Neues aus Plohn & Belantis

Alle Themen rund um die deutschen Freizeitparks
Benutzeravatar
Andrej Woiczik
Beiträge: 4497
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 10:16
Name: Andrej
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Neues aus Plohn & Belantis

Beitrag von Andrej Woiczik » Fr 10. Sep 2010, 14:10

Vorwort:
Auch wenn es mein "Belantis Freund Marcel" nicht gerne hört und liest (sorry, Marcel) :evil: , was ich jetzt schreibe, aber der Freizeitpark Plohn fordert den bisherigen Marktführer im Osten, nämlich Belantis ganz schön heraus, was die Vormachtstellung im Osten angeht.

Kurzticker der "Zweitbundesligapartie" Belantis Leipzig vs. "Dynamo" Plohn
0:1 El Torro
1:1 Huracan
1:2 Plohnidorf und weitere neue Achterbahn
.. das Spiel läuft noch

Hier die Spielanalyse aus der Freien Presse:
Zeitraum 18.3- heute

Freizeitpark Plohn will mehr Betten schaffen
Plohni-Dorf soll zu Ostern 2011 öffnen - Landrat Lenk zollt "hohes Lob" - Kreisverkehr und Fußwegbau stehen auf der Wunschliste

Die Arbeiten am Plohni-Dorf, das 2011 als neue Attraktion im Freizeitpark Plohn eröffnet werden soll, laufen auf Hochtouren. Hier wird gerade der Boden vor den märchenhaften neuen Häuschen verdichtet. Franko Martin
Plauen (fp). Lengenfeld. "Unser Park lebt von Wiederholungsbesuchern. Deshalb brauchen wir immer wieder neue Attraktionen. 2011 ist mit dem Plohni-Dorf die nächste Eröffnung geplant." Darauf haben Arnfried Völkel und Lutz Müller, die beiden Geschäftsführer des Freizeitparks Plohn, bei einem Besuch von Landrat Tassilo Lenk (CDU) und Tourismusverbandsgeschäftsführer Michael Hecht verwiesen.

Die nächsten Vorhaben sind schon in der Pipeline. Ziel ist, die Zahl der Übernachtungen zu erhöhen, die im Vorjahr mit Heuhotel, Ferienwohnungen und Pension "Zur alten Brauerei" bei 6500 lag.

Nacharbeit am Bebauungsplan für Freizeitpark Plohn
Stadtrat Lengenfeld hat neue Runde im Rennen um Planungspapier eingeläutet - Landratsamt befürchtet zu viel ablaufendes Regenwasser
Reichenbach (fp). Lengenfeld/Plohn. Der Bebauungsplan für die weitere Gestaltung des Freizeitparkes in Plohn soll jetzt mit eingebrachten Änderungen noch einmal im Landratsamt des Vogtlandkreises zur Genehmigung vorgelegt werden.

Das hat der Stadtrat von Lengenfeld am Montagabend in seiner Sitzung beschlossen.Eigentlich war in Lengenfeld gehofft worden, dass nach zwei Jahren Bearbeitungszeit und Beschlussfassung im vorigen September der Bebauungsplan längst fertig ist.

Historisches Pferdekarussell wechselt vom Heide-Park Soltau ins Vogtland

Plohni, das Maskottchen des Freizeitparkes Plohn, bekommt Gesellschaft. Wilde Pferde werden bald ihre Runde drehen, Runden im wahrsten Sinne des Wortes, denn es handelt sich um Holzpferde auf einem Karussell. Das historische Pferdekarussell aus den 1960er-Jahren hat der Freizeitpark Plohn dem Heide-Park Soltau abgekauft. Dort stand es bis vor kurzem und wurde auch genutzt, musste jetzt aber einer anderen Attraktion weichen. "Zu uns und unserem Konzept passt es ganz wunderbar. Wir werden es restaurieren und wieder in Betrieb nehmen", schwärmt Geschäftsführer Lutz Müller. Bis sich das Karussell wieder dreht, hat Mitarbeiter Jens Weber (im Foto) noch einiges zu tun. (sia) Franko Martin
Oberes Vogtland (fp). Plohni, das Maskottchen des Freizeitparkes Plohn, bekommt Gesellschaft. Wilde Pferde werden bald ihre Runde drehen, Runden im wahrsten Sinne des Wortes, denn es handelt sich um Holzpferde auf einem Karussell.



Plohn kontert Belantis-Pläne
Neue Attraktion ab 2011: Freizeitpark steuert Bau einer weiteren Achterbahn an



"El Toro"-Freuden garantiert Plohn mit Erfolg seit vergangenem Jahr. Eine zweite Achterbahn soll ab nächstem Jahr im neuen "Plohni-Dorf" mit nicht ganz so rasanten Fahrten das Twister-Angebot abrunden. Franko Martin/Arc hiv
Plohn. Etwas übertrieben könnte man sagen, der Freizeitpark Plohn (Vogtlandkreis) schlägt zurück: Nur einen Tag nach Bekanntgabe der Pläne des Freizeitparks Belantis, ab Mitte des Jahres mit einer der spektakulärsten Achterbahnen der Welt ein Besucherplus anzusteuern, halten die Vogtländer mit einem eigenen Achterbahn-Projekt dagegen. Auf Anfrage bestätigte Park-Geschäftsführer Lutz Müller am Mittwoch: "Wir wollen im nächsten Jahr unser Angebot um eine weitere Achterbahn erweitern, derzeit stecken wir noch in Verhandlungen mit dem Hersteller, mehr will ich dazu nicht sagen."

Nach dem Erfolg mit dem in der vergangenen Saison eingeweihten Hochgeschwindigkeits-Twister "El Toro", der Plohn gleich ein Besucherplus um die zehn Prozent eingefahren hat, soll die neue Bahn als Teil der fürs nächste Jahr angepeilten Fertigstellung des "Plohni-Dorfes" noch "familienfreundlicher" daherkommen als ihr Vorgänger. "El Toro", der Fahrten mit mehr als 80 Sachen zulässt und mit seiner engen Kurvenführung satte Adrenalinschübe garantiert, scheint für das eine oder andere Familienoberhaupt doch etwas zu schnittig unterwegs. "Das ist auch der Grund, aus dem wir die Belantis-Pläne gelassen sehen. Für eine Familienbahn ist die mit ihrer steilen Startrampe zu schnell. Das ist eher was für Jugendliche, die den Kick suchen, bei uns können ja Kinder ab sechs Jahren mitfahren", sagt Lutz Müller.

Die neue Achterbahn, im Gespräch ist eine knapp 500 Meter lange Stahlkonstruktion, soll durch einen See führen, der mitten "in unserem schnuckeligen Fachwerkdorf" liegen wird. Mit nicht ganz so rasanten Fahrten, aber mit Erfolg. Müller, der die beste Park-Saison auch "El Toro" zuschreibt: "Schon jetzt werden viele Saisonkarten gekauft. Das zeigt, auch in der Region gewinnen wir dank solcher Attraktionen immer mehr Anziehungskraft."


..und bei Leipzig Belantis laufen sich schon die Einwechselspieler ein:

2012 neue große Wasserattraktion im/am Maya-Tempel und möglicher Hotelbau ein.

Das riecht nach den Ausgleichtreffer

Mal sehen, ob in Zukunft Plohn oder Leipzig Aufstiegskandidaten für die 1.Liga sind?


Viele Grüße aus Berlin (aus der baldigen wieder 1.Liga Stadt)
Zuletzt geändert von Andrej Woiczik am Do 12. Feb 2015, 15:36, insgesamt 2-mal geändert.
Einmalig in Deutschland
Reisen,Freizeitparks und Laufen.
www.woiczik.de

Benutzeravatar
Mystery
Beiträge: 121
Registriert: Di 6. Apr 2010, 20:32
Name: Torben
Wohnort: Hessen

Re: Belantis vs. Plohn, das Spiel läuft noch

Beitrag von Mystery » Fr 10. Sep 2010, 18:37

Wirklich schöner Bericht vorallem der Vergleich mit einem Fußballspiel hat das ganze echt aufgelockert!
Das sich die zwei Parkt gegenseitig hoch betteln finde ich richtig gut vielleicht wird daraus ein guter Konkurrent der Großen Parks, die daraufhin vielleicht aufwachen und mal wieder richtig ihren Park verwalten!
Hallo Bitte Lächeln 3...2...1...

Benutzeravatar
Timo
Beiträge: 919
Registriert: Sa 15. Mär 2008, 16:37
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Belantis vs. Plohn, das Spiel läuft noch

Beitrag von Timo » Fr 10. Sep 2010, 20:11

Wie wärs, wenn du solche schönen subjektiven Berichte mal in Kooperation mit Björn und Daniel auf Frontpage stellst, anstatt nur hier im Forum zu schreiben?
Bringt dir doch viel mehr. ^^

Wir könnten ja eine "Blog" Kategorie als Newskategorie einbauen. Genug Platz auf Frontpage ist da. Aufgrund der statistischen Tatsache, dass mittlerweile 95% der Internet Nutzer nen Monitor haben, der breiter ist als 1024 Pixel, dürfte ne Erweiterung und ne kleine Überarbeiten der Webseite doch drinne sein, oder?

Komm schon Björn, es ist noch nicht so spät. Lass uns noch'n bischen tanzen. Äh ne, falsches Lied.

Ich helf auch mit, kann PHP ganz gut. ^^'

Benutzeravatar
Andrej Woiczik
Beiträge: 4497
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 10:16
Name: Andrej
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Belantis vs. Plohn, das Spiel läuft noch

Beitrag von Andrej Woiczik » So 12. Sep 2010, 20:24

Hallo Timo,
Du machst Sachen. Liest meine Berichte auf der Hauptseite nicht, schäme Dich. ;)
Ich bin doch schon auf der "ersten Seite" seit einigen Monaten dabei.

Viele Grüße aus Berlin
Einmalig in Deutschland
Reisen,Freizeitparks und Laufen.
www.woiczik.de

Benutzeravatar
Timo
Beiträge: 919
Registriert: Sa 15. Mär 2008, 16:37
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Belantis vs. Plohn, das Spiel läuft noch

Beitrag von Timo » Mo 13. Sep 2010, 16:00

Das weiß ich seit langem von Björn. ;)
Deine Blog-artigen Beiträge hier wären dennoch nicht schlecht für Frontpage.

Benutzeravatar
Andrej Woiczik
Beiträge: 4497
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 10:16
Name: Andrej
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Belantis vs. Plohn, das Spiel läuft noch

Beitrag von Andrej Woiczik » Fr 8. Okt 2010, 08:16

"Bilder bei der Konkurrenz gefunden"

Auf diesem Link findet Ihr aktuelle Bilder aus Plohn vom neuen Themenbereich
http://onride.de/viewtopic.php?t=60890
Einmalig in Deutschland
Reisen,Freizeitparks und Laufen.
www.woiczik.de

Benutzeravatar
Andrej Woiczik
Beiträge: 4497
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 10:16
Name: Andrej
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Belantis vs. Plohn, das Spiel läuft noch

Beitrag von Andrej Woiczik » Di 9. Nov 2010, 11:34

Neues aus der Freien Presse zu diesem Thema:
(auch in der neusten Ausgabe der Euro Amusement Pro. wird dieses bestätigt)

Bei der neuen Achterbahn in Plohn handelt es sich bei der Achterbahn um eine 190 Meter lange Zierer Force Achterbahn.


Hier der Link zum Force Coaster http://www.zierer.com/mainmenu/produkte ... e-coaster/

Früh übt sich: Bei der Force-Reihe dürfen auch die Kleinen mitfahren. Ab vier Jahren ist in Begleitung der Eltern jeder herzlich willkommen. Mit schnittigen, looping-freien Runden bietet ZIERER's meistverkaufter Coaster Achterbahnspaß für alle Altersklassen.

Ein Lift zieht den Zug bis zu 9,5 Meter hoch. Bei einer maximalen Steigung von 25 Grad und einer Höchstgeschwindigkeit von maximal 42 Stundenkilometern kann man sich Fahrt für Fahrt an den Thrill eines Coasters gewöhnen - je nach Modell auf einer Strecke von 70 bis zu 450 Metern.

Damit Ihre großen und kleinen Gäste den Fahrtwind im Gesicht zweifelsfrei genießen können, bieten die gepolsterten Sicherheitsbügel festen Halt. Verschiedene Raststellungen ermöglichen, den Bügel individuell an die Größe der Fahrgäste anzupassen. Magnetbremsen im Bahnhofseingang bringen den Zug – je nach Modell mit sechs bis 14 Fahrzeugen – sanft zum Stillstand. Das freut natürlich Ihre Fahrgäste, aber auch Ihren Geldbeutel, denn die Magnetbremsen funktionieren wartungsfrei.

Aber nicht nur wegen des komfortablen Fahrspaßes werden die Besucher sich hier mehrmals anstellen. Auch das Design verdient volle Aufmerksamkeit. Ob als Walfamilie, als Indianer- oder Piratenzug – für Ihren Force Coaster haben Sie die Wahl aus einer Vielzahl von Standardmotiven
Einmalig in Deutschland
Reisen,Freizeitparks und Laufen.
www.woiczik.de

Benutzeravatar
CoasterFan
Beiträge: 785
Registriert: Sa 22. Mai 2010, 22:59
Name: René

Re: Belantis vs. Plohn, das Spiel läuft noch

Beitrag von CoasterFan » Di 9. Nov 2010, 15:22

Also ich bin nicht wirklich ein Fan dieses Achterbahn Typs. Von den 3 Achterbahnen im Avonturenpark Hellendoorn fand ich De Donderstenen am schlechtesten, außerdem ist De Donderstenen auch noch etwas länger... Meiner Meinung kann die Achterbahn gar nicht gut werden! Vorallem die extrem ruckelige Fahrweise hat mich tierisch genervt!
Bild

Benutzeravatar
Andrej Woiczik
Beiträge: 4497
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 10:16
Name: Andrej
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Freizeitpark Plohn 2011

Beitrag von Andrej Woiczik » Do 18. Nov 2010, 08:55

"Die Katze ist aus dem Sack"

Der kleine Freizeitpark Plohn rüstet weiter auf und wird zur starken Konkurrenz für den ostdeutschen Marktführer Belantis.

Der Freizeitpark in Plohn hat nunmehr die Neuheiten für 2011 bekannt gegeben:
1. River Splash (Rafting Anlage)
2. Bienen Glider (Typ: Force 190 Junior Coaster
Geschwindigkeit: 41km/h
Züge: 1 Zug mit 16 Sitzplätzen
Zugdesign: Seepferdchen mit Muscheln und Plohni)
auf www.zierer.com
könnt Ihr das wirklich tolle Design bestaunen

3. Plohni-Dorf


Mit verschnupften Grüßen aus Berlin
Andrej
Einmalig in Deutschland
Reisen,Freizeitparks und Laufen.
www.woiczik.de

Ratzeck
Beiträge: 285
Registriert: So 19. Apr 2009, 22:26
Name: Marcel
Wohnort: Halle/Saale
Kontaktdaten:

Re: Belantis vs. Plohn, das Spiel läuft noch

Beitrag von Ratzeck » Do 18. Nov 2010, 12:16

Hey Andrej, wo hast du diese News her?
Es wird das neue Dorf geben, die neue Bahn und Gastronomische Einrichtung. Ein River Splash und ein Bienen Glider ist nicht bestätigt.
Dafür wurde der Drachenlooping mitlerweile abgebaut.

Auf Seite 17 kann man das Design betrachten. http://62.128.151.219/A1prlc/PWNov10/resources/20.htm

Antworten