Neu 2017: Ghostbuster 5D

Alles zum Heide-Park Resort, seinen Achterbahnen und Entwicklung
Online
mcgyver
Beiträge: 961
Registriert: Mo 27. Okt 2008, 15:13

Re: Neu 2017: Ghostbuster 5D

Beitrag von mcgyver » Fr 14. Okt 2016, 21:19

hier nochmal ein paar brandaktuelle Fotos von der Präsentation. Muss aber auch sagen den weg hätte ich mir sparen können... . Aber was wäre der Heidepark, wenn man nichts zu meckern hat?
2016-10-14 20.12.06.jpg
2016-10-14 20.11.00.jpg
2016-10-14 20.11.54.jpg

Benutzeravatar
Andrej Woiczik
Beiträge: 4155
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 10:16
Name: Andrej
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Neu 2017: Ghostbuster 5 D@ Heide Park

Beitrag von Andrej Woiczik » Fr 14. Okt 2016, 21:26

Chris van Sierksdorf hat geschrieben:Wow,dat passt ja wie Arsch auf Eimer in den dazugehörigen Themenbereich.Welcher war das noch gleich?,hab die Übersicht etwas verloren.Tal des Vergessens oder Wild West ?.Auch egal, wird eh etwas werden das man nach ein oder zwei Fahrten links liegen lässt.Ganz schön verhackstückelte Sachen was die in Soltau so bauen ;)
Aber immerhin,mal ne wetterunabhängige Attraktion im verregneten Norden
Das mit den bisherigen Themenbereichen würde ich nicht so wichtig nehmen.
Da wird sicher noch ein neuer Themenbereich dazu kommen.
...demnächst Themenbereich Cinemascope ( ha, ha)
Interaktiver Darkride ist nicht schlecht und da gibt es in Deutschland ja auch noch nicht soviele von

Benutzeravatar
Andrej Woiczik
Beiträge: 4155
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 10:16
Name: Andrej
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Neu 2017: Ghostbuster 5 D@ Heide Park

Beitrag von Andrej Woiczik » Fr 14. Okt 2016, 21:27

mcgyver hat geschrieben:hier nochmal ein paar brandaktuelle Fotos von der Präsentation. Muss aber auch sagen den weg hätte ich mir sparen können... . Aber was wäre der Heidepark, wenn man nichts zu meckern hat?
2016-10-14 20.12.06.jpg
2016-10-14 20.11.00.jpg
2016-10-14 20.11.54.jpg

Danke für die interessanten Fotos.
Dein Spruch zum Schluss :D

Benutzeravatar
Andrej Woiczik
Beiträge: 4155
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 10:16
Name: Andrej
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Neu 2017: Ghostbuster 5 D@ Heide Park

Beitrag von Andrej Woiczik » Fr 14. Okt 2016, 21:38

Screenshot_2016-10-14-21-32-17.png

Benutzeravatar
Eulalia2002
Beiträge: 695
Registriert: So 21. Jul 2013, 18:08
Name: Elke Ohlwein
Wohnort: Kempen am Niederrhein

Re: Neu 2017: Ghostbuster 5 D@ Heide Park

Beitrag von Eulalia2002 » Sa 15. Okt 2016, 11:34

Wenigstens ist es "lustig - schaurig" und von daher würde ich mir das auch mal anschauen, aber irgendwelche Wesen, die man "spürt, aber nicht sieht" sind mal so gar nicht meins.
Achterbahnfahren bringt dir die Jugend zurück

Björn
Beiträge: 2800
Registriert: Mi 20. Feb 2008, 15:18
Name: Björn Baumann
Wohnort: Wetter
Kontaktdaten:

Re: Neu 2017: Ghostbuster 5 D@ Heide Park

Beitrag von Björn » Sa 15. Okt 2016, 18:55

Hier die offizielle Pressemitteilung zur Neuheit: http://www.freizeitpark-welt.de/freizei ... 2&nid=2681

7,2 Millionen Euro. Die Fahrt an sich sollte also auf jeden Fall was werden. Und endlich mal was, dass man auch bei Regen fahren kann.

Benutzeravatar
arpi
Beiträge: 395
Registriert: Mi 11. Jan 2012, 16:24
Name: Mathias Arp
Wohnort: 24568 Kaltenkirchen (bei Hamburg)
Kontaktdaten:

Re: Neu 2017: Ghostbuster 5 D@ Heide Park

Beitrag von arpi » Di 18. Okt 2016, 12:51

Björn hat geschrieben:7,2 Millionen Euro. Die Fahrt an sich sollte also auf jeden Fall was werden.
Wenn das die reinen Baukosten sind, dann besteht eine berechtigte Hoffnung auf eine vernünftig thematisierte und technisch zuverlässige Attraktion. Wenn von der Summe noch andere Posten, wie z.B. Werbekosten und Lizensgebühren, abgezogen werden müssen, dann schmilzt das Budget aber schon etwas zusammen.

Wobei die Fahrt ansich bei der Hallengröße von ca. 35x37 Metern, von denen noch der Wartebereich, die Station, der Ausgangsshop und wahrscheinlich auch Technikräume und Wartungs-/Werkstattbereich abgezogen werden müssen, nicht die längste Attraktion rauskommen wird. Gespannt bin ich, ob es sich um Einzelwagen oder ein Endlostransportsystem handelt. Ist jemand schon der Hersteller bekannt?
www.heidepark-forum.de: Euer Anlaufpunkt rund um den Park!
Das Forum über den Heide-Park zum informieren, Wissensaustausch, Neuigkeiten erfahren und diskutieren.
www.heide-park.org, denn 'org'-anisieren hilft!
"Heide-Park Papa" ... der Fan mit der langjährigen Erfahrung im Park.

Benutzeravatar
Andrej Woiczik
Beiträge: 4155
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 10:16
Name: Andrej
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Neu 2017: Ghostbuster 5 D@ Heide Park

Beitrag von Andrej Woiczik » Mi 19. Okt 2016, 19:27

In vielen Freizeitparks außerhalb unserer Republik gibt es
zahlreiche Fahrattraktionen mit Filmlizenzen.
Ich verstehe daher nicht warum in einigen Foren dieses so massiv mit Blick auf den Heide Park kritisiert wird.
Selbst der Europa Park hat mit Arthur und einem Schweizer Film zwei Filmlizenzen im Angebot.
Wichtig ist, was man mit der Lizenz macht.
Es gibt gute aber schlechte Umsetzungen in der bunten, weiten Welt der Freizeitparks. :mrgreen:

Benutzeravatar
Andrej Woiczik
Beiträge: 4155
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 10:16
Name: Andrej
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Neu 2017: Ghostbuster 5D

Beitrag von Andrej Woiczik » Mi 16. Nov 2016, 09:45

Auf der IAAPA in Orlando präsentierte der kanadische Hersteller Triotech gestern die Neuheit des Heide Parks für das kommende Jahr.
8 Personen pro Wagen - Vier Minuten Fahrt-Zusammenarbeit zwischen Triotech -Sony und Merlin.

Screenshot_2016-11-16-08-35-03.png
Zuletzt geändert von Andrej Woiczik am Mi 16. Nov 2016, 09:59, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
arpi
Beiträge: 395
Registriert: Mi 11. Jan 2012, 16:24
Name: Mathias Arp
Wohnort: 24568 Kaltenkirchen (bei Hamburg)
Kontaktdaten:

Re: Neu 2017: Ghostbuster 5D

Beitrag von arpi » Mi 16. Nov 2016, 09:54

Vier Minuten finde ich eine unerwartet hohe und damit positive Fahrzeit! Hätte ich in der kleinen Halle gar nicht erwartet. Mit den acht Personen pro Wagen dürfte auch beantwortet sein, das es sich um Einzelwagen und nicht um ein Endlossystem handelt.
Über die Aussage, das man die Geister in den Themenbereichen jagd, bin ich erstaunt, denn die Geschichte bei der Ankündigung war doch, das die Geister in der Lagerhalle des Lord Explorus ausgebrochen sind. Daher hätte ich es auch sinnvoll gefunden, wenn man sie dort wieder jagd und einfängt. Schließlich betritt man die Halle zur Geisterjagd und müsste dann virtuell rausfahren.
www.heidepark-forum.de: Euer Anlaufpunkt rund um den Park!
Das Forum über den Heide-Park zum informieren, Wissensaustausch, Neuigkeiten erfahren und diskutieren.
www.heide-park.org, denn 'org'-anisieren hilft!
"Heide-Park Papa" ... der Fan mit der langjährigen Erfahrung im Park.

Antworten