NEU 2019: Highlander - 120m hoher Gyro Drop von Funtime

Alles rund um Kärnan, Novgorod und die restlichen Themen der Hanse
Björn
Beiträge: 2783
Registriert: Mi 20. Feb 2008, 15:18
Name: Björn Baumann
Wohnort: Wetter
Kontaktdaten:

Re: NEU 2019: Highlander - 120m hoher Gyro Drop von Funtime

Beitrag von Björn » Do 18. Apr 2019, 21:30

arpi hat geschrieben:
Do 18. Apr 2019, 09:28
Da irgendwie die private Nachricht an Björn, die ich hier im Forum schon mehrfach geschrieben habe, nicht versendet wird (bleibt im Postausgangsordner), einfach auf öffentlichem Weg.
Tatsächlich sind diese sogar alle angekommen, aber ich bekomme davon nix mit weil mein Foren-Account mit einer Mail-Adresse verknüpft ist, die ich nie prüfe. Peinlich, aber wahr.... ;) :oops:

Die einfache Antwort auf deine nette Anfrage ist "Ja, sehr gerne!" und ich hab dir jetzt auch per PN geschrieben. :)

Benutzeravatar
Andrej Woiczik
Beiträge: 4086
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 10:16
Name: Andrej
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: NEU 2019: Highlander - 120m hoher Gyro Drop von Funtime

Beitrag von Andrej Woiczik » Mi 24. Apr 2019, 19:38

Ich bin auf eure Meinung zum neuen Freefall gespannt!!

Chris van Sierksdorf
Beiträge: 147
Registriert: Mo 13. Jul 2015, 00:16
Name: Chris

Re: NEU 2019: Highlander - 120m hoher Gyro Drop von Funtime

Beitrag von Chris van Sierksdorf » Fr 26. Apr 2019, 18:44

Hier gibt es einen Live Stream von der Eröffnung ab 19 Uhr zu sehen.vielleicht sieht man den Appi auch dort ;)

http://www.ln-online.de/Lokales/Osthols ... Livestream

Chris van Sierksdorf
Beiträge: 147
Registriert: Mo 13. Jul 2015, 00:16
Name: Chris

Re: NEU 2019: Highlander - 120m hoher Gyro Drop von Funtime

Beitrag von Chris van Sierksdorf » Fr 26. Apr 2019, 20:19

Onride von den bekloppten Holländern

https://www.facebook.com/20804597256313 ... 292583983/

Benutzeravatar
arpi
Beiträge: 392
Registriert: Mi 11. Jan 2012, 16:24
Name: Mathias Arp
Wohnort: 24568 Kaltenkirchen (bei Hamburg)
Kontaktdaten:

Re: NEU 2019: Highlander - 120m hoher Gyro Drop von Funtime

Beitrag von arpi » Sa 27. Apr 2019, 09:38

Chris van Sierksdorf hat geschrieben:
Fr 26. Apr 2019, 18:44
Hier gibt es einen Live Stream von der Eröffnung ab 19 Uhr zu sehen.vielleicht sieht man den Arpi auch dort ;)

http://www.ln-online.de/Lokales/Osthols ... Livestream
Ja, man sah mich einmal hinter der Reporterin durchs Bild laufen...

Einen ausführlichen Bericht gibt es später, aber hier schon mal ein kurzes Fazit:
Holla die Waldfee, was für ein klasse Turm!

Die Gestaltung des Themenbereich ist wirklich klasse geworden mit den alten Mauern und der Station der Nessie. Sehr stimmig. Wenn der "Rasende Roland" auch noch seine Umgestaltung hinter sich hat wird das eine sehr schicke Ecke.
Der Wartebereich ist meinen Befürchtungen nach zu kurz. Bei den gestrigen 400 Premierengästen, von denen nicht alle gefahren sind, war er schon bis zum Eingang gefüllt. An vollen Tagen dürfte sich die Schlange durch den ganzen Themenbereich ziehen...
Der Standort mitten in der Helix von Nessie ist eine tolle Wahl. Von Nessie, die gestern Abend auch im Zweizugbetrieb (keine Wartezeit mit Sitzenbleiben) geöffnet war, hat man bei der Fahrt einen interessanten Blick auf den Turm wenn man ihn umkreist. Anderersherum trifft das auch zu, denn zum Beginn der Fahrt merkt man schnell, wie hoch der Turm ist wenn man die Nessie unter sich läßt. Es folgt ein grandioser Blick auf den Park aus der Vogelperspektive zusammen mit der Ostsee und der umliegenden Gegend. Kärnan lässt man auch irgendwann unter sich (im Hinterkopf, das der Turm 80m hoch ist) und dann bleibt nur noch der Holsteinturm (Aussichtsturm) als Vergleichspunkt, dessen Fahrhöhe auch schnell erreicht ist und dann ist man auch schon auf Höhe der Fahnenmastspitze. Plötzlich neigen sich die Sitze der rotierenden Gondel um 30 Grad nach vorne. Der Neigungswinkel ist dabei ein guter Kompromiss zwischen Thrill (die 90 Grad der Intamin-Türme sind extremer) und Familienfreundlichkeit (man kann den Kopf immer noch so ausrichten, das man nicht nach unten schauen muss), so das es gut zum Park und seinem Konzept passt.
Dann folgte die Anspannung, ob man sich wieder aufrichtet oder gekippt fällt, denn Funtime hatte den Turm gestern so eingestellt, das dies per Zufall funktioniert (wird im Normalbetrieb nicht so sein). Ich hatte bei meinen drei Fahrten gestern das Glück zweimal gekippt zu fallen.
Was soll man sagen: Ein wirklich langer Fall (zwischen 55 und 60 Meter), der sanft durch die Magnetbremsen auf Schrittgeschwindigkeit reduziert wird mit der man in die Station zurückgleitet.
Der Imascore-Soundtrack ist während der Fahrt gut zu hören, auch bei Wind. Es gibt drei Ablagefächer in der Station rund um den Turm. Abends ist die Gondel unter den Sitzen bunt beleuchtet und die Spitze wird einfarbig angestrahlt.
Man kann dem Park nur zu dieser Attraktion gratulieren, die das Angebot sinnvoll ergänzt. Ich hoffe der Park und deren Verantwortliche werden daran lange wartungsarm und unfallfrei Freude haben und viele neue begeisterte Besucher begrüßen dürfen.

Hier noch mal ein Beweis für meinen gestrigen Besuch:
IMG_6168a.jpg
www.heidepark-forum.de: Euer Anlaufpunkt rund um den Park!
Das Forum über den Heide-Park zum informieren, Wissensaustausch, Neuigkeiten erfahren und diskutieren.
www.heide-park.org, denn 'org'-anisieren hilft!
"Heide-Park Papa" ... der Fan mit der langjährigen Erfahrung im Park.

Benutzeravatar
looping grufti
Beiträge: 365
Registriert: Mi 24. Jun 2009, 00:24
Name: Micha Singer
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: NEU 2019: Highlander - 120m hoher Gyro Drop von Funtime

Beitrag von looping grufti » Sa 4. Mai 2019, 02:13

Falls es jemand entgangen ist ... den ausführlichen Bericht von Arpi findet ihr auf der Startseite :D
Schön geschrieben und gelungen wie ich finde. Danke, Arpi
https://www.freizeitpark-welt.de/freize ... 2&nid=3646
Meine alte Homepage ist nach längerer Zwangspause wieder aktiv: https://www.looping-grufti.de/

Benutzeravatar
Andrej Woiczik
Beiträge: 4086
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 10:16
Name: Andrej
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: NEU 2019: Highlander - 120m hoher Gyro Drop von Funtime

Beitrag von Andrej Woiczik » Mo 6. Mai 2019, 20:06

Toller Artikel von arpi.

Antworten