El Loco , verückte Fahrt

Alle Themen rund um alle europäischen Freizeitparks
Antworten
Maximal

El Loco , verückte Fahrt

Beitrag von Maximal » Do 8. Apr 2010, 18:24

Hallo
Ich habe einen originellen Coaster gefunden . Die Fahrt sieht ja ziemlich ruppig aus. Ist schon jemand die Bahn gefahren :?: Könnte mir so ei Teil gut in einen deutschen Park vorstellen. Nette, witzige Bahn .

Benutzeravatar
Firstdrop
Beiträge: 1433
Registriert: Do 8. Mai 2008, 14:54
Name: Christian
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: El Loco , verückte Fahrt

Beitrag von Firstdrop » Do 8. Apr 2010, 18:37

Von derartigen Bahnen habe ich schonam lwas gehört, gefahren bin ich bisher leider keine :-(
Von Vorteil wäre, dass man eine Bahn mit geringer Grundfläche und mit Inversionen ohne Probleme auf irgendeinen kleinen Platz setzen könnte.
Die Abmessungen werden ja nicht all zu groß sein. Ich schätze mal so 10 m breit, 30 m lang und ca. 20 m hoch.
Gerade fürs Phantasialand wäre das was, aber ich kanns mir nicht vorstellen, da die mit der "Schwarzen Schlange" ja schon eine hervorragende Bahn mit Überschlägen haben.
Um noch weniger Patz zu brauchen, könnte man auch einen Vertikallift a la Eurofighter oder einen Aufzug nehmen.

Auch die Anschaffungskosten werden nicht sonderlich hoch sein. Da gehe ich mal von 2-3 Mio. € aus.
Somit können sich auch kleinere und unbekanntere Parks mit einer solchen Bahn in den Ranglisten nach obern katapultieren und berühmter werden :!:

Aber alles in allem stehen alle Parks als mögliche Käufer bei dem Hersteller (müsste hier S&S sein :!: :?: ) in der Warteschlange.
If you can make a Girl laugh, you can make her do anything <3

Draki94
Beiträge: 379
Registriert: Sa 25. Okt 2008, 10:51
Name: Daniel

Re: El Loco , verückte Fahrt

Beitrag von Draki94 » Do 8. Apr 2010, 21:55

Zur zeit gibt es erst 2 Auslieferungen dieses Coaster-Types von S&S. Eine Bahn steht in den USA und eine in England.
http://www.rcdb.com/m/de/r.htm?ot=2&mo=8573

Sieht aber wirklich interessant aus.

Screamrider
Beiträge: 890
Registriert: Di 8. Jul 2008, 15:04
Name: Sebastian
Wohnort: irgendwo in Niedersachsen

Re: El Loco , verückte Fahrt

Beitrag von Screamrider » Do 8. Apr 2010, 23:01

Sieht auf jeden Fall interessant aus. Ich frag mich warum nicht mehr Park sowas bauen, allemal besser als weitere Eurofighter.

Benutzeravatar
Andrej Woiczik
Beiträge: 4200
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 10:16
Name: Andrej
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: El Loco , verückte Fahrt

Beitrag von Andrej Woiczik » Mo 18. Aug 2014, 13:14

Mal einen Uralt-Thread aus dem Nirvana herausgeholt (aus aktuellem Anlass)

An einem sehr verregneten Tag im Straßburg stiessen wir auf den Park-Flyer von einem mir bislang nicht bekannten Freizeitpark namens Fraispertuis City in den Vogesen.


Nach einer aufregenden Fahrt von Rust in die Vogesen (tolle Landschaft, je 7 km lange Tunnelfahrt und nie enden wollende Kreisverkehre und 100 Minuten für eine Wegstrecke von 106 km ohne Staus).

Dieser erstklassige Familienpark hat mit Timber Drop (El Loco von S&S) die 2011 steilste Achterbahn der Welt im Portfolio und weiter tolle Fahrgeschäfte.

Mehr demnächst im Tagesbericht und als App und Podcast (ne Scherz) als Parkvorstellung auf der Hauptseite.

So, dass war heute von mir alles. Fast drei Wochen "Woiczik freie Foren-und Berichtszeit" sind zu Ende. :o ;)

Euch eine tolle Woche.

Viele Grüße
Andrej
Einmalig in Deutschland
Reisen,Freizeitparks und Laufen.
www.woiczik.de

Antworten