Neuer Themenpark in USA / Nashville

Alle Themen aus den restlichen Freizeitparks dieser Welt
Antworten
Benutzeravatar
Airtime
Beiträge: 2293
Registriert: Di 18. Mär 2008, 20:56
Wohnort: Niederrhein

Neuer Themenpark in USA / Nashville

Beitrag von Airtime » Mo 23. Jan 2012, 21:43

Während hierzulande das PHL seit ewigen Zeiten um ein paar Hektar bettelt, wird in der Freizeitpark-Champions League mal wieder geklotzt:

Neuer Themenpark in den USA angekündigt

In Nashville soll ein neuer großer Themenpark entstehen. Der erste „Wasser-und- Schnee-Park“ in den USA ist ein gemeinsames Projekt des Freizeitparks Dollywood, den die Country-Ikone Dolly Parton betreibt, und von Gaylord Entertainment. Die beiden Unternehmen gaben ihre Pläne am 19. Januar in Nashville bekannt. Die Eröffnung ist für den Sommer 2014 geplant. Es handelt sich um eines der größten neuen Bauprojekte im Tourismus der USA.

Der neue Themenpark soll 46 Hektar nahe dem Großhotel Gaylord Opryland Resort & Convention Center und der Radioshow Grand Ole Opry umfassen. Der Fokus wird im Sommer auf „energiegeladenen Aktivitäten“ mit Wasser liegen, im milden Winter der Südstaaten auf künstlichem Schnee. Die Baukosten sind auf rund 50 Millionen Dollar veranschlagt; das sind umgerechnet rund 40 Millionen Euro. Geplanter Baubeginn ist Ende 2012 oder Anfang 2013. Tennessees Gouverneur Bill Haslam erklärte bei der Vorstellung im Grand Ole Opry House, der neue Themenpark sei eine „willkommene Ergänzung der schon jetzt großen Vielfalt von Attraktionen und Reisezielen in unserem Staat.“ Dollywood und Gaylord Entertainment erwarten für das erste Jahr eine halbe Million Besucher und wollen in dem Park 450 Mitarbeiter beschäftigen. Für eine mögliche Erweiterung und ergänzende Investitionen stehen weitere 14 Hektar bereit.

Das Gaylord Opryland Resort & Convention Center, auch als Opryland Hotel bekannt, ist mit seinen 2881 Zimmern und Suiten sowie tropischen Gärten unter Glas eine der größten Hotelanlagen im östlichen Teil der USA. Gaylord Opryland betreibt in Nashville zudem, neben der fast 87 Jahre alten Grand Ole Opry, auch die ebenso traditionsreiche Musikhalle Ryman Auditorium, den Raddampfer General Jackson Showboat, die große Country-Bar Wildhorse Saloon, den führenden Country-Radiosender WSM-AM und den Golfkurs Gaylord Springs Golf Links, sowie weitere Großhotels in den USA.

Quelle: TENNESSEE TOURISM
-------------------------
Hauptsache AIRTIME!

Antworten