Neu 2017: Gold Rush - Gerstlauer & Ferienhäuser in Slagharen

Alle Themen rund um alle europäischen Freizeitparks
Nico13
Beiträge: 224
Registriert: Mi 7. Aug 2013, 22:18
Name: Nicole
Wohnort: Hameln-Pyrmont

Re: Neu 2017: Gold Rush - Gerstlauer & Ferienhäuser in Slagh

Beitrag von Nico13 » Mi 3. Mai 2017, 21:54

Danke, arpi, für die Info. Wenn das Wetter nicht zu scheußlich wird, fahren wir Freitag. Da wird es ja vermutlich ohnehin leerer sein.

Benutzeravatar
Andrej Woiczik
Beiträge: 4105
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 10:16
Name: Andrej
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Neu 2017: Gold Rush - Gerstlauer & Ferienhäuser in Slagh

Beitrag von Andrej Woiczik » Fr 5. Mai 2017, 15:13

Slagharen ist derzeit wohl der beliebteste Freizeitpark in diesem Forum.
Kaum ein Tag wo nicht einer von uns dort ist.

mcgyver
Beiträge: 961
Registriert: Mo 27. Okt 2008, 15:13

Re: Neu 2017: Gold Rush - Gerstlauer & Ferienhäuser in Slagh

Beitrag von mcgyver » Sa 6. Mai 2017, 17:48

Alle sagen dass es so toll sein soll... . Da ich noch nie in diesem Park gewesen bin plane ich derzeit auch einen Trip am 19.Mai. Meine frage ist nun lohnt sich der Besuch des Wasserparks bei diesen Temperaturen auch (ist alles indoor oder outdoor) und wie schaut es mit kleinen Kindern aus ? Wuerde dann die karten gerne im Vorraus holen da die Preise unschlagbar sind wie ich finde

Benutzeravatar
Fuzzy
Beiträge: 436
Registriert: Di 30. Sep 2014, 13:08
Name: Karina
Wohnort: Ostfriesland

Re: Neu 2017: Gold Rush - Gerstlauer & Ferienhäuser in Slagh

Beitrag von Fuzzy » Sa 6. Mai 2017, 20:22

@ mcgyver
Ich bin selber noch nicht in dem Wasserpark gewesen allerdings kann man von einigen Stellen einiges einsehen, der größte Teil des Wasserparks ist überdacht. Was kleine Kinder angeht kann ich nun nicht viel sagen, außer das ich bei Slagharen fest davon ausgehe, dass auch an die Kleinsten gedacht ist.

Nico13
Beiträge: 224
Registriert: Mi 7. Aug 2013, 22:18
Name: Nicole
Wohnort: Hameln-Pyrmont

Re: Neu 2017: Gold Rush - Gerstlauer & Ferienhäuser in Slagh

Beitrag von Nico13 » So 7. Mai 2017, 10:11

Wir waren gestern auch in Salgharen. Goldrush ist echt krass. Da ist man doch dankbar für jeden Millimeter, den die Ride-Ops den Bügel nochmal enger drücken in der Station. Und sehr schön angelegt finde ich die Bahn auch, vor allem mit den Fußwegen, von denen aus man nochmal schöne Fotoperspektiven hat.
Die Wartezeit lag bei 10-20 Minuten.

Benutzeravatar
Andrej Woiczik
Beiträge: 4105
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 10:16
Name: Andrej
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Neu 2017: Gold Rush - Gerstlauer & Ferienhäuser in Slagh

Beitrag von Andrej Woiczik » So 7. Mai 2017, 12:33

Nico13 hat geschrieben:Wir waren gestern auch in Salgharen. Goldrush ist echt krass. Da ist man doch dankbar für jeden Millimeter, den die Ride-Ops den Bügel nochmal enger drücken in der Station. Und sehr schön angelegt finde ich die Bahn auch, vor allem mit den Fußwegen, von denen aus man nochmal schöne Fotoperspektiven hat.
Die Wartezeit lag bei 10-20 Minuten.
Heute sind um die 10 User dieses kleinen, schnuckligen Forums in Slagharen.
Ich hoffe auch auf einen Bericht.

Viele Grüße aus Berlin
Andrej

Benutzeravatar
arpi
Beiträge: 393
Registriert: Mi 11. Jan 2012, 16:24
Name: Mathias Arp
Wohnort: 24568 Kaltenkirchen (bei Hamburg)
Kontaktdaten:

Re: Neu 2017: Gold Rush - Gerstlauer & Ferienhäuser in Slagh

Beitrag von arpi » Mo 8. Mai 2017, 11:47

mcgyver hat geschrieben:Alle sagen dass es so toll sein soll... . Da ich noch nie in diesem Park gewesen bin plane ich derzeit auch einen Trip am 19.Mai. Meine frage ist nun lohnt sich der Besuch des Wasserparks bei diesen Temperaturen auch (ist alles indoor oder outdoor) und wie schaut es mit kleinen Kindern aus ? Wuerde dann die karten gerne im Vorraus holen da die Preise unschlagbar sind wie ich finde
Zum Wasserpark kann ich nicht so viel Erfahrungsberichte abgeben, da ich dort selbst noch nicht drinnen war. Im Außenbereich konnte man am 30.04. aber mehrere Rutschen und Spielgeräte sowie Liegemöglichkeiten sehen, allerdings waren diese nicht im Betrieb (kein Wasser in den Rutschen und Becken) und es waren auch keine Personen im Außenbereich sichtbar. Den Innebereich kann man leider von außen nicht einsehen, aber ich würde da nicht das Mega-Spaßbad erwarten, da die Halle nicht so hoch ist, als das man die höchsten Rutschentürme dort bauen kann.
Für Kleinkinder gibt es auch diverse Attraktionen mit denen sie alleine oder in Begleitung fahren können. Hinter Gold Rush gibt es auch ein Kinderland mit diversen Attraktionen (Fahrgeschäfte, Spielplatz ...). Also für den Preis der Online-Tickets kann man bei dem Park nicht viel verkehrt machen. Wenn nicht viel los ist fällt eine ganztägige Beschäftigung schon nicht leicht, aber für ein paar unterhaltsame Stunden reicht es auf jeden Fall!
www.heidepark-forum.de: Euer Anlaufpunkt rund um den Park!
Das Forum über den Heide-Park zum informieren, Wissensaustausch, Neuigkeiten erfahren und diskutieren.
www.heide-park.org, denn 'org'-anisieren hilft!
"Heide-Park Papa" ... der Fan mit der langjährigen Erfahrung im Park.

Benutzeravatar
Fuzzy
Beiträge: 436
Registriert: Di 30. Sep 2014, 13:08
Name: Karina
Wohnort: Ostfriesland

Re: Neu 2017: Gold Rush - Gerstlauer & Ferienhäuser in Slagh

Beitrag von Fuzzy » Mo 8. Mai 2017, 21:02

Andrej Woiczik hat geschrieben:Heute sind um die 10 User dieses kleinen, schnuckligen Forums in Slagharen.
Ich hoffe auch auf einen Bericht.
Der Bericht ist in Arbeit :mrgreen:

Nico13
Beiträge: 224
Registriert: Mi 7. Aug 2013, 22:18
Name: Nicole
Wohnort: Hameln-Pyrmont

Re: Neu 2017: Gold Rush - Gerstlauer & Ferienhäuser in Slagh

Beitrag von Nico13 » Sa 13. Mai 2017, 20:46

Mal eine dumme Frage an die Achterbahn-Freaks: Muss bei Goldrush je nach Temperatur etwas nachjustiert werden, damit man beim Rückwärtslauch nicht plötzlich rückwärts durch den Looping fährt? Denn so weit ich weiß, hängt die Geschwindigkeit ja auch von der Temperatur ab. Oder?

Benutzeravatar
arpi
Beiträge: 393
Registriert: Mi 11. Jan 2012, 16:24
Name: Mathias Arp
Wohnort: 24568 Kaltenkirchen (bei Hamburg)
Kontaktdaten:

Re: Neu 2017: Gold Rush - Gerstlauer & Ferienhäuser in Slagh

Beitrag von arpi » Mo 15. Mai 2017, 11:33

Nico13 hat geschrieben:Mal eine dumme Frage an die Achterbahn-Freaks: Muss bei Goldrush je nach Temperatur etwas nachjustiert werden, damit man beim Rückwärtslauch nicht plötzlich rückwärts durch den Looping fährt? Denn so weit ich weiß, hängt die Geschwindigkeit ja auch von der Temperatur ab. Oder?
Beim Launch, egal ob vor- oder rückwärts, misst das System parall immer mit, wie schnell der Zug unterwegs ist und passt die Energie automatisch so an, das der Wagen am Ende seine Zielgeschwindigkeit erreicht. Das ist aber bei allen Anlagen/Herstellern und Typen so, auch bei den hydraulisch betriebenen z.B. von Intamin. Von daher wird der Zug bei Gold Rush immer an der selben Stelle hängen/stehen bleiben (plus minus ein paar Zentimeter ) beim Rückwärtslaunch.
www.heidepark-forum.de: Euer Anlaufpunkt rund um den Park!
Das Forum über den Heide-Park zum informieren, Wissensaustausch, Neuigkeiten erfahren und diskutieren.
www.heide-park.org, denn 'org'-anisieren hilft!
"Heide-Park Papa" ... der Fan mit der langjährigen Erfahrung im Park.

Antworten