Hansa Park - Neuheit für 2012/13/14/15 angekündigt

Alles rund um Kärnan, Novgorod und die restlichen Themen der Hanse
Benutzeravatar
Andrej Woiczik
Beiträge: 3931
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 10:16
Name: Andrej
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Hansa Park - Neuheit für 2012/13/14/15 angekündigt

Beitrag von Andrej Woiczik » Mo 4. Nov 2013, 16:52

Also ich habe mal geforscht und musste feststellen, dass dieser Betreiber dieser Webseite auch für einige Werbeportale und Blogs zuständig ist und mit Freizeitparks eigentlich nichts zu tun hat.

Die unbenannten Insiderinfos dürften daher aus der beliebten Reihe stammen: "Ich kenne jemanden, der hat gehört, dass jemand gesagt hat, dass..."

Das ist genauso aussagekräftig, als wenn ich jetzt schreiben würde:
Lt. Insiderinformationen wird im Jahr 2017 der Heide Park den ersten B&M Lauchcoaster in Deutschland erhalten. ;)

Jeder kann unter http://www.thfrank.net/ sich ein Bild über den Verfasser machen.

Lustig ist dabei, dass einige Freizeitpark Fanforen so "geil" auf den Zug aufspringen, welche selbst ansonsten bei Quellenangaben von Parkchefs oder Interviews, die Richtigkeit der Informationen belächeln, gell liebe Hardcorefans aus einem Forum, in dem eine süddeutsche Großstadt auftaucht.




Mit vielen Grüßen
Andrej

Becker

Re: Hansa Park - Neuheit für 2012/13/14/15 angekündigt

Beitrag von Becker » Mo 4. Nov 2013, 19:23

Na ja, hat ja auch schon mal einer aus diesen Forum behauptet das Gerstlauer mit im Rennen der neuen Attraktion im Hapa sei (hust) . Das hat derjenige von jemanden der Firma Gerstlauer privat erzählt bekommen . Klingt ja auch ein wenig nach "ich weiß was und hab von den und den was gehört " ;) . Obwohl ich das schon für denkbar halte.

Wie auch immer . Wenn Gerstlauer wirklich mit im Rennen ist passt das mit den Freefall nicht .Die werden ja wohl nicht plötzlich anfangen welche zu bauen .Ehrlich gesagt würde ich mir dort auch keinen wünschen .Und, sind diese Teile momentan nicht eh out ? . Gut, wenn da etwas wie HTH im Disneyland Paris bei rum kommen würde sähe das schon wieder ganz anderes aus . Aber das dürfte wohl etwas den Rahmen sprengen .

Abwarten und Tee trinken .Ich werfe mal so als Spekulationsgrund die sagenumwobende Pandorabox von Vekoma in den Raum die alle paar Jahre in irgendein Forum wieder zum Vorschein kommt . Freefall und Darkride gleichermaßen und weltweit einmalig . Wie gesagt, ich behaupte nix ich werfe das nur mal so in den Raum ;) .

PS: Die CF und unser FPW Redakteur werden wohl keine Freunde mehr , gell :P

Benutzeravatar
looping grufti
Beiträge: 353
Registriert: Mi 24. Jun 2009, 00:24
Name: Micha Singer
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Hansa Park - Neuheit für 2012/13/14/15 angekündigt

Beitrag von looping grufti » Mo 4. Nov 2013, 22:23

Auch bei Facebook wird momentan die 'Freefall-Story als ganz heiss gehandelt ... ich hoffe, es wird was anderes.
'Wünsche hätte ich schon, aber die werden sicherlich nicht erhört. Drum verkneife ich es mir mal.
Meine alte Homepage ist nach längerer Zwangspause wieder aktiv: https://www.looping-grufti.de/

Benutzeravatar
Andrej Woiczik
Beiträge: 3931
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 10:16
Name: Andrej
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Hansa Park - Neuheit für 2012/13/14/15 angekündigt

Beitrag von Andrej Woiczik » Di 5. Nov 2013, 11:34

Lieber Herr Becker, wir können gerne uns beim nächsten Fantreffen diesbezüglich näher unterhalten oder beim gemeinsamen Besuch im Hansa Park im Mai 2014. ;)


Viele Grüße aus Berlin
Andrej

Becker

Re: Hansa Park - Neuheit für 2012/13/14/15 angekündigt

Beitrag von Becker » Do 7. Nov 2013, 17:14

oder beim gemeinsamen Besuch im Hansa Park im Mai 2014.
High Noon in Bonanza City ? :mrgreen:
Nee,Spass . Wenn es im Mai zeitlich passt hätte ich da nix gegen ;) .

Björn
Beiträge: 2764
Registriert: Mi 20. Feb 2008, 15:18
Name: Björn Baumann
Wohnort: Witten
Kontaktdaten:

Re: Hansa Park - Neuheit für 2012/13/14/15 angekündigt

Beitrag von Björn » Di 19. Nov 2013, 20:29

Bitte alle Informationen die Kärnan betreffen in diesen Thread posten: http://www.freizeitpark-welt.de/forum/v ... =25&t=3278

Danke! :)

Benutzeravatar
Andrej Woiczik
Beiträge: 3931
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 10:16
Name: Andrej
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: "Kärnan " Hypercoaster @ Hansa Park 2015

Beitrag von Andrej Woiczik » Mo 25. Nov 2013, 15:28

ein wenig offtopic, aber
Quelle Hansa park.jpg
hier eine Skizze von der Neuheit 2014

Quelle: Hansa Park

Edit: Beitrag in den Allgemeine-Hansa-Park Neuheiten verschoben. Ist jetzt wieder ontopic ;) (Björn)

Benutzeravatar
Andrej Woiczik
Beiträge: 3931
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 10:16
Name: Andrej
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Hansa Park - Neuheit für 2012/13/14/15 angekündigt

Beitrag von Andrej Woiczik » Mi 19. Feb 2014, 10:52

Newsletter Ausgabe Februar 2014
Quelle: Hansa Park Fanklub (ja, da bin ich auch Mitglied :mrgreen: )
1964868_653289851379989_213070865_n.jpg
Quelle: Hansa Park Fanklub
1964868_653289851379989_213070865_n.jpg (50.81 KiB) 5645 mal betrachtet
„Fondaco dei Tedeschi“: Die Indoor-Spielewelt für die ganze Familie unter dem Thema
der „Hanse in Italien“ © HANSA-PARK Im HANSA-PARK sollen sich Groß und Klein wohlfühlen - und das am besten als
ganze Familie und am besten bei jedem Wetter. Das haben sich unsere Gäste gewünscht und entsprechend werden wir
Ihnen für die Saison 2014 als Neuheit eine großartige Familien-attraktion präsentieren.
Die neue Indoor-Attraktion wird dabei unter das Thema "Die Hanse in Italien" gestellt.
Im Handelshaus der Deutschen „Fondaco dei Tedeschi“ in Venedig mussten die deutschen
Kaufleute ihre Waren zeigen und konnten sie nur unter der Kontrolle der mächtigen Stadt,
die einst einen großen Teil des Mittelmeers beherrschte, weiterverkaufen.
Die Attraktion erhält spannende Mitmach-Elemente wie zwei nervenkitzelnde Freifall-
Rutschen und eine riesige Softball-Schießanlage mit bis zu 16 Kanonen.
In den Pausen zwischen all dem Spielen und Toben, wird eine Café-Bar für Entspannung
bei Cappuccino und selbstgemachtem Kuchen sorgen. Und wer lieber chillen und surfen möchte, der findet sicher
ein Plätzchen in unserer neuen Lounge mit W-LAN-Anschluss.
Die Space Scooter bleiben als Attraktion erhalten.

„KÄRNAN“ kommt - HANSA-PARK baut HYPER-COASTER
Diese Fakten haben wir im Wesentlichen bisher bekanntgegeben:
o Die Besucher und Fans des HANSA-PARK haben
endgültig entschieden: HANSA-PARK,
Deutschlands einziger Themen- und Familienpark
am Meer, baut einen Hypercoaster.
o Die Vorplanungen hierfür laufen seit dem Jahr
2010.
o Die Eröffnung der Attraktion ist für das Jahr 2015
vorgesehen.
o Der Hypercoaster erhält ein besonderes,individuelles Layout. Es ist speziell auf HANSA-
PARK zugeschnitten. o Gerechnet wird die neue Fahrattraktion von der
Firma Werner Stengel in München, die über besonders große Erfahrung in der Planung von
außergewöhnlichen Hypercoastern verfügt.o Gebaut wird die Attraktion von Firma Gerstlauer
in Münsterhausen, die unser volles Vertrauen hat,unsere Vorgaben und Ideen umsetzen zu können.
o Der TÜV Süd in München ist in die Neuentwicklung eingebunden und wird den
Hypercoaster abnehmen.

Heute möchten wir Ihnen die nächsten Fakten nennen:
o Der Hypercoaster „Kärnan“ erhält einen besonderen Namen und wird eine Geschichte erzählen.
o Die vollständige Geschichte und die Thematisierung hierzu werden 2016, also eine Saison nach der Eröffnung des Rides, erlebbar sein.
o Name und Geschichte werden auf das Gesamtkonzept des HANSA-PARK einzahlen und dazu beitragen, unseren Parknamen zu versinnbildlichen.
Wenn Sie miterleben wollen, wie „KÄRNAN“ in Deutschlands einzigem Erlebnispark am Meer entsteht, besuchen Sie bitte unsere spezielle Website www.kärnan.de, auf der wir u.a. in unserem Bau-Tagebuch alle großen und kleinen Veränderungen für Sie nach Baubeginn festhalten werden.
Freuen Sie sich auf ein spannendes Jahr 2014 und auf KÄRNAN 2015.

Viele Grüße aus Berlin
Andrej

Benutzeravatar
Andrej Woiczik
Beiträge: 3931
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 10:16
Name: Andrej
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Hansa Park - Neuheit für 2012/13/14/15 angekündigt

Beitrag von Andrej Woiczik » Do 17. Apr 2014, 09:44

Der Hansa Park Fanklub war gestern zum Saisonbeginn im Hansa Park und berichtet über folgende Neuheiten (Veränderungen):
Die Wartezeiten-Tafeln wurden noch nicht installiert.
(Anmerkung von mir: die neuen Tafeln sollen in den kommenden Wochen installiert werden)

Beim Rasenden Roland wurde ein neues Bügelsystem angebracht:
So wird jetzt jeder Fahrgast einzeln mit einem sehr schön gepolstertem Einzel-Bügel (ähnlich wie bei Crazy Mine) gehalten, und der Doppelsitz wird mit einer kleinen, schwarzen Abtrennung aus Gummi o.ä. in zwei Einzelsitze getrennt.
Ich empfand die Fahrt dadurch um einiges angenehmer, da man deutlich besser im Sitz gehalten wird.

Weitere Neuerungen:
- Neue Musik im gesamten Mexiko-Bereich, einschließlich "Rio do Rado" (scheint ebenfalls eigens für den HaPa produziert worden zu sein)
- Kinderhüpfberg im Wikingerland; zwischen dem Maisfeld und der "Sturmfahrt der Drachenboote"
- Die Wände des Raftingteils von "Rio Do Rado" wurden blau gestrichen.

- Die legendären Country-Bären bei der Wildwasserbahn wurden entfernt
Alles Quelle Hansa Park Fanklub

P.S. Ein größerer Bericht wird demnächst (Mitte Juli 2014 beim Fanklub Event mit Herrn Leicht) auf der Hauptseite erscheinen.

Antworten