Colossos soll andere Bremsen bekommen!

Alles zum Heide-Park Resort, seinen Achterbahnen und Entwicklung
Antworten
Benutzeravatar
Mystery
Beiträge: 121
Registriert: Di 6. Apr 2010, 20:32
Name: Torben
Wohnort: Hessen

Colossos soll andere Bremsen bekommen!

Beitrag von Mystery » Di 6. Apr 2010, 20:44

Hallo erst mal an alle!

Ich war am 27-28.03.2010 im Heide Park dort habe ich mich mit einem Techniker unterhalten der mir gesagt hat das Colossos neue bremsen bekommen soll das soll wahrscheinlich am ende wie bei Silverstar werden. Der TÜV würde dies verlangen!

Wenn das so kommen sollte würde ich das sehr schade finden den Colossos hat eine so schöne Airtime die ich mir nicht wegdenken mag bei dieser Bahn!

Ansonsten Waren die beiden Tage im Park sehr Geil war echt wenig soll max 5 min warten. :D

Schade war nur das bei Scream keine Musik gelaufen ist! :(
Hallo Bitte Lächeln 3...2...1...

Hannilein
Beiträge: 2984
Registriert: Mi 28. Mai 2008, 12:11
Name: Lutz
Wohnort: Hilden

Re: Colossos soll andere Bremsen bekommen!

Beitrag von Hannilein » Mi 7. Apr 2010, 08:01

Mystery hat geschrieben:Wenn das so kommen sollte würde ich das sehr schade finden den Colossos hat eine so schöne Airtime die ich mir nicht wegdenken mag bei dieser Bahn!
Ich glaube nicht, dass das dem Fahrspaß Abbruch tut... Du wirst genauso aus dem Sitz fliegen wie bisher... ;)
Mystery hat geschrieben:Schade war nur das bei Scream keine Musik gelaufen ist! :(
Die Musik ist bei meinen Besuchen schon seit 2008 nicht mehr gelaufen, meistens ist jedoch der ganze Turm nicht gelaufen... :x
Hier is wieder euer Hannilein...

Benutzeravatar
Mystery
Beiträge: 121
Registriert: Di 6. Apr 2010, 20:32
Name: Torben
Wohnort: Hessen

Re: Colossos soll andere Bremsen bekommen!

Beitrag von Mystery » Mi 7. Apr 2010, 18:27

Naja wenn sie wirklich Bremsen vor den Airtime Hügeln einbauen könnte diese durchaus darunter leiden bestes Beispiel dafür ist die Silverstar
Hallo Bitte Lächeln 3...2...1...

Benutzeravatar
Firstdrop
Beiträge: 1433
Registriert: Do 8. Mai 2008, 14:54
Name: Christian
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Colossos soll andere Bremsen bekommen!

Beitrag von Firstdrop » Sa 10. Apr 2010, 22:12

Soetwas kann ich mir aber beim besten Willen nicht vorstellen!
Die Bahn lief nun schon etliche Jahre ohne derartige "Spaßbremsen", ohne jegliche Beanstandungen vom TÜV oder sonst wem.
Also für mich ist das ausgeschlossen!

Ach, noch was: Willkommen in unserem kleinen, aber dennoch gut informierten Forum
If you can make a Girl laugh, you can make her do anything <3

Benutzeravatar
Airtime
Beiträge: 2293
Registriert: Di 18. Mär 2008, 20:56
Wohnort: Niederrhein

Re: Colossos soll andere Bremsen bekommen!

Beitrag von Airtime » Di 13. Apr 2010, 17:47

Colossos Fahrgefühl bleibt unverändert

Auf persönliche Anfrage von Freizeitpark-Welt beim Heide Park Ingenieur wurde erklärt, dass Colossos zwar tatsächlich in allen Abfahrten neue Bremsen bekommt, diese jedoch nur ausgetauscht werden. Colossos hat schon immer Bremsen in allen Abfahrten gehabt, wie auf dem folgenden Bild deutlich wird.
Colossos Bremse.jpg
Magnetbremsen in jeder Abfahrt
Erst durch diesen Thread hier und den Ausführungen des Ingenieurs bin ich überhaupt auf die Bremsen aufmerksam geworden. Beim Fahren habe ich sie nie bemerkt und so soll es nach den Aussagen des Ingenieurs auch bleiben. Also, ENTWARNUNG! :D
-------------------------
Hauptsache AIRTIME!

Benutzeravatar
Firstdrop
Beiträge: 1433
Registriert: Do 8. Mai 2008, 14:54
Name: Christian
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Colossos soll andere Bremsen bekommen!

Beitrag von Firstdrop » Di 13. Apr 2010, 22:37

Dann kann man ja beruhigt sein! So muss nicht mehr um den Fahrspass gebangt werden.
Die Bremsen sind mir aber auch nie aufgefallen, sollte einem fast schon peinlich sein :oops:
If you can make a Girl laugh, you can make her do anything <3

Benutzeravatar
Mystery
Beiträge: 121
Registriert: Di 6. Apr 2010, 20:32
Name: Torben
Wohnort: Hessen

Re: Colossos soll andere Bremsen bekommen!

Beitrag von Mystery » Sa 17. Apr 2010, 11:31

Tja schon echt Lustig jeder fährt sie aber aufgefallen sind sie niemanden!

Bin ich ja Heilfroh das der Fahrspaß bleiben wird!
Hallo Bitte Lächeln 3...2...1...

coasterfreak bi
Beiträge: 269
Registriert: Sa 8. Aug 2009, 16:32
Name: Tobias
Wohnort: Bielefeld

Re: Colossos soll andere Bremsen bekommen!

Beitrag von coasterfreak bi » Sa 17. Apr 2010, 22:29

Jetzt wo ich nachdenke ist es logisch, das der ausgebremst wurde, denn 30 Meter Bahnen schaffen mind. 80 kmh, schafft Colossos 160? Nein!

Benutzeravatar
Andrej Woiczik
Beiträge: 4108
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 10:16
Name: Andrej
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Colossos soll andere Bremsen bekommen!

Beitrag von Andrej Woiczik » Mo 6. Feb 2017, 17:03

mal einen "Classic Thread" aus gegebenm Anlass herausgekrammt.

Morgen Abend oder am Mittwoch könnt Ihr ein exklusives Interview mit Herrn Cordes auf der Hauptseite lesen

Dann wisst Ihr auch, was Colossos für ein Problem habt.

Ein paar kleine Zeilen schon vorab.
Freizeitpark-Welt.de/Andrej Woiczik: Seit Sommer 2016 steht der Betrieb bei Colossos im Heide Park still. Vor wenigen Tagen vermeldete die Pressesprecherin vom Heide Park Sarah Schlunegger: Wie sich in der vergangenen Saison herausgestellt hat, ist bei unserer geliebten Holzachterbahn Colossos der Tausch von Schienenteilen notwendig. Da dies ein sehr aufwendiger Prozess ist, wird Colossos trotz aller Anstrengungen leider nicht wie erhofft zum Saisonstart 2017 den Betrieb wieder aufnehmen können. Noch können wir keinen konkreten Termin nennen. Weitere Details zur Rückkehr von Colossos geben wir bekannt, wenn alle Prüfungs- und Entscheidungsprozesse abgeschlossen sind.
Sind Sie an diesem Prozess beteiligt und können hier uns aktuelle, neue Informationen kund tun?


Ulf Cordes (Geschäftsführender Gesellschafter):
Da wir bei Colossos für die Holzkonstruktion, aber nicht für die Schiene verantwortlich waren, sind wir zunächst nicht direkt von dieser Problematik betroffen.
Die Problembeseitigung wird ebenso wie die Entscheidungen für die Zukunft sicher in enger Abstimmung mit Intamin getroffen werden, dem damaligen Hersteller auch der Schiene.
Den Grund für die aktuellen Probleme dürfte darin begründet liegen, dass Colossos damals die
....

Die genaueren Informationen findet Ihr exklusiv auf der Hauptseite innerhalb der nächsten 48 Stunden

Benutzeravatar
Andrej Woiczik
Beiträge: 4108
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 10:16
Name: Andrej
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Colossos soll andere Bremsen bekommen!

Beitrag von Andrej Woiczik » Mi 8. Feb 2017, 09:08

Hier findet Ihr die aktuellen News:
http://www.freizeitpark-welt.de/freizei ... 2&nid=2769

Antworten