Wonderland Eurasia schließt und öffnet mit neuem Eigentümer

Alle Themen rund um alle europäischen Freizeitparks
Antworten
Benutzeravatar
Andrej Woiczik
Beiträge: 4435
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 10:16
Name: Andrej
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Wonderland Eurasia schließt und öffnet mit neuem Eigentümer

Beitrag von Andrej Woiczik » Mo 9. Nov 2020, 18:29

Anfangs als Ankapark betitelt, eröffnete das Wonderland Eurasia im vergangenen Jahr pompös die Tore. Nun ist nach knapp einem Jahr wieder alles vorbei. Das große Freizeitpark Projekt in Ankara ist nun wieder geschlossen.

Der Grund der Schließung ist sehr einfach erklärt. Es kamen schlichtweg keine Besucher in den Park. Dadurch fehlten die Einnahmen und der Betreiber konnte teilweise auch die Gehälter der Belegschaft nicht zahlen. Rund 750 Millionen USD sollen in das Projekt Ankapark bzw. Wonderland Eurasia geflossen sein. Interessant ist was nun mit dem Pachtvertrag für das Land passiert. Ursprünglich sah der bisherige Vertrag eine Laufzeit von 29 Jahren vor.

Quelle: https://www.hurriyet.com.tr/gundem/anka ... i-41446120

Update: Wonderland Eurasia öffnet unter neuem Eigentümer
Das Wonderland Eurasia hat wieder geöffnet, denn der Freizeitpark wird nun von dem neuen Eigentümer ECS Stil Tekstil weiter betrieben. Bevor der Freizeitpark jedoch erneut öffnet, wird es im Park aufwändige Renovierungsarbeiten geben und einige Achterbahnen sollen verkauft werden. Dies kündigte der neue Inhaber bereits an.

Auf Wikipedia:
A
s of January 2019, there have been 17 roller coasters constructed for the park.[21][22] It is tied with Cedar Point and Canada's Wonderland for the second-most in the world behind Six Flags Magic Mountain, which has 19.[23][24][25]
Einmalig in Deutschland
Reisen,Freizeitparks und Laufen.
www.woiczik.de

Antworten