Seite 1 von 3

Neue Achterbahn 2014+ 2016/2017 Wasserpark

Verfasst: Fr 23. Mär 2012, 18:27
von SpassVogel
Interessant Interessant
...so oder so ähnlich scheint das Motto des EuropaParks zu sein. Der Woody noch im Testbetrieb, das Hotel kurz vor der Eröffnung, eine neue Autobahnausfahrt und eine verbesserte Zufahrt sind noch nicht im Parkalltag angekommen, und schon gibt es in den Badischen Neues Nachrichten(leider keine Onlineseite) die nächsten Infos für die kommenden Jahre.

Zunächst einmal strebt man mit einem der neuen Hotelrestaurants nach einem Michelin-Stern, doch die Planungen gehen schon weiter. Roland Mack bestätigte nochmals im Gespräch mit der BNN, dass man 2014 die nächste Achterbahn eröffnen wird - die Familienthemenachterbahn gestaltet von Luc Besson. Soweit so bekannt und sicher.

Mir war zwar bekannt das man über ein Erlebnis-Bad nachdenkt, aber in dem BNN Artikel klingt das doch sehr konkret.

"2016/17 könnte ein weiterer eigener Park, rund ums Thema Wasser, folgen. 30Hektar Land sind in Nachbarschaft zum Europa-Park bereits gekauft. Eine überdachte Wasserpark-Fläche ließe sich im Sommer um Aqua-Attraktionen im Freien ergänzen, so Mack" um den entsprechenden Teil aus der BNN mal zu zitieren.

Das ganze klingt für mich schon recht sicher, und vor allem größer als ich bisher dachte. Ich ging bisher eher davon aus, dass der Park ein reines Spaßbad plant, ähnlich der Schwarzwaldtherme oder Therme Erdingen. Also ein Bereich mit vielen Rutschen und ein Bereich zur Erholung, und aufgrund des Klimas ging ich davon aus, dass die in einer Halle sein muss. Nun scheint das zwar so, bzw ähnlich zu kommen, aber mit noch deutlich mehr drum rum. Auch wenn das nirgends so konkret steht, klingt das für mich nach Twist'n' Splash, Waterrides, Shows, und vielem mehr, und das wäre irgendwo zwischen Mega und doppel Mega .
Quelle

Re: Neue Achterbahn 2014+ 2016/2017 Wasserpark

Verfasst: Di 27. Mär 2012, 12:58
von Andrej Woiczik
..ja der EP ist weiter fleißig am Bauen :mrgreen:

..wenn die Verkehrsanbindung (eigener ICE-Bahnhof) noch besser wird ,besteht sogar die reele Chance in der kommenden Dekade, das Disneyland Paris als Marktführer in Europa abzulösen.

..man dann bin ich Mitte 50, ob ich dann noch coastere? ;)

Re: Neue Achterbahn 2014+ 2016/2017 Wasserpark

Verfasst: Di 27. Mär 2012, 18:00
von Maximal
.man dann bin ich Mitte 50, ob ich dann noch coastere?
Bist du wahnsinnig , natürlich wird dann noch gecoastert :twisted: . Auch mit 70 will ich noch . Ich gehe sogar noch weiter , meinen Lebensabend will ich in der Nähe eines Parks verbringen . Jeden Tag ne Runde Airtime :mrgreen: .
Schau dir den Loopinggrufti an , der machts richtig . Außerdem bleibst du bei deinen Gelaufe sicher lange fit ;) .

Re: Neue Achterbahn 2014+ 2016/2017 Wasserpark

Verfasst: So 1. Apr 2012, 10:52
von Timo
Auch wenn mir das Minimoys Setting nicht gefallen wird, finde ich es doch sehr beachtlich wie schnell sich der Europapark entwickelt.
Da sieht man mal den krassen Unterschied zwischen Park in Familienhänden und Park in Investorenhänden.
Der Familienbetrieb macht einfach, wenn die Zahlen stimmen. Der Investor muss sich erst mit seinen Aktionären kloppen, ob man die xte Kopie einer Attraktion in den Park stellt.

Hoffentlich explodieren die Preise nicht weiter so rasant. Dann hat der EP bald nicht nur Disneyland Ausmaße, sondern ist auch so teuer.

Re: Neue Achterbahn 2014+ 2016/2017 Wasserpark

Verfasst: So 1. Apr 2012, 21:28
von Firstdrop
Timo hat geschrieben:
Hoffentlich explodieren die Preise nicht weiter so rasant. Dann hat der EP bald nicht nur Disneyland Ausmaße, sondern ist auch so teuer.
Dabei würde sich das dann auch mehr lohnen.
Ich finde, beim EP sind die Preise europaweit am reellsten. Kein Park hat ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis.
Darum finde ich auch die Entwicklung beim Park gut.
Nur das mit dem Wasserpark ist ein bisschen fragwürdig, da ich selbst oft in der Region war und selbst im Hochsommer oft Regentage erlebt habe.
Aber die Macks werden's schon wissen, was sie tun....

Re: Neue Achterbahn 2014+ 2016/2017 Wasserpark

Verfasst: Mo 2. Apr 2012, 13:44
von Screamrider
Firstdrop hat geschrieben: Nur das mit dem Wasserpark ist ein bisschen fragwürdig, da ich selbst oft in der Region war und selbst im Hochsommer oft Regentage erlebt habe.
An Regentage besucht kaum einer einen Outdoor Wasserpark. Bei schönem Wetter kaum einer wenns Indoor ist. Deshalb bin ich mir doch relativ sicher dass eine nicht gerade kleiner Teil jeweils Outdoor und Indoor sind.
Alles andere wäre bei einem großen Wasserpark eher schwachsinn.

Das der Europa Park Disney überhaupt einholt bezweifle ich sehr, wenn Disney keinen dauerhaften Investitionsstop macht. Disney wird wie es scheint noch einen 3. Park in Paris eröffnen. Disney zu überholen hat weltweit noch niemand geschafft, nichtmal in einem Kontinent wo Disney vertreten ist.

Re: Neue Achterbahn 2014+ 2016/2017 Wasserpark

Verfasst: Di 10. Apr 2012, 16:10
von Hannilein
Nach meinem persönlichen Geschmack hat der Europapark längst das Disneyland Paris überholt. Allein der Vergleich an Achterbahnen, zudem nicht eine einzige Wasserbahn in Paris... :| Das Disney-Theming ist mit Sicherheit noch nicht erreicht, aber alles andere schon... ;)

Re: Neue Achterbahn 2014+ 2016/2017 Wasserpark

Verfasst: Di 10. Apr 2012, 21:16
von Screamrider
Ich glaube das war aber auf die Besucherzahlen bezogen, wegen Marktführer. Nur darauf bezog ich mich. Auch ich find jetzt schon den Europa Park in fast allen Bereichen besser.

Re: Neue Achterbahn 2014+ 2016/2017 Wasserpark

Verfasst: Di 17. Apr 2012, 16:47
von Andrej Woiczik
Screamrider hat geschrieben:Ich glaube das war aber auf die Besucherzahlen bezogen, wegen Marktführer. Nur darauf bezog ich mich. Auch ich find jetzt schon den Europa Park in fast allen Bereichen besser.
.. sehe ich auch so.
Dennoch hat auch der EP noch einiges Entwicklungspotzenzial und kocht zum Teil auch nur mit Wasser.
Aber mit Evian-Wasser ;)

Viele Grüße aus Berlin

Re: Neue Achterbahn 2014+ 2016/2017 Wasserpark

Verfasst: Mo 2. Jul 2012, 18:59
von Crazykiller
Wird es 2013 etwas neues im EP geben?