NEU 2011: Krake - B&M Dive Coaster@Heide-Park

Alles zum Heide-Park Resort, seinen Achterbahnen und Entwicklung
Draki94
Beiträge: 379
Registriert: Sa 25. Okt 2008, 10:51
Name: Daniel

NEU 2011: Krake - B&M Dive Coaster@Heide-Park

Beitrag von Draki94 » Mo 3. Nov 2008, 18:08

Erste Gerüchte für die Saison 2010
Geschrieben am 27. Oktober 2008

In einem TV-Interview gegenüber dem TV-Reisesender “Voyages” sagt Heide-Park Geschäftsführer Hannes W. Mairinger etwas großes für 2010 voraus - “Wir planen zur Zeit gerade die Attraktion für 2010. Das wird was ganz was großes. Es wird auch etwas sein, was es so in Deutschland noch gibt. Aber natürlich verraten wir noch nicht genau was.” Man darf also auch auf die Saison 2010 gespannt sein. Sobald es dazu mehr Infos gibt, berichten wir natürlich darüber.

Quelle:Heide-Park Baublog.de
Das Video dazu:
Heide-Park Baublog.de

Benutzeravatar
Oliver
Beiträge: 183
Registriert: So 17. Aug 2008, 15:07
Wohnort: Bottrop
Kontaktdaten:

Re: NEU 2010: Heide-Park"Ganz was großes"

Beitrag von Oliver » Di 4. Nov 2008, 16:56

Vielleicht doch eine Gigaachterbahn :?: :D :D
Everybody's equal on a rollercoaster. They all shriek at the same time (Harry G Traver).

Benutzeravatar
Daniel
Beiträge: 904
Registriert: Mi 20. Feb 2008, 14:35
Name: Daniel
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Re: NEU 2010: Heide-Park "Ganz was großes"

Beitrag von Daniel » Fr 14. Nov 2008, 13:01

Es wird auch etwas sein, was es so in Deutschland noch gibt.
Ein überdachter Nautic Jet mit 80er Jahre Thematisierung. Wir sollten mal wieder unsere recht guten Kontakte in den Heide Park spielen lassen, um unter den ersten zu sein, die näheres wissen. :)

KX 10
Beiträge: 716
Registriert: So 16. Mär 2008, 18:19
Name: Raphael

Re: NEU 2010: Heide-Park "Ganz was großes"

Beitrag von KX 10 » Di 9. Dez 2008, 22:33

Gerade im Gelben gefunden :
Edit: Mir fällt gerade auf, dass der Hintergrund bei Zitaten hier diesmal perfekt passt :lol:

Anscheinend ist sich der Park selber noch nicht ganz sicher was er bauen soll. Heute durfte ich mal wieder an einer Umfrage teilnehmen. Thema: Welche Indoor Attraktion soll in den Heide Park und wie würde diese mein künftiges Besuchsverhalten beeinflussen. Sechs Attraktionen standen zur Wahl:
1.
Bild
>2.
>Bild
>3.
>Bild
>4.
>Bild
>5.
>Bild
>6.
>Bild
>Bild
>
>Thema sollen wohl die Piraten werden:
>Bild
>

Quelle : http://freizeitparkweb.de/cgi-bin/dcf/d ... &viewmode=

Verzeih mir Airtime, dass ich auf freizeitparkweb war, ich werde sofort in die Ecke gehen und mich schämen :oops: ;)


Irgendwie kommt mir das ganze aber merkwürdig vor. Gleichzeitig stehen große Coaster und eine Wasserrutsche zur Wahl, das sind schon recht große (Preis)unterschiede.
Außerdem, wie wollen sie denn ein Indoor-Hypercoaster machen :o
Wäre wohl wenn dann nur Halb-Indoor möglich...

Screamrider
Beiträge: 890
Registriert: Di 8. Jul 2008, 15:04
Name: Sebastian
Wohnort: irgendwo in Niedersachsen

Re: NEU 2010: Heide-Park "Ganz was großes"

Beitrag von Screamrider » Di 9. Dez 2008, 23:34

Ich frag mich, wo diese Abstimmung stattfinden soll, da steht keine Quellenangabe.

Vermutlich hat der Park nun realisert, das ne Kombination aus den Besonderheiten Hulk, Superman und Kingda Ka doch zu teuer wird. ;) :lol:

Auf jeden Fall mal gut, das der Heide Park wohl vor hat bei dem Projekt Spezialeffekte einzusetzen.

Nen Spinning Coaster der Indoor und Outdoor ist und Spezialeffekte haben wird hab ich mir schon länger auf der Stelle der Monza Piste vorgestellt. Da hätte ich nichts gegen einzuwenden.

Die 2. Variante hört sich irgendwie nach Fluch von Novgorod an.

3. Furius Baco ist zwar echt genial, aber ich weiß nicht, ob ein 2. Launch Coaster, der sogar etwas ähnlich ähnlich zu Desert Race ist sein muss. Der Park hätte meiner Meinung nach anstatt Desert Race lieber sowas bauen sollen.

4. Hypercoaster ist nicht mehr einzigartig genug und lässt sich auch nicht wirklich einzigartig thematisieren, wie zum Beispiel ein Spinning-Coaster. Bin deshalb eher nicht dafür. Wenns ein wirklich einzigartiges Layout gibt hätte ich aber nichts
dagegen.

5. Ne Wasserrutsche passt da so garnicht rein. Noch nichtmal eine Erklärung für die Wasserrutsche.
Irgendwie kommt mir das komisch vor. Wieso sind da keine Bilder vom Text des Hypercoasters und der Wasserrutsche.
War der Autor zu Faul um dieses auch noch reinzustellen?

6. Das mit dem Drop-Coaster hört sich interessant an. Klingt nicht nach Dive-Coaster und nicht nach Eurofighter.
Aber so, wie es da steht wirds sicher nicht. Denke dafür werden am Meisten stimmen.

Obs hinterher eine dieser Attraktionen oder doch was ganz anders wird kann man wohl auch nicht sicher sagen.

Das mit den Piraten find ich nicht so toll, aber irgendwie baut der Heide Park gerade gerne Bereiche, die meiner Meinung nach garnicht zum Heidepark passen. Zum Heide Park passen eher Länderthematisierungen (Holland, Schweiz, USA) oder Bereiche von bestimmten Gebieten: Heide (heidedorf) Wüste (Desert Race) Ein Westernbereicch und ein Piratenbereich kommen irgendwie so fremdlich beim Heide Park rüber.

KX 10
Beiträge: 716
Registriert: So 16. Mär 2008, 18:19
Name: Raphael

Re: NEU 2010: Heide-Park "Ganz was großes"

Beitrag von KX 10 » Mi 10. Dez 2008, 15:52

Die Umfrage kam angeblich von dieser Seite : http://www.umfragen-im-internet.de/
Aber ob die Umfrage wohl überhaupt vom Heide Park gestartet wurde?

Beim Hyper Coaster hat er sich angeblich verschrieben und meinte eigentlich Accelerator Coaster.
Dabei hat man doch gerade erst Desert Race gebaut :o

Jedenfalls ist das ganze sehr komisch...

Benutzeravatar
Oliver
Beiträge: 183
Registriert: So 17. Aug 2008, 15:07
Wohnort: Bottrop
Kontaktdaten:

Re: NEU 2010: Heide-Park "Ganz was großes"

Beitrag von Oliver » Mi 10. Dez 2008, 18:16

Wo leigt eihentlich der Unterschies zwischen nem Accelerator Coaster und einem launched Wing Rider? sind doch nur die Wagen oder?
Der Beyond Vertical Drop Coaster hört sich nach einer Art Dive Machine an. Sowas wie Griffon/Shekra im HP? Könnt mich dran gewöhnen ;)
Aber was soll denn dieser Drop Coaster sein? Ein Mine Train mit einer Prise Free Fall einem Schuß Darkride und einem Stückchen Shuttle Coaster :D
Everybody's equal on a rollercoaster. They all shriek at the same time (Harry G Traver).

Screamrider
Beiträge: 890
Registriert: Di 8. Jul 2008, 15:04
Name: Sebastian
Wohnort: irgendwo in Niedersachsen

Re: NEU 2010: Heide-Park "Ganz was großes"

Beitrag von Screamrider » Mi 10. Dez 2008, 18:37

Bisher dachte ich Accelerator-Coaster wären Launch-Coaster mit Tophat, aber ich kann mich auch irren.

Ich find aber, dass sich Beyond Vertical Drop Coaster viel eher nach Eurofighter, anstatt nach B&M Dive-Coaster anhört.

Björn
Beiträge: 2827
Registriert: Mi 20. Feb 2008, 15:18
Name: Björn Baumann
Wohnort: Wetter
Kontaktdaten:

Re: NEU 2010: Heide-Park "Ganz was großes"

Beitrag von Björn » Mi 10. Dez 2008, 18:45

Screamrider hat geschrieben:Bisher dachte ich Accelerator-Coaster wären Launch-Coaster mit Tophat, aber ich kann mich auch irren.
Accelerator-Coaster müssen keinen Top Hat haben. Soviel ich weiss, ist das die Produktbezeichnung für den Hydraulic Launched Coaster von Intamin. Desert Race sollte also auch ein Accelerator Coaster sein, imho. iSpeed wird hingegen einen Linearantrieb haben und nicht nach diesem Wirkprinzip arbeiten.
Screamrider hat geschrieben: Ich find aber, dass sich Beyond Vertical Drop Coaster viel eher nach Eurofighter, anstatt nach B&M Dive-Coaster anhört.
So sehe ich das leider auch und frage mich, warum man sowas im Heide-Park auch anstrebt, wo man schon weiter nördlich sowas baut.

Screamrider
Beiträge: 890
Registriert: Di 8. Jul 2008, 15:04
Name: Sebastian
Wohnort: irgendwo in Niedersachsen

Re: NEU 2010: Heide-Park "Ganz was großes"

Beitrag von Screamrider » Fr 12. Dez 2008, 00:36

Intressant, an der ganzen Sache ist, dass der Inhalt der Umfrage auf Freizeitparkweb verschwunden ist und in anderen Foren auch sofort die Links, sowie die dorthin kopierten Stellen von freizeitparkweb. Nur noch hier ist es drin. Ob der Heide Park da was mit zutun hat?
Auf jeden Fall weiß ich nun, in welchem Forum nicht, oder am wenigsten zensiert wird.

Antworten