Schwabenpark - ein abenteuerreiches 2017 &18

Alle Themen rund um die deutschen Freizeitparks
Antworten
Benutzeravatar
Andrej Woiczik
Beiträge: 3855
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 10:16
Name: Andrej
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Schwabenpark - ein abenteuerreiches 2017 &18

Beitrag von Andrej Woiczik » Fr 24. Mär 2017, 16:53

Erstmalig werde ich im Juni den familienfreundlichen Schwabenpark in netter Gesellschaft und einen Forums-User, der auch sehr nett ist, dort besuchen.
Einen großennnnnnnnnnnnnnnn Bericht gibt es dann auf der Hauptseite.

Von unserem FPW.de Partner erhielt ich ein "druckerfrisches Prospekt " , in welchem einige Neuheiten herausragen.

- 6 urige Blockhütten laden Familien zu einer Übernachtung ein
- die Schiffsschaukel "Santa Lore" bietet den mutigen Besuchern eine echte Deutschland Neuheit (mehr darf ich nicht schreiben :o , sonst muss ich vom Schwabenpark nach Berlin zurück laufen :lol: )
- Schwarzlicht Mini wird es beim "Dschungel-Golf" geben
...und eine Goldwaschanlage.

Viele Grüße aus Berlin nach Kaiersbach sendet
Andrej
Zuletzt geändert von Andrej Woiczik am Fr 12. Jan 2018, 10:43, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Andrej Woiczik
Beiträge: 3855
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 10:16
Name: Andrej
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Schwabenpark - ein abenteuerreiches 2017

Beitrag von Andrej Woiczik » So 12. Nov 2017, 18:59

In diesem Jahr feierte der Schwaben Park seinen 45. Geburtstag. Geschäftsführer Thomas und Guido Hudelmaier investierten rund 3 Millionen Euro in neue Fahrgeschäfte, das erste eigene Feriendorf und Modernisierungen der bestehenden Anlagen.

Zum Saisonstart 2017 war bereits die wetterunabhängige Schwarzlicht Minigolf Anlage fertig und wird seitdem von den Besuchern mit Begeisterung angenommen. Staunende Gesichter verursachte der Umbau des parkeigenen Restaurants. Zu Ostern konnte die neue und größere Schiffschaukel „Santa Lore“ in See stechen. Mit eigenem Soundtrack und gigantischer Piraten- kulisse sorgt dieses Fahrgeschäft für ordentlich kribbeln im Bauch.

Am 1.Juni 2017 eröffneten die Geschäftsführer das „Schwaben Dorf“ – das erste parkeigene Feriendorf. In bisher 5 urigen Holzhütten lockt der Freizeitpark nun auch Urlauber und Erst- besucher aus weiter Ferne in den Welzheimer Wald. Wir haben nicht mit einer solch riesigen und positiven Resonanz gerechnet so Thomas Hudelmaier. Seit Eröffnung des urigen Übernachtungsdorfes haben wir mehr als 1000 Übernachtungsgäste begrüßen dürfen. Neue Gäste kamen aus der Schweiz, Niedersachsen, Berlin und Brandenburg. Letzte Woche haben wir Gäste aus Frankreich im „Schwaben Dorf“ begrüßen dürfen. Über den Winter erfolgt nun der Ausbau des sechsten Blockhauses, welche behinderten bzw. Rollstuhlgerecht gebaut wird. Auch über den Winter stehen die Blockhäuser, bei kompletter Selbstversorgung, zur Verfügung. So sind bereits Blockhäuser über den Jahreswechsel gebucht. Im Bereich der Shows gab es in diesem Jahr ebenfalls spürbare Veränderung. So wurde die Schimpansen Show eingestellt und unser Künstler Tilo Shoppe bekam in der Manege eine zweite zauberhafte Familienshow. Die Resonanz auf das Ende der Schimpansen Show ist gemischt, sehr viele Besucher bedauern das Ende der Show.
https://www.freizeitpark-welt.de/freize ... 2&nid=3141

Mit neuem Schwung und tollen Ideen von Marcel Bender (auch seit Jahren User in diesem Forum) erlebte der Schwabenpark eine tolle Saison 2017.
..und für die kommenden Jahren sind einige Neuheiten geplant, welche den Schwabenpark auch wieder in die überregionale Bedeutung heben werden.

Benutzeravatar
Andrej Woiczik
Beiträge: 3855
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 10:16
Name: Andrej
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Schwabenpark - ein abenteuerreiches 2017

Beitrag von Andrej Woiczik » Mi 6. Dez 2017, 18:39

Mit neuem Schwung und tollen Ideen von Marcel Bender (auch seit Jahren User in diesem Forum) erlebte der Schwabenpark eine tolle Saison 2017.
..und für die kommenden Jahren sind einige Neuheiten geplant, welche den Schwabenpark auch wieder in die überregionale Bedeutung heben werden.
Heute wurde die erste kleine Neuheit präsentiert (Presseinfo findet Ihr auf der Hauptseite), eine Welt-Neuheit wird demnächst präsentiert und bis 2021 wird der Schwabenpark einige Neuheiten präsentieren, welche die Fachwelt erstaunen lassen wird.
Auf Freizeitpark-Welt.de erfahrt Ihr wenn es offiziell ist.

Benutzeravatar
Andrej Woiczik
Beiträge: 3855
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 10:16
Name: Andrej
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Schwabenpark - ein abenteuerreiches 2017

Beitrag von Andrej Woiczik » Fr 12. Jan 2018, 09:45

Wie schon in der Vergangenheit aufgeführt, wird der Schwaben Park in den kommenden drei Jahren sein Fahrattraktions Portfolio massiv erweitern und sogar zwei Weltneuheiten präsentieren.
Die erste Weltneuheit wird am kommenden Wochenende bei einer Messe in Stuttgart präsentiert.
Zuletzt geändert von Andrej Woiczik am Fr 12. Jan 2018, 10:25, insgesamt 1-mal geändert.

Chris van Sierksdorf
Beiträge: 131
Registriert: Mo 13. Jul 2015, 00:16
Name: Chris

Re: Schwabenpark - ein abenteuerreiches 2017

Beitrag von Chris van Sierksdorf » Fr 12. Jan 2018, 10:20

Zac spin coaster oder wie die dinger bei intamin heißen.
Apropos Hersteller,Entwickelt und gebaut wird die Attraktion von Ride Engineers Switzerland, einem recht jungen Attraktions-Hersteller aus der Schweiz.Ich schreib jetzt mal lieber nicht wo ich das her habe :D

Benutzeravatar
Andrej Woiczik
Beiträge: 3855
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 10:16
Name: Andrej
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Schwabenpark - ein abenteuerreiches 2017

Beitrag von Andrej Woiczik » Fr 12. Jan 2018, 10:30

Chris van Sierksdorf hat geschrieben:Zac spin coaster oder wie die dinger bei intamin heißen.
Apropos Hersteller,Entwickelt und gebaut wird die Attraktion von Ride Engineers Switzerland, einem recht jungen Attraktions-Hersteller aus der Schweiz.Ich schreib jetzt mal lieber nicht wo ich das her habe :D
Sicher nicht von der Schwaben Park Facebook Seite :lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
Andrej Woiczik
Beiträge: 3855
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 10:16
Name: Andrej
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Schwabenpark - ein abenteuerreiches 2017

Beitrag von Andrej Woiczik » Fr 12. Jan 2018, 10:41

Update:
Die vollständige Pressemitteilung könnt Ihr heute im Laufe des Tages auf der Hauptseite lesen.
Kam vor 5 Minuten aus dem Schwaben Park.
D
ie Hühner sind los
Schwaben Park eröffnet weltweit einmalige Achterbahn

2017 feierte der Schwaben Park seinen 45. Geburtstag und investierte über 3 Millionen Euro in neue Attraktionen, Umgestaltungen und in das erste parkeigene Feriendorf.
Nach einer erfolgreichen Jubiläumssaison wollen sich die Geschäftsführer Thomas und Guido Hudelmaier nicht ausruhen. So wird 2018 in drei neue Fahrgeschäfte, unter anderem in echte Weltneuheit investiert.
18003 SchwaPa Wilde Hilde_PR-Bild (1).jpg
„Wilde Hilde“ – der total verrückte Hühnerstall ist eine weltweit einmalige Achterbahn die mit einer Höhe von fast 25 Meter schon beim ersten Anblick für reichlich Bauchkribbeln sorgen wird.
Der Freizeitpark investiert in einen echten Kracher, der die schwäbische Region ordentlich durchschaukeln wird. Noch im Sommer dieses Jahres soll die Premiere der neuen Attraktion gefeiert werden.
Quelle:Marcel Bender (Schwaben Park)

Übrigens erwartet Euch zum Saisonstart ein großes Interview mit unserem User und Leiter der Öffentlichkeitsarbeit im Schwaben Park Marcel Bender.
...mit einigen echten Überraschungen

Benutzeravatar
Andrej Woiczik
Beiträge: 3855
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 10:16
Name: Andrej
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Schwabenpark - ein abenteuerreiches 2017 &18

Beitrag von Andrej Woiczik » Do 15. Feb 2018, 09:07

Ein Interview mit Marketing-Chef Marcel Bender findet Ihr hier:
https://www.freizeitpark-welt.de/freize ... 2&nid=3244
Viel Spaß beim Lesen

Antworten