Geschlossene Fahrattraktionen in Florida

Alle Themen aus den restlichen Freizeitparks dieser Welt
Antworten
Benutzeravatar
Andrej Woiczik
Beiträge: 4105
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 10:16
Name: Andrej
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Geschlossene Fahrattraktionen in Florida

Beitrag von Andrej Woiczik » Fr 2. Feb 2018, 09:33

http://www.orlandosentinel.com/travel/a ... story.html

Wer gerne "immer" meckert, dass in Deutschland vor allem im Heide Park und im Movie Park so viele Fahrgeschäfte "ins Jenseits" befördert werden, der "soll" mal die 91 Fotos ansehen, was alles in Florida für Immer geschlossen worden ist.
Das ist heavy.

Neuste Beispiele:
Island in the Sky, the longtime observation-wheel attraction operating at Legoland Florida, has been permanently grounded, the Winter Haven theme park has confirmed.
“Island in the Sky has ended its 34-year run of entertaining millions of guests from around the world, first at Cypress Gardens, beginning in 1983, and since 2011 as part of Legoland Florida Resort,” according to a statement from the attraction. “While the iconic attraction will always occupy a special place in our history, we look forward to developing new and exciting attractions that will entertain Legoland guests for generations to come.”
The brightly colored disc was lifted about 150 feet into the sky. Visitors sat near the edge of the rotating platform to see a panoramic view of the theme park and nearby areas including Lake Eloise.
The attraction was installed in the 1980s, during the Cypress Gardens era. It was retained after Legoland Florida owner Merlin Entertainments Group took over and reopened in 2011. The wheel had stretches of down time in the years since. The Island in the Sky entrance has been removed from Legoland’s Fun Town area near the park gate.

Benutzeravatar
minnie74
Beiträge: 1203
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:03
Name: Tanja
Wohnort: Dormagen
Kontaktdaten:

Re: Geschlossene Fahrattraktionen in Florida

Beitrag von minnie74 » Fr 2. Feb 2018, 20:24

Zu diesem kann ich nur sagen, Efteling ist doch eh viel näher :D
LG Tanja


earned my ears

Benutzeravatar
arpi
Beiträge: 393
Registriert: Mi 11. Jan 2012, 16:24
Name: Mathias Arp
Wohnort: 24568 Kaltenkirchen (bei Hamburg)
Kontaktdaten:

Re: Geschlossene Fahrattraktionen in Florida

Beitrag von arpi » So 4. Feb 2018, 11:31

Wobei man bei den von Andrej erwähnten 91 Bildern auch einen zweiten Blick riskieren sollte, denn neben einigen doppelt aufgeführten Attraktionen sind auch reichlich dabei, die ersetzt wurden oder werden bzw. nur umthematisiert/umbenannt wurden, gerade bei Disney und Universal. Von "für immer geschlossen" kann man dort somit nicht in jedem Fall reden. Nicht 100% sauber nachgeforscht der Artikel von den Reportern der Orlandosentinel-Seite finde ich!

- Bild 1: Keine Attraktion, sondern nur Einführungsbild
- Bild 3: Hoo Roo Run -> wird ersetzt durch neue Rutsche Ray Rush in 2018
- Bild 4: Terminator 2 3-D -> soll durch eine neue Attraktion ersetzt werden
- Bild 6: Dragon Challenge -> Neubau der Ersatzattraktion schon in Arbeit
- Bild 7: Great Movie Ride -> Neubau der Ersatzattraktion zum Thema Mickey schon in Arbeit
- Bild 8: Ellen's Energy Adventure -> Neubau der Ersatzattraktion Guardians of the Galaxy-Coaster schon in Arbeit
- Bild 10: Wet 'n Wild -> ersetzt durch den Wasserpark Vulcano Bay
- Bild 11: Main Street Electrical Parade -> wurde durch eine neue Parade ersetzt
- Bild 12: Shark Reef -> wurde durch die Wasserrutsche Miss Fortune Falls ersetzt
- Bild 13: Sum of All Thrills -> wurde durch andere Lern- und Mitmachattraktionen im Pavillion Innoventions East ersetzt
- Bild 14: StormStruck -> wurde durch andere Lern- und Mitmachattraktionen im Pavillion Innoventions East ersetzt
- Bild 17: Lights, Motors, Action! Extreme Stunt Show -> wird durch Star Wars Themenbereich ersetzt, der 2019 öffnet
- Bild 18: Twister -> wurde durch die Jimmy Fallon-Attraktion ersetzt
- Bild 20: Disaster -> wird 2018 durch die Fast & Furious: Supercharged-Attraktion ersetzt
- Bild 21: Beetlejuice Graveyard Revue -> wird 2018 durch die Fast & Furious: Supercharged-Attraktion ersetzt
- Bild 22: Studio Backlot Tour -> wird durch Star Wars Themenbereich ersetzt, der 2019 öffnet
- Bild 23: Lucy - A Tribute -> wurde 2015 durch die Hello Kitty-Attraktion ersetzt
- Bild 24: Maelstrom -> wurde durch die Frozen-Attraktion ersetzt
- Bild 25: Feeding the dolphins -> wurde durch eine andere Delphin-Interaktion ersetzt
- Bild 33, 34 & 35: World Showcase entertainment -> Dreimal erwähnt, das einige Musikbands aus EPCOT entfernt wurden
- Bild 37: The American Idol Experience -> wurde meines Wissens durch eine andere Attraktion an selber Stelle ersetzt
- Bild 38: Bubba Tub -> wurde durch Aqua Drag Racer-Rutsche ersetzt
- Bild 40 & 75: Cranium Command -> wenn das Gebäude Wonders of Life pavilion schließt werden automatisch auch die Attraktionen darin geschlossen
- Bild 44 & 45: doppelt -> wenn der Park schließt werden automatisch auch die Attraktionen geschlossen
- Bild 46: 20,000 Leagues Under the Sea: Submarine Voyage -> wurde mit Nemo-Thematisierung wiedereröffnet
- Bild 47: World of Motion -> ersetzt durch Test Track im selben Gebäude
- Bild 49: Journey into Imagination -> existiert mit angepasster Thematsierung und ähnlichem Namen heute noch
- Bild 50 & 51: Mr. Toad's Wild Ride -> doppelt aufgeführt und meiner Ansicht nach durch eine neue Attraktion ersetzt
- Bild 52 & 53: Terror on Church Street -> doppelt aufgeführt
- Bild 57: River Country -> ersetzt durch Blizzard Beach-Wasserpark
- Bild 61: Kongfrontation -> meines Wissens durch die Mummy-Achterbahn ersetzt
- Bild 63: Invasion! An ExtraTerrorestrial Alien Encounter -> an selber Stelle mit Stich-Thematsierung weiterbetrieben
- Bild 65 & 66: Splendid China -> doppelt aufgeführt
- Bild 67 & 68: Mat Hoffman's Crazy Freakin' Stunt Show -> doppelt aufgeführt
- Bild 70: The Living Seas -> selbe Attraktion, die mit Nemo-Thematisierung unter dem Namen The Seas with Nemo & Friends weiter existiert
- Bild 71: Nickelodeon Studios -> ersetzt durch Blue Man Group Sharp Aquos Theatre
- Bild 74: The Python -> ersetzt durch Jungala
- Bild 75, 40 & 77: wenn das Gebäude Wonders of Life pavilion schließt werden automatisch auch die Attraktionen darin geschlossen
- Bild 76: Earthquake -> ersetzt durch Disaster! A Major Motion Picture Ride...Starring You
- Bild 77 & 75: Body Wars -> Attraktion wurde zusammen mit Wonders of Life pavilion geschlossen
- Bild 78: Back To The Future... The Ride -> nach Umthematisierung als Simpsons-Ride weiterbetrieben bis heute
- Bild 79 & 80: Dolly Parton's Dixie Stampede -> doppelt aufgeführt
- Bild 81 & 82: Cypress Gardens -> doppelt aufgeführt / übernommen und weiterbetrieben als Legoland
- Bild 83: Dueling Dragons -> nach Umthematisierung unter neuem Namen Dragon Challenge weiterbetrieben
- Bild 84: Pooh's Playful Spot -> wurde bei der Erweiterung und Umthematisierung des Fantasyland durch neue Attraktionen ersetzt
- Bild 85: Honey I Shrunk the Audience -> ersetzt durch Captain EO Tribute
- Bild 86: Mickey's Toontown Fair -> wurde bei der Erweiterung und Umthematisierung des Fantasyland durch neue Attraktionen ersetzt bzw. der Coaster nur umbenannt/umthematisiert
- Bild 87: Jimmy Neutron's Nicktoon Blast -> umthematisiert zu Despicable Me: Minion Mayhem
- Bild 88 & 89: Jaws -> doppelt aufgeführt / ersetzt durch neue Attraktion
- Bild 90 & 91: Snow White's Scary Adventures -> wurde bei der Erweiterung und Umthematisierung des Fantasyland durch eine Achterbahn zum selben Thema ersetzt

Bei den restlichen fehlen mir die Informationen, ob dort schon Ersatz existiert oder geplant ist.
Ob ein Ersatz immer notwendig war/ist oder man lieber eine zusätzliche Attraktion baut, darüber kann man sich streiten. Ich bin, wenn möglich, auch für letzteres. Aber immer noch besser es wird zeitnah ein Ersatz gebaut, als eine Entfernung ohne Neubau, egal in welchem Park. Ob die Ersatzattraktionen genauso gut sind wie die Vorgänger kann nur jeder für sich nach seinem eigenen Geschmack beurteilen.
www.heidepark-forum.de: Euer Anlaufpunkt rund um den Park!
Das Forum über den Heide-Park zum informieren, Wissensaustausch, Neuigkeiten erfahren und diskutieren.
www.heide-park.org, denn 'org'-anisieren hilft!
"Heide-Park Papa" ... der Fan mit der langjährigen Erfahrung im Park.

Benutzeravatar
Andrej Woiczik
Beiträge: 4105
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 10:16
Name: Andrej
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Geschlossene Fahrattraktionen in Florida

Beitrag von Andrej Woiczik » So 4. Feb 2018, 16:28

Lieber arpi,

danke für diese interessante Aufstellung :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!:

Antworten