Disneyland Paris- was bringt die Zukunft?

Alle Themen rund um alle europäischen Freizeitparks

Re: Disneyland Paris- was bringt die Zukunft?

Beitragvon Andrej Woiczik » Di 18. Okt 2016, 07:58

Die offizielle Pressemitteilung findet Ihr seit gestern Abend auf unserer Hauptseite
Benutzeravatar
Andrej Woiczik
 
Beiträge: 3640
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 10:16
Wohnort: Berlin

Re: Disneyland Paris- was bringt die Zukunft?

Beitragvon Andrej Woiczik » Mo 31. Okt 2016, 14:48

DLP SW.jpg
Quelle: DLP Broschüre zum 25 Geburtstag


IMG_5981.JPG
Gehört 2017 der Vergangenheit an


Wer von Euch plant einen Besuch zum Jubiläum?
Benutzeravatar
Andrej Woiczik
 
Beiträge: 3640
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 10:16
Wohnort: Berlin

Re: Disneyland Paris- was bringt die Zukunft?

Beitragvon Andrej Woiczik » Fr 11. Nov 2016, 15:00

Bei der heutigen Jahrespressekonferenz wurde bekannt, dass 1, 4 Millionen Besucher weniger in dieser Saison ( Zeitraum 01.10.2015-30.09.2016) ins Disneyland Paris kamen.
Das steht im Gegensatz zum Mitbewerber Parc Asterix wo 11% mehr Gäste ihre Abenteuer suchten.
Gründe für den negativen Trend bei Disney :
Terrorgefahr und viele Baustellen im Park.
Für 2017 wird aber ein sehr gutes Ergebnis erwartet.
Benutzeravatar
Andrej Woiczik
 
Beiträge: 3640
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 10:16
Wohnort: Berlin

Re: Disneyland Paris- was bringt die Zukunft?

Beitragvon Andrej Woiczik » Fr 11. Nov 2016, 16:33

Hier die genauen Daten & Fakten:
http://corporate.disneylandparis.com/CO ... elease.pdf

die Erträge sind auf 1,28 Mrd. €uro gefallen - eine Minderung von 7% gegenüber Vorjahr
Kosten und Ausgaben sind um 5% auf 1,52 Mrd. €uro gestiegen
der Nettoverlust beläuft sich auf 858 Mio. €uro


Die Besucherzahlen gingen um fast 10% von 14,8 Mio. auf 13,2 Mio. zurück - die Begründung ist mit "Terror" natürlich sehr einfach :lol: ;) :o :!: .

Viel Spaß bei der weiteren Diskussion!
(von 1 bis 2 Personen im Forum) :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
Benutzeravatar
Andrej Woiczik
 
Beiträge: 3640
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 10:16
Wohnort: Berlin

Re: Disneyland Paris- was bringt die Zukunft?

Beitragvon Andrej Woiczik » Di 10. Jan 2017, 12:31

15977183_10155041197987871_5298046137999595628_n.jpg
Quelle: Disneyland Paris


Disneyland® Paris Facebook
Die Attraktion Space Mountain®: Mission 2 schließt die Pforten ihrer Reise ins All, um Euch in ein neues Weltraumabenteuer einzuladen: „Hyperspace Mountain“. Im nächsten Frühjahr ist es soweit. Seid Ihr bereit?


Bin mal gespannt wie sich die neuen Vekoma Züge dann fahren.
Hoffe 2018 diese dann persönlich testen zu können
Benutzeravatar
Andrej Woiczik
 
Beiträge: 3640
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 10:16
Wohnort: Berlin

Re: Disneyland Paris- was bringt die Zukunft?

Beitragvon Andrej Woiczik » Di 17. Jan 2017, 12:25

Neue Abendshow im Walt Disney Studios Park
Benutzeravatar
Andrej Woiczik
 
Beiträge: 3640
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 10:16
Wohnort: Berlin

Re: Disneyland Paris- was bringt die Zukunft?

Beitragvon arpi » Mi 18. Jan 2017, 09:12

Finde ich richtig gut gemacht und eine tolle Aufwertung für die Studios, denen bisher eine Abendshow gefehlt hat.

Das Resort ist auf einem guten Weg. Vom Disneyland-Park hört man fast nur positives Feedback über die bisher schon erfolgten Renovierungen und Updates. Ab Sommer erstrahlt er wieder im alten Glanz und ist definitiv einen Besuch wert.
www.heidepark-forum.de: Euer Anlaufpunkt rund um den Park!
Das Forum über den Heide-Park zum informieren, Wissensaustausch, Neuigkeiten erfahren und diskutieren.
www.heide-park.org, denn 'org'-anisieren hilft!
"Heide-Park Papa" ... der Fan mit der langjährigen Erfahrung im Park.
Benutzeravatar
arpi
 
Beiträge: 329
Registriert: Mi 11. Jan 2012, 16:24
Wohnort: 24568 Kaltenkirchen (bei Hamburg)

Re: Disneyland Paris- was bringt die Zukunft?

Beitragvon Andrej Woiczik » Mi 1. Feb 2017, 16:18

Screenshot_2017-02-01-15-15-26.png
Facebook Space Mountain
Benutzeravatar
Andrej Woiczik
 
Beiträge: 3640
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 10:16
Wohnort: Berlin

Re: Disneyland Paris- was bringt die Zukunft?

Beitragvon Airtime » Mi 1. Feb 2017, 17:01

Als eingefleischter Star Wars Fan bin ich von der Projektion auf dem TOT total begeistert. :o :D Hervorragende Zusammenstellung der Filmsequenzen und atemberaubende Inszenierung. RESPEKT. Disney at its best. Erinnert auch ein wenig an Star Wars in Concert, wo ebenfalls alle Filme perfekt kombiniert wurden.
Auf die Star Wars Modernisierung des guten alten Space Mountain bin ich sehr gespannt. Space Mountain 2 hat mir schon gut gefallen, besonders die visuell dargestellte Schraube mit den roten Lichtstreifen am Ende, die in Wirklichkeit gar nicht gefahren wird. ;) Freue mich auch sehr auf die Star Tours 2 in 3D. Disney wird im Jubiläumsjahr erfahrungsgemäß wieder ein deutliches Wachstum der Besucherzahlen haben, so war es auch beim 5-, 10-, 15- und 20- jährigen. Warum aber ca. 12 Millionen Menschen jedes Jahr zu Wucherpreisen in allen Bereichen dort hin pilgern, bleibt mir nach wie vor ein Rätsel. Disney ist was fürs Auge, keine Frage, aber das Preis-Leistungsverhältnis stimmt nicht. Die alten Vekoma-Achterbahnen ohne Herzlinie leben ausschließlich von ihrer Thematisierung.
-------------------------
Hauptsache AIRTIME!
Benutzeravatar
Airtime
 
Beiträge: 2224
Registriert: Di 18. Mär 2008, 20:56
Wohnort: Niederrhein

Re: Disneyland Paris- was bringt die Zukunft?

Beitragvon arpi » Di 21. Feb 2017, 13:33

Die Mutter vom Disneyland Resort Paris, Walt Disney, strickt gerade an einem 1,5 Milliarden teuren Plan alle Aktien zu übernehmen und dann alleiniger Anteilseigner zu werden. Aktuell hält Disney ca. 85,7%, nachdem man 90% der Aktien von Prinz Al-Waleed, rund 9% der Gesmataktien, erworben hat. Von den Kleinaktionären muss man jetzt noch Aktien kaufen bis man 95% besitzt um dann den Rest "zwangsweise" zu übernehmen.
Auch wenn ich es als gutes Zeichen für die Zukunft des Resort in Paris sehe wenn die amerikanische Mutter das alleinige Sagen hat, so trauere ich doch um meinen jahrelang genossenen Shareholder-Club mit seinen Vorteilen.

Hier die Originalmeldungen:
http://www.prnewswire.com/news-releases/the-walt-disney-company-announces-an-increase-in-its-interest-in-euro-disney-its-intention-to-launch-a-tender-offer-for-all-remaining-euro-disney-shares-and-a-mandatory-buy-out-if-the-95-threshold-is-reached-and-a-proposal-to-r-300405527.html
http://www.marketwatch.com/story/disney-to-inject-15-billion-euros-in-euro-disney-2017-02-10
www.heidepark-forum.de: Euer Anlaufpunkt rund um den Park!
Das Forum über den Heide-Park zum informieren, Wissensaustausch, Neuigkeiten erfahren und diskutieren.
www.heide-park.org, denn 'org'-anisieren hilft!
"Heide-Park Papa" ... der Fan mit der langjährigen Erfahrung im Park.
Benutzeravatar
arpi
 
Beiträge: 329
Registriert: Mi 11. Jan 2012, 16:24
Wohnort: 24568 Kaltenkirchen (bei Hamburg)

VorherigeNächste

Zurück zu Europäische Freizeitparks

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast