NEU 2011: Krake - B&M Dive Coaster@Heide-Park

Alles zum Heide-Park Resort, seinen Achterbahnen und Entwicklung
Benutzeravatar
Andrej Woiczik
Beiträge: 4397
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 10:16
Name: Andrej
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Heidepark in Jahr 2011

Beitrag von Andrej Woiczik » Do 4. Feb 2010, 09:29

Neue Spekulation zum "Ungetüm":
Quelle:http://coastersandmore.de/
Ausgabe Februar 2010

................Apropos B&M: 2011 könnte es bei den Schweizern ein europäisches Jubeljahr geben: Unter anderem scheint die Merlin Gruppe drei Großachterbahnen der Schweizer erworben zu haben, darunter eine neue Achterbahngattung für das italienische Gardaland wie auch den englischen Thorpe Park. Die Züge orientieren sich an denen der Senkrechtachterbahn Oblivion, wobei die mittleren Plätze entfallen. Stattdessen sollen die Wagen invertierte Sitze links und rechts der Schiene bieten. Zudem scheint auch endlich der Bolliger&Mabillard-Coaster für den Heide Park gesichert zu sein. Ein derartiger Ausblick macht Lust auf mehr...


Anmerkung:
Offiziell bestätigt ist natürlich noch nichts, da müssen wir bis zum möglichen Baustart in diesem Frühjahr noch warten.
Diese möglichen Aussichten lassen einen Coasterfan frohlocken.
Einmalig in Deutschland
Reisen,Freizeitparks und Laufen.
www.woiczik.de

Benutzeravatar
Andrej Woiczik
Beiträge: 4397
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 10:16
Name: Andrej
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Heidepark in Jahr 2011

Beitrag von Andrej Woiczik » Do 4. Feb 2010, 11:03

Noch ein kleiner Nachtrag zum "Mund wässerig machen":
http://www.bolliger-mabillard.com/index_en.aspx

Hier findet Ihr alle "netten Fahrgeräte" von "BM".

Einer von diesen wird wohl bald im Heide Park für "Adrenalin-Junkies" seine Runde drehen.

Wo dieses "Ungetüm" im Heide Park 2011 installiert wird, darüber kann nur spekuliert werden, aber da der ehemalige Bereich "Heidedorf" für dieses Jahr offiziell nicht begehbar sein wird, dürfte klar sein, dass dieses neue Highlight im Park dort entstehen wird.

Auch wenn viele Freizeitparkfans noch sehr skeptisch sind, nach der Erstellung eines neuen Themenbereichs "Piraten" mit dem "Spritzgerät" (die Bauarbeiten laufen trotz des miesen Wetters)in diesem Jahr , wird es neben dem Ungetüm noch ein bis zwei nette neue Fahrgeschäfte im Heide Park 2011 zu bestaunen geben. Etwas so "Großes" wird es natürlich nicht noch dazu geben, aber umgestylte Fahrgeschäfte (womöglich die "Kaffeetassen") für den neuen Themenbereich in dem sich das "Umgetüm" wieder finden wird und eine weitere kleinere familientaugliche Fahrattraktion, kommen bestimmt 2011 in den Heide Park.

Das Angebot von einigen von Euch, aktuelle Baustellenfotos zu erstellen und ins Forum zu stellen, wäre hervorragend.
Einmalig in Deutschland
Reisen,Freizeitparks und Laufen.
www.woiczik.de

Benutzeravatar
Timo
Beiträge: 919
Registriert: Sa 15. Mär 2008, 17:37
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Heidepark in Jahr 2011

Beitrag von Timo » Do 4. Feb 2010, 14:02

Bitte nicht B&M. :(
So gut deren Achterbahnen technisch sind, so unspektakulär sind die Strecken. Hoffe immer noch, dass die Achterbahn von Intamin realisiert wird. :|
Die scheuen sich wenigstens nicht davor, extreme Airtime einzubauen (ich mag Floating Airtime wie auf der Silverstar nicht).

Benutzeravatar
DanMcGillis
Beiträge: 377
Registriert: Mi 5. Nov 2008, 23:11
Name: Max Sandreuther
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Re: NEU 2011: Heide-Park "Ganz was großes"

Beitrag von DanMcGillis » Do 4. Feb 2010, 16:37

Es gibt es etwas interessantes auf der Startseite von "Coasters and more" zu lesen:
Coasters and more - Ausgabe 42 (Februar 2010) hat geschrieben: Apropos B&M: 2011 könnte es bei den Schweizern ein europäisches Jubeljahr geben: Unter anderem scheint die Merlin Gruppe drei Großachterbahnen der Schweizer erworben zu haben, darunter eine neue Achterbahngattung für das italienische Gardaland wie auch den englischen Thorpe Park. Die Züge orientieren sich an denen der Senkrechtachterbahn Oblivion, wobei die mittleren Plätze entfallen. Stattdessen sollen die Wagen invertierte Sitze links und rechts der Schiene bieten. Zudem scheint auch endlich der Bolliger&Mabillard-Coaster für den Heide Park gesichert zu sein. Ein derartiger Ausblick macht Lust auf mehr...
(Quelle: http://www.coastersandmore.de)


Gruß Max ;) .
http://www.Holly-info.de - Die offizielle Holiday Park Fanpage.

Benutzeravatar
Coasterfreak
Beiträge: 1995
Registriert: Do 20. Mär 2008, 09:40
Name: Tobi
Wohnort: Gronau (Westf.)
Kontaktdaten:

Re: NEU 2011: Heide-Park "Ganz was großes"

Beitrag von Coasterfreak » Do 4. Feb 2010, 16:50

Es scheint wirklich was daraus zu werden :!:
Bild
I Love Bolliger & Mabillard - Airtime!

Screamrider
Beiträge: 890
Registriert: Di 8. Jul 2008, 15:04
Name: Sebastian
Wohnort: irgendwo in Niedersachsen

Re: Heidepark in Jahr 2011

Beitrag von Screamrider » Do 4. Feb 2010, 23:50

Also irgendwie glaub ichs nicht, man wurschtelt jahrelang vorsich hin, spart wo es nur geht und greift dann zum teuersten aller Achterbahn-Hersteller.
So toll ichs auch finden würde, aber wenn das so kommt und es 2011 immernoch keinen Darkride gibt lach ich den Park aus. Dann macht man es nämlich genau falsch, lässt ein Jahr den dicken raushängen und verfällt danach zurück ins alte Muster weil die Gewinn -und Besuchersteigerung nicht so wie kalkuliert ist, wetten :mrgreen:. Viel nötiger wäre es sich mal die Schwachstellen des Parks zu kümmern, dann kann man auch hinterher zu Recht einen auf Dicke Hose machen. Ich denke es lässt sich einfach kein Thrillpark in Deutschland etablieren. Und jetzt sagt nicht die bauen auch ein Splash Battle, denn dafür hat man einige Karussells und mehrere Shows gestrichen, Hallo Spencer wird wohl noch folgen.

Heißt jetzt aber nicht das ich mich über nen B&M Coaster im Heide Park freuen würde, aber irgendwie denke ich es bekäme dem Park in der jetzigen Situation nicht gut.

Hannilein
Beiträge: 3022
Registriert: Mi 28. Mai 2008, 12:11
Name: Lutz
Wohnort: Hilden

Re: Heidepark in Jahr 2011

Beitrag von Hannilein » Fr 5. Feb 2010, 09:44

Auch aus meiner Sicht ist die Tatsache, dass es keinen Darkride gibt, die größte Schwachstelle des Heideparks. Sogar die kleinen Parks wie Rastiland, Drievliet, Königin Juliana Toren, Hellendoorn oder Holiday Park (gut, der ist jetzt nicht so klein) verfügen über einen Darkride, den man auch mal bei Regen nutzen kann. Nur im Heidepark weiß man dann nicht, wohin... :( Natürlich hab ich nichts gegen 'ne neue Achterbahn, aber ein Darkride für einen Park dieser Größe gehört einfach zum Pflichtprogramm... :!:
Hier is wieder euer Hannilein...

Benutzeravatar
Freak
Beiträge: 240
Registriert: Di 8. Apr 2008, 09:30
Wohnort: Willich

Re: NEU 2011: Heide-Park "Ganz was großes"

Beitrag von Freak » Fr 5. Feb 2010, 09:53

Wenn ich ehrlich bin, kann ich das gar nicht glauben, es wurde schon so oft berichtet…
Sobald die ersten Arbeiten beginnen fange ich an mich zu freuen, wenn dann noch der Höhenrekord gebrochen wird, Super :D
Der Geschwindigkeitsrekord dürfte schwierig werden.
Ein Leben lang in Freizeitparks…

Benutzeravatar
DanMcGillis
Beiträge: 377
Registriert: Mi 5. Nov 2008, 23:11
Name: Max Sandreuther
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Re: NEU 2011: Heide-Park "Ganz was großes"

Beitrag von DanMcGillis » Fr 5. Feb 2010, 15:57

Freak hat geschrieben:Der Geschwindigkeitsrekord dürfte schwierig werden.
Warum denn, die Bahn wird doch sicher 300m hoch :lol: .


Gruß Max ;) .

*Achtung Ironie*
http://www.Holly-info.de - Die offizielle Holiday Park Fanpage.

Benutzeravatar
Andrej Woiczik
Beiträge: 4397
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 10:16
Name: Andrej
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Heidepark in Jahr 2011

Beitrag von Andrej Woiczik » Fr 5. Feb 2010, 16:36

Gestern Abend habe ich im/in Wikipedia einige Coaster von B&M gefunden.

Vielleicht ist das Passende für 2011 dabei?

Modell Beispiel
Diving Machine Oblivion in Alton Towers
Floorless Coaster Superman – La atracción de acero im Parque Warner Madrid
Flying Coaster Tatsu im Six Flags Magic Mountain
Inverted Coaster Black Mamba im Phantasialand
Hyper Coaster Silver Star im Europa-Park
Hyper Coaster Behemoth im Canada's Wonderland
Sitting Coaster Dragon Khan im PortAventura
Stand-Up Coaster The Riddler’s Revenge im Six Flags Magic Mountain

Alle Coaster von B&M findet Ihr hier.
http://www.rcdb.com/r.htm?ot=2&co=6831
Einmalig in Deutschland
Reisen,Freizeitparks und Laufen.
www.woiczik.de

Antworten