Wie viel Zeit für den Europapark

Alles rund um Silver Star, Hotel Resorts und Parkentwicklung des größten deutschen Freizeitparks.
Antworten
Nico13
Beiträge: 224
Registriert: Mi 7. Aug 2013, 22:18
Name: Nicole
Wohnort: Hameln-Pyrmont

Wie viel Zeit für den Europapark

Beitrag von Nico13 » Sa 13. Mai 2017, 20:42

Ich habe mal eine Frage an alle Europapark-Erfahrenen:
Wie viel Zeit muss man einplanen, um im Europapark wirklich alles zu sehen, ohne dabei in Hektik auszubrechen? Also so, dass man auch Zeit für die Restaurants und Shops hat?
Und würdet Ihr eine Übernachtungen im Europapark empfehlen oder gibt es kostengünstige Alternativen?

Benutzeravatar
Coasterfreak
Beiträge: 1995
Registriert: Do 20. Mär 2008, 09:40
Name: Tobi
Wohnort: Gronau (Westf.)
Kontaktdaten:

Re: Wie viel Zeit für den Europapark

Beitrag von Coasterfreak » So 14. Mai 2017, 17:20

Natürlich ist das Hotel Grandios (War im Colosseo) aber dafür muss man ordentlich was hinblättern, ich glaube 2 Nächte 4 Personen liegste bei 400€, alle angaben Ohne Gewähr... ;)

Kostengünstig wird es direkt im Ort (Rust) selber, wir haben damals für eine Nacht mit 4 Personen knapp 136€ gezahlt... (Pro Nase 34€)

Für den Aufenthalt empfehle ich Mindestens 2 Tage, wenn nicht sogar 3 Tage, dieser Park ist einfach Gigantisch... :mrgreen:

Ich hoffe, ich konnte dir ein bisschen helfen... ;)
Bild
I Love Bolliger & Mabillard - Airtime!

Nico13
Beiträge: 224
Registriert: Mi 7. Aug 2013, 22:18
Name: Nicole
Wohnort: Hameln-Pyrmont

Re: Wie viel Zeit für den Europapark

Beitrag von Nico13 » So 14. Mai 2017, 19:39

Danke für deine Antwort. Ich hätte jetzt gedacht, man braucht noch viel länger mit Shows und so.

Hannilein
Beiträge: 2984
Registriert: Mi 28. Mai 2008, 12:11
Name: Lutz
Wohnort: Hilden

Re: Wie viel Zeit für den Europapark

Beitrag von Hannilein » Mo 15. Mai 2017, 12:30

Mit Shows und Wiederholungsfahrten auf den unzähligen Attraktionen sollte man 3 Tage einplanen. :)
Für uns gehört die Übernachtung im Europapark einfach zum Gesamterlebnis dabei... :mrgreen:
Hier is wieder euer Hannilein...

Björn
Beiträge: 2789
Registriert: Mi 20. Feb 2008, 15:18
Name: Björn Baumann
Wohnort: Wetter
Kontaktdaten:

Re: Wie viel Zeit für den Europapark

Beitrag von Björn » Do 18. Mai 2017, 09:02

Würde auch 2 Nächte / 3 Tage sagen. Dann hat man gut und entspannt alles gesehen. Für den Erstbesuch kann ich auf jeden Fall ein Europa-Park Hotel empfehlen, damit man auch so richtig in Stimmung kommt. Gibt dort auch in bestimmten Zeiträumen 20% Angebote: https://reservation.europapark.de/v8hotel/Inquiry

Benutzeravatar
Andrej Woiczik
Beiträge: 4108
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 10:16
Name: Andrej
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Wie viel Zeit für den Europapark

Beitrag von Andrej Woiczik » Do 18. Mai 2017, 19:30

3 Tage sind ein guter Zeitraum um den Europa Park kennen zu lernen.
Ich war aber persönlich auch schon 8 Tage hintereinander vor Ort. Mit dem Auto kann man mal nach Freiburg zum Entspannen fahren, aber auch drei andere Freizeitparks kann man im Umkreis von 110 km von Rust aus auch besuchen

Nico13
Beiträge: 224
Registriert: Mi 7. Aug 2013, 22:18
Name: Nicole
Wohnort: Hameln-Pyrmont

Re: Wie viel Zeit für den Europapark

Beitrag von Nico13 » Do 18. Mai 2017, 19:37

Danke für eure Tipps. Mal gucken, wann ich einen Besuch dort einplanen kann...

Benutzeravatar
Andrej Woiczik
Beiträge: 4108
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 10:16
Name: Andrej
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Wie viel Zeit für den Europapark

Beitrag von Andrej Woiczik » Do 29. Mär 2018, 11:05

Nico13 hat geschrieben:Danke für eure Tipps. Mal gucken, wann ich einen Besuch dort einplanen kann...
Ist eigentlich schon euer Hotel gebucht und der Reisetermin bekannt?
Der "neue" Can Can Coaster soll "angeblich" (nach derzeitigem Stand) im August (Mitte/Ende) eröffnen.
Wenn man alles genießen will und eine tolle Zeit im Europa Park erleben möchte, sind drei Tage tatsächlich Pflicht.
Seit ein bis zwei Jahren ist egal, wann man in den Europa Park fährt, voll ist er eigentlich immer :lol:
In den Ferienzeiten (F, CH, Bayern,Baden) stauen sich natürlich die Besucherströme extrem, ansonsten sind in der ferienfreien Zeit Dienstage bis Donnerstage aus meiner Wahrnehmung die stressfreiesten Tage.
Besonders schön ist es zu Halloween oder in der Weihnachtszeit, aber da kann es schon ganz schön kalt sein und einige Wasserbahnen (im Winter) fahren nicht mehr.

Bin gespannt auf deine Eindrücke aus dem Europa Park.

Nico13
Beiträge: 224
Registriert: Mi 7. Aug 2013, 22:18
Name: Nicole
Wohnort: Hameln-Pyrmont

Re: Wie viel Zeit für den Europapark

Beitrag von Nico13 » Do 29. Mär 2018, 20:35

Wir fahren Anfang September und haben drei volle Tage eingeplant. ich bin schon sehr gespannt!

Benutzeravatar
Andrej Woiczik
Beiträge: 4108
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 10:16
Name: Andrej
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Wie viel Zeit für den Europapark

Beitrag von Andrej Woiczik » Di 3. Apr 2018, 15:29

Nico13 hat geschrieben:Wir fahren Anfang September und haben drei volle Tage eingeplant. ich bin schon sehr gespannt!
Euch dann viel Spaß :!:
Bin auf deine Eindrücke bei deinem Erstbesuch im EP gespannt.
Wir waren ja zu Ostern dort (siehe auch entsprechende Berichte auf der Hauptseite & im Forum) und waren wieder einmal begeistert.
Unbedingt das Silver Lake Restaurant nach dem Parkbesuch besuchen.
Sinnvoll ist es aber 14 Tage vor dem geplanten Besuch einen Tisch zu reservieren.

Antworten