Seite 1 von 4

Re: Heide Park@ Veränderungen 2017

BeitragVerfasst: Do 26. Jan 2017, 21:08
von Andrej Woiczik
minnie74 hat geschrieben:Aktuell bietet Travelbird gute Konditionen an, inkl. Ticket ab 109 € pro Nacht. Allerdings für Jahreskartenbesitzer überflüssig.

Auch wenn ein wenig offtopic, man muss dann immer die Kosten genauer betrachten.
3 Erwachsene zahlen immer noch sehrrrrrrr viel für ein Wochenende

Re: Heide Park@ Veränderungen 2017

BeitragVerfasst: Do 26. Jan 2017, 23:00
von minnie74
Andrej Woiczik hat geschrieben:
minnie74 hat geschrieben:Aktuell bietet Travelbird gute Konditionen an, inkl. Ticket ab 109 € pro Nacht. Allerdings für Jahreskartenbesitzer überflüssig.

Auch wenn ein wenig offtopic, man muss dann immer die Kosten genauer betrachten.
3 Erwachsene zahlen immer noch sehrrrrrrr viel für ein Wochenende


Naja 218 € pro Nacht für bis zu 4 Personen und inkl. Tickets ist OK. Aber als Jahreskartenbesitzer entfällt ja der Bonus mit den Tickets.
Hier mal der Link:
https://travelbird.de/90850/abenteuerhotel-heide-park-soltau-deutschland/#

Re: Heide Park@ Veränderungen 2017

BeitragVerfasst: Di 31. Jan 2017, 16:56
von Andrej Woiczik
Die letzten Einträge zum Heide Park
viewtopic.php?f=21&t=4629&start=38
passen auch in diesen Thread: Heide Park@ Veränderungen 2017

zum Thema Okti & Co.
Merlin setzt seine jahrelange Strategie fort. In Alton Towers und im Thorpe Park sieht die Situation ähnlich aus. Sehr schade, aber dennoch bietet der Heide Park ein sehr gutes Fahrgeschäft-Portfolio.
Bedauerlich ist aber, dass Merlin & die Entscheidungsträger im Heide Park weiterhin 20% der bebaubaren Fläche brachliegen lassen und ob tatsächlich 2018 oder 2019 ein Großteil dieser Flächen mit einer "Mega-Neuheit" versehen wird, bezweifele ich persönlich.
"Europas beste Holzachterbahn" braucht eine Millionen große Finanzspritze und da wird kaum noch Geld für die ursprünglich geplante große Neuheit übrig bleiben und die zahlreichen Holzflöcke für eine mögliche Neuheit werden auf der ehemaligen Monza Rennstrecke, an der WWB I und auf dem dahinter brachliegenden Gelände auch wohl 2017 ungenützt herum "stehen".

@Arpi: aber auch in Busch GardensTampa (nicht Merlin :lol: ) kannst du auf deiner Sommertour 2017 ein ähnliches Phänomän erblicken. (2014 bei unserem letzten Besuch waren 4 ehemaligen mit Fahrgeschäften besetzte Bereiche gesperrt und lagen ungenutzt herum).Nur dieser Weltklasse-Park hat ein weitaus besseres Angebot als der Heide Park, der Eintritt kostet aber auch um einiges mehr

Re: Heide Park@ Veränderungen 2017

BeitragVerfasst: Mo 20. Mär 2017, 19:41
von Andrej Woiczik
Screenshot_2017-03-20-16-23-23.png
QUELLE :Heide Park Facebook


Eine Neuheit für das Resort.
Man darf gespannt sein, ob dieses Laservergnügen etwas extra kostet?

Re: Heide Park@ Veränderungen 2017

BeitragVerfasst: Di 21. Mär 2017, 09:29
von arpi
Kennt jemand den Standort des Laser-Game? Würde aufgrund es Thema "Unterwasserwelt" auf das geschlossene Maze "Krake lebt" tippen. Die Räumlichkeiten bieten sich dafür an (man muss nichts neu bauen und hat auch schon eine Warteschlange) und passt auch zum Thema Wasser wenn nebenan die Krake ist sowie der ehemaligen Thematisierung Schiff.

Re: Heide Park@ Veränderungen 2017

BeitragVerfasst: Di 21. Mär 2017, 12:39
von arpi
Die Frage nach dem Standort habe ich mir durch ein wenig Suchen im Internet selbst beantwortet:
Der Standort der neuen Attraktion wird nicht der Freizeitpark werden, sondern das Abenteuerhotel. Durch die Attraktion soll das Unterhaltungsangebot im Hotel für Kinder ausgebaut werden.
Also leider keine Attraktion, die von den Besuchern des Parks genutzt werden kann. Von daher bleibt es nach meinem aktuellen Stand bei Ghostbusters als einzige Neuheit 2017 wenn man von dem Ersetzen des Imbiss auf der Insel bei Krake & Big Loop absieht. Der Dämonengrill wird eventuell dafür geschlossen, wie man über den Flurfunk hört, aber Angabe ohne Gewähr!

Re: Heide Park@ Veränderungen 2017

BeitragVerfasst: Di 21. Mär 2017, 14:50
von mcgyver
Vergiss nicht den thematiserten Bauzaun. soetwas hat schliesslich auch nicht jeder Park.

Re: Heide Park@ Veränderungen 2017

BeitragVerfasst: Mi 22. Mär 2017, 21:54
von Björn
mcgyver hat geschrieben:Vergiss nicht den thematiserten Bauzaun. soetwas hat schliesslich auch nicht jeder Park.

:lol: :lol:

Re: Heide Park@ Veränderungen 2017

BeitragVerfasst: Fr 24. Mär 2017, 08:46
von Andrej Woiczik
http://www.heide-park-world.de/remos_do ... 017web.pdf
Der neue Heide Park Flyer- auch das ist eine Neuheit :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

Re: Heide Park@ Veränderungen 2017

BeitragVerfasst: Fr 24. Mär 2017, 10:01
von Hannilein
Eigentlich wäre es Merlin-typisch gewesen, dort auch noch Colossos zu bewerben, obwohl die geschlossen ist. :P
Aber da haben sie diesmal ja aufgepasst... :mrgreen: