeugung von Kartoffelchips drehen . Die Konzepte versprechen die Integration in ein großes Gebäude, sodass man auf einige Darkride Elemente hoffen kann.Bei der Achterbahn wird es sich um einen Tube Coaster von ABC Rides handeln. Dieser bietet als Loren gestaltete Doppelfahrzeuge, in welchen jeweils zwei Personen hintereinander Platz nehmen können. Das kurvenreiche Layout verspricht Dank des recht hohen First Drops einiges an Spaß und Adrenalin auch für größere Kinder und junggebliebene Erwachsene.
Des Weiteren wird bis 2021 ein Hotelresort entstehen und drei weitere Themenfahrten.
resort.jpg
Bauplan
In der CEO Talkrunde sprach Herr Dahl (CEO von Karls) von 6 Millionen Besuchern im letzten Jahr, welche die drei Karls Erlebnisdörfer besucht haben.
Mit den Fahrattraktionen wird Karls Erlebnisdorf im Elstal spätestens im Jahr 2021 in die Top 5 der deutschen Freizeitparks stossen.
Es wird dann mit über 1,5 Millionen, eher 2 Millionen pro Jahr im Elstal gerechnet.

Benutzeravatar
Andrej Woiczik
Beiträge: 4108
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 10:16
Name: Andrej
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: EAS in Berlin (24-28.09)

Beitrag von Andrej Woiczik » Do 5. Okt 2017, 14:06

Hier noch etwas von Triotech.

Die Fahrattraktion konnte man auf der EAS testen und ich fand sie sehr gut.


Nico13
Beiträge: 224
Registriert: Mi 7. Aug 2013, 22:18
Name: Nicole
Wohnort: Hameln-Pyrmont

Re: EAS in Berlin (24-28.09)

Beitrag von Nico13 » Do 5. Okt 2017, 22:41

[quote="Andrej Woiczik"]
Dein_Covershot.jpg

Hey, Andrej, schonmal über einen Berufswechsel nachgedacht? :lol:

Interessanter Bericht und vor allem interessante Fotos!

Benutzeravatar
Andrej Woiczik
Beiträge: 4108
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 10:16
Name: Andrej
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: EAS in Berlin (24-28.09)

Beitrag von Andrej Woiczik » Mo 9. Okt 2017, 11:26

Nico13 hat geschrieben:
Andrej Woiczik hat geschrieben:
Dein_Covershot.jpg

Hey, Andrej, schonmal über einen Berufswechsel nachgedacht? :lol:

Interessanter Bericht und vor allem interessante Fotos!
Es freut mich, dass dir die Berichte & Fotos gefallen.
Ja, vor 1 1/2 Jahren :lol:

Antworten