Hansa Park - Neuheit für 2012/13/14/15 angekündigt

Alles rund um Kärnan, Novgorod und die restlichen Themen der Hanse
Benutzeravatar
Andrej Woiczik
Beiträge: 4108
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 10:16
Name: Andrej
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Hansa Park - Neuheit für 2012/13 angekündigt

Beitrag von Andrej Woiczik » Do 27. Jun 2013, 08:06

Becker hat geschrieben:
na hat denn keiner von Euch den Bericht auf der Hauptseite gelesen (..auch nicht HP-Harddcore-Fan Herr Becker?=)
Also erstmal ,ein Hardcorefan bin ich nicht von einen einzelnen Park .Er gehört für mich genau so wie das PHL und Tripsdrill zu meinen Favoriten in Deutschland .Das sind die Parks mit den für mich persönlich höchsten Wohlfühlfaktor, wie du ja auch schon geschrieben hast . Sicher müßte der EP noch dazu gehören aber egal. Aber laut Bild müßte ich mal solch aufstrebende Parks wie den Paul Park im Osten oder das Playmobilland im Süden besuchen .Wer weiß, vielleicht würde sich mein Ranking dann ja total verschieben :mrgreen:

Um auf deine Frage zurück zu kommen . Ja ,ich hab den gut geschrieben Bericht gelesen aber die Sachen die drin standen waren alle vorher schon bekannt :P ;) .Und jetzt sag mir nicht das Herr Leicht dir persönlich seine Pläne für die nächsten Jahre verraten hat ? ;) . Wenn ja versuche ich dich zu bestechen um an Infos zu kommen was aber sicher nicht funktioniert ;) .

Also spekuliere ich mal selber etwas rum. Ich tippe auf einen Darkride im Hansegewand für 2014 .Das man für schlappe 6 Mio was feines zaubern kann zeigen grad die Norweger, ( die alten Nixkönner ) ;) eindrucksvoll. Siehe Thors Hammer . Auch einen gethemten kleinen Freefall von ABC wie er grad im Ösiland ensteht wäre was neues und machbar . Die Idee einen Darkride in bunter Unterwasserkulisse mit mit viele Überraschungen ,Leinwände ,Schwarzlichteffekte ,stimmiger Storyline und den Parkmaskottchen als Hauptdarsteller zu bauen ,hab ich auch schon zur "Ideenwerkstatt " geschickt . Was mir noch aufgefallen ist das die 2 Etage in den neuen Gebäuden im Eingangsbereich so gebaut wurden das dort etwas entstehen könnte. Würde sich anbieten um dort etwas in Richtung " Tartüff " zu bauen .
Was 2015 Für eine Bahn kommt ?. Mir egal ,ich zitiere da mal den Herrn Aitime der da sagt " Hauptsache Airtime " :mrgreen: Recht hat er
@Becker: ....ich hab'mich doch mit Frau Seecker getroffen ;)

Becker

Re: Hansa Park - Neuheit für 2012/13 angekündigt

Beitrag von Becker » Mi 3. Jul 2013, 18:36

@Becker: ....ich hab'mich doch mit Frau Seecker getroffen
Was soll mir das jetzt sagen ?. Ich weiß. Heißt das ich keine umfassenden Antworten mehr geben werde .

Benutzeravatar
SpassVogel
Beiträge: 980
Registriert: Sa 24. Dez 2011, 04:10
Name: Carsten
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Hansa Park - Neuheit für 2012/13 angekündigt

Beitrag von SpassVogel » Sa 10. Aug 2013, 13:23

Letztens Stand der Monte Zuma noch zum verkauf nun ist er nur noch Schrott :P

Bild

Quelle:Facebook
Zwischenstand Saison 2016
Besuchte verschiede Parks: 15
Besuchte Kirmes: 9
Gefahrene neue Coaster: 44
Gefahrene Achterbahn KM: Coming Sooooon

Becker

Re: Hansa Park - Neuheit für 2012/13 angekündigt

Beitrag von Becker » Sa 10. Aug 2013, 21:29

War eine schlechte Investion für den Hansa Park ;) .Nicht schade drum, passte meiner Meinung nie gut in den Park . Genau wie die Glocke mit grottenschlechter Kapazität .

Benutzeravatar
Andrej Woiczik
Beiträge: 4108
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 10:16
Name: Andrej
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Hansa Park - Neuheit für 2012/13/14/15 angekündigt

Beitrag von Andrej Woiczik » Do 19. Sep 2013, 14:54

Neues aus Sierksdorf:
Quelle: Newsletter

Neue Familien-Attraktion:
Große Indoor-Spielewelt unter dem Thema der „Hanse in Italien“
Im HANSA-PARK sollen sich Groß und Klein wohlfühlen – und das am besten als ganze Familie und am besten bei jedem Wetter.
Das haben Sie, liebe Gäste, sich gewünscht und entsprechend werden wir Ihnen für die Saison 2014 als Neuheit eine großartige Familienattraktion präsentieren.
In der bisherigen Hall of Stars entsteht eine beeindruckende neue Spielewelt für Gäste jeden Alters und jeder Größe. Nach dem Kiddie-Camp für alle Kinder bis 1,20 m Körpergröße und dem Tahiti-Trail für alle Kinder bis 1,40 m Körpergröße finden jetzt auch alle größeren Kinder zusammen mit ihren Eltern völlig wetterunabhängig einen Platz zum Spielen und Toben.
Die neue große Indoor-Attraktion wird dabei unter das Thema „Die Hanse in Italien“ gestellt und spannende Mitmach-Elemente wie zwei nervenkitzelnde Freifall-Rutschen und eine riesige Softball-Schießanlage mit bis zu 18 Kanonen enthalten.
In den Pausen zwischen all dem Spielen und Toben, wird eine Café-Bar für Entspannung bei Cappuccino und selbstgemachten Kuchen sorgen. Und wer lieber chillen und surfen möchte, der findet sicher ein Plätzchen in unserer neuen Lounge mit W-LAN-Anschluss.
Sind Sie neugierig geworden?
Weitere Ergebnisse unserer Befragungen zu einer neuen Groß - Fahrattraktion für die Saison 2015
In unserem letzten Newsletter hatten wir Ihnen die vorläufigen Ergebnisse unserer Besuchererhebung zu den Vorstellungen unserer Gäste für eine neue Groß-Fahrattraktion mitgeteilt. Seitdem haben wir zahlreiche weitere spannende und faszinierende Anregungen und Vorschläge für tolle Neuheiten erhalten, die sich unsere Gäste im HANSA-PARK vorstellen können. Das vorläufige Ergebnis hat sich ein wenig zugunsten einer neuen großen und spektakulären Attraktion verlagert, die besonders für Gäste geeignet ist, die ein wenig mehr Spannung und Nervenkitzel wünschen.
Als wirklich große Fahrattraktion wird dabei von vielen Gästen eine Anlage bezeichnet und definiert, die noch deutlich größer und länger ist als die jeweils rund 800 m langen Groß-Fahranlagen „Nessie“ und „Fluch von Novgorod“.
Wir müssen gestehen, dass uns dies ein wenig überrascht hat, da wir ein besonders auf Familien ausgerichteter Themenpark sind, der von den Familien hierfür auch regelmäßig Bestnoten bekommt. So wird auch konsequent unsere neue Indoor-Spielewelt 2014 alle großen und kleinen Kinder und auch alle Erwachsenen ohne jede Alters- und Größenbeschränkung ansprechen.

Aber noch ist ja die Befragung nicht endgültig abgeschlossen und entschieden. Wir werden Ihnen die Ergebnisse sicherlich in einem der nächsten Newsletter bekanntgeben können.
Übrigens: HANSA-PARK gehört laut einer aktuellen Untersuchung der ServiceValue GmbH zu den Top Ten der familienfreundlichsten Unternehmen Deutschlands. Der Erlebnispark am Meer erreichte im Vergleich aller untersuchten Unternehmen einen überdurchschnittlichen Wert und ist mit dem Gütesiegel in Gold eines der familienfreundlichsten Unternehmen in Deutschland. Im Ranking der Freizeitparks erreichte der HANSA-PARK unter den Freizeitparks in Norddeutschland die beste Bewertung.
Meine nicht maßgebende Meinung lautet dazu: ;)

Schwach..vielleicht werden wir am 12.10. beim Treffen mit Herrn Leicht noch weitere Neuheiten 2014 erfahren (bezweifel ich aber), aber diese getätigten offiziellen Infos zur Neuheit 2014 enttäuschen selbst mich als großen Hansa Park Supporter.

Indoor-Spielparadies und in diesem Zusammenhang "Rutschen" und "für ältere Kinder ab 14 Jahre" anführen, da bin ich mal auf die weiteren Reaktionen in diesem Forum sehr gespannt.

Ganz ehrlich, ich warte samt Familie erst einmal den 12.10 und die dortigen Ausführungen von Herrn Leicht ab und dann entscheiden wir, ob wir 2014 vielleicht einmal keine Saisonkarte kaufen?

Kein Trollspielplatz, zweijährige Bauverzögerung beim SuperSplash und kein Ende, seit 2 oder 3 Jahren keine wirklichen fahrenden Neuheiten (letzte war doch die Schlange von Midgard,oder?) usw., da komme selbst ich ins Grübeln.

Ich persönlich hatte auf einen Mack-Darkride im Bereich des alten Muschelmuseums gehofft und nun dieses: "Spielparadies", da nutzt mir auch nichts die italenische bestimmt tolle Thematisierung.

..bin auf Euere Meinungen gespannt.

Nochmals, ich fand die Aussagen im Newsletter enttäuschend und schwach. (Neuheit 2014)


Viele Grüße aus Berlin

Andrej

..so das war jetzt wirklich mein letzter Eintrag für die nächsten Tage/Wochen ;)

Hannilein
Beiträge: 2984
Registriert: Mi 28. Mai 2008, 12:11
Name: Lutz
Wohnort: Hilden

Re: Hansa Park - Neuheit für 2012/13/14/15 angekündigt

Beitrag von Hannilein » Do 19. Sep 2013, 16:12

Ehrlich gesagt, ist ein "Spieleparadies" - egal für welches Alter - eine Attraktion, die man mal so nebenbei einwirft. Mit sowas kann man eigentlich nicht groß werben, da macht man sich gegenüber den Konkurrenten eher lächerlich. Ich kann mich da Andrej's Meinung nur anschließen: Schwach! :|
Hier is wieder euer Hannilein...

Becker

Re: Hansa Park - Neuheit für 2012/13/14/15 angekündigt

Beitrag von Becker » Do 19. Sep 2013, 18:47

Die neue große Indoor-Attraktion wird dabei unter das Thema „Die Hanse in Italien“ gestellt und spannende Mitmach-Elemente wie zwei nervenkitzelnde Freifall-Rutschen und eine riesige Softball-Schießanlage mit bis zu 18 Kanonen enthalten.
In den Pausen zwischen all dem Spielen und Toben, wird eine Café-Bar für Entspannung bei Cappuccino und selbstgemachten Kuchen sorgen. Und wer lieber chillen und surfen möchte, der findet sicher ein Plätzchen in unserer neuen Lounge mit W-LAN-Anschluss.

Ich kann den Schritt entgegen anderer Meinungen absolut nachvollziehen . Macht für mich Sinn diese billige Autoausstellung eines regionalen Autohändlers zu einer Indoorattraktion umzubauen . In die Halle hat sich doch schon jahrelang keiner mehr verirrt . Das die Milchbar dann wieder reaktiviert und umgebaut werden soll ist auch logisch .Das einzigste unlogische wäre wenn der Spacescooter den Weltraumlook behalten würde . Entweder mit umthemen oder gleich verkaufen, was mir eh lieber wäre . Wenn ich Scooter fahren will gehe ich aufn Rummel . Und wenn bei diesen Projekt eine Art Gaudiviertel bei raus kommt hat ein Park der sich Familienpark auf die Fahne schreibt alles richtig gemacht .Meine Meinung. 2015 soll ja die große Attraktion kommen , früher hat man die ja auch nix versprochen ,oder ?.

Screamrider
Beiträge: 890
Registriert: Di 8. Jul 2008, 15:04
Name: Sebastian
Wohnort: irgendwo in Niedersachsen

Re: Hansa Park - Neuheit für 2012/13/14/15 angekündigt

Beitrag von Screamrider » Do 19. Sep 2013, 19:35

Was erwartet ihr denn? Natürlich kann der Park schneller investieren, aber nicht dass es dann so endet wie beim Holidaypark, Moviepark, Walibi .... wo es ewig dauert bis mal wieder was wirklich großes oder spektakuläres kommt weil man mal zuviel wollte und sich übernommen hat. Da sind 6 Jahre vom Fluch bis 2015 nix gegen. Und ich finde das auch vernünftig wenn man denn dann 2015 wirklich was richtig gutes baut. Vorm Fluch kam mindestens 10 Jahre keine neue Achterbahn und nun wird von manchen erwartet, dass in der Hälfte der Zeit wieder was sehr großes kommt. Ist wirklich eine schnellebige Welt geworden.

Hannilein
Beiträge: 2984
Registriert: Mi 28. Mai 2008, 12:11
Name: Lutz
Wohnort: Hilden

Re: Hansa Park - Neuheit für 2012/13/14/15 angekündigt

Beitrag von Hannilein » Fr 20. Sep 2013, 07:57

Ich erwarte ja nicht, dass jetzt schon wieder was Spektakuläres kommt... Ich finde nur die Werbung für ein Spieleparadies als "DIE NEUHEIT" etwas überzogen. Ich behaupte nicht, dass das eine schlechte Investition ist ;)
Hier is wieder euer Hannilein...

Becker

Re: Hansa Park - Neuheit für 2012/13/14/15 angekündigt

Beitrag von Becker » Fr 20. Sep 2013, 17:14

da macht man sich gegenüber den Konkurrenten eher lächerlich.

Ach, weiß ich gar nicht . Wenn es der größere der beiden Nordparks trotz neuer Achterbahnen nicht schafft den kleinen Hansa Park von den Besucherzahlen deutlich abzuhängen können die Siergsdorfer ja nicht alles falsch gemacht haben ;) . Und wenn man dann noch die getürkten Zahlen des Ex Manager Mairringer und die 2 zu 1 Gutscheine abziehen würde könnte es eher lächerlich für den Heide Park werden .Von daher kann Herr Leicht sicher ganz gut mit den Spott der Heidjer umgehen und baut eben ein weiteres Bällebad ,äh Softballanlage .

Antworten