NEU 2015: B&M Dive Coaster @ Gardaland

Alle Themen rund um alle europäischen Freizeitparks
Benutzeravatar
Andrej Woiczik
Beiträge: 4674
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 10:16
Name: Andrej
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

NEU 2015: B&M Dive Coaster @ Gardaland

Beitrag von Andrej Woiczik » Mo 4. Nov 2013, 10:18

Quelle: http://www.screamscape.com/html/gardaland.htm
2015 - B&M Dive Machine - Rumor - (11/4/13) According to TheParks.it a new B&M Dive Machine is on the way to Gardaland in 2015. They expect it to be around 42 meters (138 feet) tall. Since Gardaland is owned by Merlin, who just built Krake at Heide Park in 2011, I would expect that the two rides might share some similarities in terms of size and layout. For example Krake stands apoximately 41 meters tall (134.5 feet) tall and was the first “D6” Dive Machine layout, featuring narrower 6-across seat trains which allows B&M to use the cheaper standard sized B&M track scale instead of the more beefy Dive Machine track used for Oblivion, SheiKra and Griffon which offer trains that seat 8 or even 10 riders wide. If I had to guess, I’d expect to see another D6 Dive Machine format here as well.

http://www.theparks.it/gardaland-p1/not ... ine-n1495/
L'ora tarda non ci impedisce di informarvi sulle ultimissime notizie che sono giunte alle nostre orecchie riguardanti un'importante novità del parco divertimenti Gardaland.

Nel 2015 pare infatti confermata da fonti attendibili la costruzione di un roller coaster DIVE MACHINE con altezza pari a 42 metri che si getterà, com'è ovvio per questa tipologia, all'interno di un buco scavato nel terreno.

Non abbiamo molti altri particolari ma vi terremo come di consueto informati sugli sviluppi futuri che riguarderanno l'ubicazione e la tematizzazione.
Mal sehen, was passiert? :o
Zuletzt geändert von Andrej Woiczik am Mi 9. Jul 2014, 16:18, insgesamt 1-mal geändert.
Einmalig in Deutschland
Reisen,Freizeitparks und Laufen.
www.woiczik.de

Benutzeravatar
Andrej Woiczik
Beiträge: 4674
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 10:16
Name: Andrej
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Gardaland@2015 - B&M Dive Machine ?

Beitrag von Andrej Woiczik » Fr 14. Mär 2014, 15:52

Einmalig in Deutschland
Reisen,Freizeitparks und Laufen.
www.woiczik.de

Björn
Beiträge: 2848
Registriert: Mi 20. Feb 2008, 14:18
Name: Björn Baumann
Wohnort: Wetter
Kontaktdaten:

Re: Gardaland@2015 - B&M Dive Machine ?

Beitrag von Björn » Fr 14. Mär 2014, 16:08

Na damit dürfte ja eigentlich schon klar sein, dass es ein dive coaster wird. Das ist ja genau der Bereich der schon die ganze zeit für eine solche Anlage vermutet wird.

Benutzeravatar
Andrej Woiczik
Beiträge: 4674
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 10:16
Name: Andrej
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Gardaland@2015 - B&M Dive Coaster

Beitrag von Andrej Woiczik » Mi 9. Jul 2014, 16:18

1:1 aus der Presseinfo vom Gardaland übernommen
Im Gardaland-Park beginnen die Bauarbeiten für die außergewöhnliche Neuheit 2015:
Das Beste der Achterbahnen

Auch die Investition ist rekordmäßig: Die größte Invention, die Gardaland je getätigt hat!

Im Gardaland-Park haben die Bauarbeiten für die außergewöhnliche Attraktion 2015 offiziell begonnen: Ein Rollercoaster, die großes Interesse aufgrund ihrer technischen und bühnenbildnerischen Eigenschaften sowie der entsprechend hohen Investition erregen werden.

Für die wichtige Etappe der ersten 40 Jahre hat der erste Vergnügungspark von Italien sich und seinen Fans etwas wirklich Unvergessliches schenken wollen!

Die Saison 2015 wird von der Eröffnung der großartigsten und aufregendsten Achterbahn gekennzeichnet sein; es gibt keine andere ähnliche Achterbahn in ganz Italien, die von den besten und qualifiziertesten Herstellern von Rollercoaster – oder besser gesagt Achterbahn – auf der ganzen Welt konstruiert wird: Das Schweizer Unternehmen Bollinger & Mabillard Inc. (B&M).

B&M ist eines der angesehensten Herstellerunternehmen für Achterbahnen und hat in seiner Karriere unzählige Coaster auf der ganzen Welt verwirklicht. Die Attraktionen, welche das Unternehmen plant und baut, gehören zu den weltbesten: B&M baut jede Achterbahn nur einmal auf der Welt, deshalb gibt es kein zweites Modell; jede Attraktion verfügt über ein exklusives Projekt, weil das Unternehmen keine Serienmodelle herstellt, sondern jede einzelne Achterbahn gemeinsam mit dem Auftraggeber plant, um all seine Anfragen bis hin auf das kleinste Detail plant.

Die Verbindung Gardaland - B&M 2011 hat schon einmal gezeigt gewinnbringend zu sein: “Raptor, ein atemberaubender Flug” und gehört zum Juwel des Unternehmens B&M, die auch noch heute hunderttausende Besucher erstaunen lässt.

Die Einzigartigkeit der Verwirklichung 2015 hat schon großes Interesse und Rumors in der Welt der Liebhaber aber auch nicht geweckt …. Gleichzeitig mit den ersten Abtragungsarbeiten und Grabungen im Park passierte der offiziellen Webseite von Gardaland Resort (www.gardaland.it) ein unerklärliches Phänomen; etwas Ähnliches wie ein unkontrollierbarer Meteoritenregen hat sich auf unsere Homepage niedergeschlagen, die jedes Jahr von mehr als 4,5 Millionen Benutzern besucht wird.

Das kann man natürlich keinen Zufall nennen, weil gemeinsam mit diesem Phänomen, die Webseite mit der Webseite - gardaland2015.it – verbunden ist und auf ein Bild aus den 70-iger Jahren weiterleitet d.h. mit der Baustelle von dem im Bau stehenden Gardaland-Park auf dem sich ungewöhnliche Lichtstrahlen, die vom Himmel kommen reflektieren. Anfänglich erkunden sie den Erdboden und gleich darauf treffen sie darauf und öffnen sich dort Klüfte aus denen eine Art rotglühende Magma heraustritt. …

In diesem präzisen Punkt im Gardaland-Park – so wie es mehr als selbstverständlich erscheint – begann vor mehr als 40 Jahren dieses außergewöhnliche Abenteuer, was heute mit dem Baubeginn dieser neuen Achterbahn verbunden erscheint
Einmalig in Deutschland
Reisen,Freizeitparks und Laufen.
www.woiczik.de

Benutzeravatar
Andrej Woiczik
Beiträge: 4674
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 10:16
Name: Andrej
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Gardaland@2015 - B&M Dive Coaster

Beitrag von Andrej Woiczik » Di 2. Sep 2014, 13:56

Quelle: EAP Magazin
Ende August erfolgte im Gardaland in Italien die Grundsteinlegung für die neue spektakuläre Attraktion, die im nächsten Jahr eröffnet werden soll (vgl. EAP-News vom 08.07.2014). Geschäftsführer Aldo Maria Vigevani, Generaldirektor Danilo Santi sowie Marketing- und Vertriebsleiter Luca Marigo (s. Foto) fanden sich im Herzen der Baustelle zusammen, um symbolisch den Grundstein zu legen. Das Areal, auf dem die neue Achterbahn errichtet wird, erstreckt sich vom Westerndorf des Parks bis hin zu den Attraktionen Flying Island und Space Vertigo. Noch hütet der Park sein Geheimnis um die neue Achterbahn und weitere Details zur Bahn. Mysteriöse Ereignisse rund um die neue Attraktion wie eine orangefarbene Spirale am Himmel, ein Lichtstrahl, der auf die Baustelle trifft und ein glühender Boden dort, wo der Strahl auftritt sollen die Besucher in Spannung versetzen. Weitere Informationen über die seltsamen Geschehnisse im Gardaland sind auf der Webseite www.gardaland2015.it zu finden. (eap)
Einmalig in Deutschland
Reisen,Freizeitparks und Laufen.
www.woiczik.de

Achim
Beiträge: 69
Registriert: So 2. Mai 2010, 10:16
Name: Achim
Wohnort: Baden Würtemberg

Re: Gardaland@2015 - B&M Dive Coaster

Beitrag von Achim » Sa 20. Sep 2014, 13:34

War diese woche im Gardaland und hab mal ein paar Aktuelle Bilder von der Baustelle
DSC_0864.JPG
DSC_0865.JPG
DSC_0868.JPG
DSC_0873.JPG
DSC_0884.JPG
DSC_0893.JPG
Ein kleiner Bericht vom Gardaland und Mirabilandia kommen dann au noch im laufe der Woche

Björn
Beiträge: 2848
Registriert: Mi 20. Feb 2008, 14:18
Name: Björn Baumann
Wohnort: Wetter
Kontaktdaten:

Re: Gardaland@2015 - B&M Dive Coaster

Beitrag von Björn » Sa 20. Sep 2014, 22:53

Danke für die Bilder. :)

Sieht sehr interessant aus, was dort am Gardassee gerade entsteht. Bin schon gespannt auf meine erste Fahrt.

mcgyver
Beiträge: 967
Registriert: Mo 27. Okt 2008, 14:13

Re: Gardaland@2015 - B&M Dive Coaster

Beitrag von mcgyver » Mo 22. Sep 2014, 10:44

Also irgendwie erinnert mich das Logo von der Gardalandbahn doch sehr an Oblivion in Alton Towers. Hoffen wir mal dass es nicht zu Kurz wird dann.

Benutzeravatar
Coasterfreak
Beiträge: 2004
Registriert: Do 20. Mär 2008, 08:40
Name: Tobi
Wohnort: Gronau (Westf.)

Re: Gardaland@2015 - B&M Dive Coaster

Beitrag von Coasterfreak » Fr 31. Okt 2014, 17:49

mcgyver hat geschrieben:Also irgendwie erinnert mich das Logo von der Gardalandbahn doch sehr an Oblivion in Alton Towers. Hoffen wir mal dass es nicht zu Kurz wird dann.

Nein auf keinen Fall. Der Dive Coaster im Gardaland ist (laut RCDB.com) 194 Meter länger als Oblivion.

Oblivion: 372 Meter
Gardaland: 566 Meter

Jedenfalls sieht er schon deutlich besser aus als der in England (Oblivion) oder auch in Deutschland (KRAKE):
20141031_105047.jpg
Quelle
Quelle
Quelle

Benutzeravatar
Eulalia2002
Beiträge: 695
Registriert: So 21. Jul 2013, 18:08
Name: Elke Ohlwein
Wohnort: Kempen am Niederrhein

Re: NEU 2015: B&M Dive Coaster @ Gardaland

Beitrag von Eulalia2002 » Sa 1. Nov 2014, 17:38

Ich finde, der hat mit der Krake aber viel Ähnlichkeit. Jedenfalls im Moment.
Achterbahnfahren bringt dir die Jugend zurück

Antworten