NEU 2016/2017/2018: Die Pläne vom Hansa Park (Update)

Alles rund um Kärnan, Novgorod und die restlichen Themen der Hanse

Re: NEU 2016/2017: Zwei neue Attraktionen u.a.Der kleine Zar

Beitragvon Andrej Woiczik » Mo 14. Aug 2017, 11:49

Am letzten Samstag fand das traditionelle Hansa Park Fantreffen statt.
In einer 2 Stunden andauernden Gesprächsrunde mit den beiden Leichts, gab es einige Aussichten für die kommenden Jahre.
Ein großer Bericht erscheint in den kommenden Tagen auf der Hauptseite.
20170813_093028.jpg
Viele Grüße vom Timmendorfer Strand


Der Bericht ist geschrieben und bald auf der Hauptseite:
IMG_9427.JPG


Auszüge:
In den Trapperhütten gab es gleich zu Beginn der Veranstaltung ein sehr leckeres Frühstück und nach dem alle Teilnehmer sich gestärkt hatten, erwarteten Geschäftsführer Christoph Andreas Leicht und Ehefrau Claudia die Teilnehmer zu einer sehr interessanten fast 2 Stunden andauernden Gesprächsrunde. Sehr umfangreich wurden die Fragen der Teilnehmer beantwortet und man erfuhr neben interessanten Geschichten aus der täglichen Arbeit im Hansa Park auch die kurz-und langfristigen Zukunftspläne für Deutschlands einzigen Freizeitpark am Meer, welche jährlich über 1,5 Millionen Besucher begrüßen kann. Außerdem nahmen die Verantwortlichen zahlreiche Verbesserungsvorschläge der Teilnehmer auf, welche auch in einigen Fällen im kommenden Jahr in die Tat umgesetzt werden sollen.
Wer jetzt jedoch hofft, dass hier in diesem Artikel zu den Zukunftsaussichten sich detailliert geäußert wird, den muss man leider enttäuschen. Der Hansa Park Fanklub wird als Erster in den kommenden Wochen das offizielle Fragen-und Antwort-Protokoll auf seiner Homepage, mit Abstimmung mit den beiden Interviewten veröffentlichen, so dass wir von Freizeitpark-Welt.de „nur“ einige Themenpunkte nennen werden. Offiziell bekannt ist ja bereits......



Viel Spaß beim Lesen auf der Hauptseite

Euer Andrej
Benutzeravatar
Andrej Woiczik
 
Beiträge: 3681
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 09:16
Wohnort: Berlin

Re: NEU 2016/2017/2018: Die Pläne vom Hansa Park (Update)

Beitragvon Andrej Woiczik » Mi 16. Aug 2017, 11:52

Hier der Link zum Artikel: http://www.freizeitpark-welt.de/freizei ... 2&nid=3042
Viel Spaß beim Lesen
Benutzeravatar
Andrej Woiczik
 
Beiträge: 3681
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 09:16
Wohnort: Berlin

Re: NEU 2016/2017/2018: Die Pläne vom Hansa Park (Update)

Beitragvon Andrej Woiczik » Di 10. Okt 2017, 11:05

Leider zieht der Hansa Park nicht so viele von euch in eueren Bann-schade.
Dennoch sende ich euch gerne einige News herzu.
In der letzten Woche haben wir unsere Saisonkarten verlängert und dabei noch einen Flyer mit den Neuheizen für 2018 erhalten.

Fahrgeschäft:
2015 wurde das Metroliner-Fahrgeschäft „El Paso Express“ im Hansa-Park nach über 25 Betriebsjahren geschlossen und abgebaut. Die Lücke, welche das Fahrgeschäft hinterließ, wird im Frühjahr 2018 gefüllt: Dann eröffnet mit „Barcos del Mar“ eine neue, interaktive Fahrattraktion. Bei der Neuheit 2018 wird durch eine Mindest-Körpergröße von nur 90 Zentimetern fast die ganze Familie mitfahren können. Pro Gondel, die in einer Mischung aus Motorrad und Schiff gestaltet sein werden, nehmen bis zu zwei Fahrgäste Platz. Wer dabei am Steuer sitzt, kann die Intensität der Fahrt bestimmen: Durch Betätigen des Handgases am Lenker können die Gondeln zur Seite geneigt werden – auf bis zu 3,3 Meter über den Boden mit 80 Grad Neigung. Bei dem Fahrgeschäft wird es sich um eine Attraktion vom Typ Apollo Sidecar des italienischen Herstellers Technical Parc handeln. Eine solche Anlage eröffnete vor einem Jahr bereits im Erlebnispark Tripsdrill unter dem Namen „Heißer Ofen“ oder in diesem Jahr als „Hobelflug“ in potts park.

Baubeginn:
Beginn der Bauarbeiten weiterer Bauwerke in der Themenwelt "Hanse in Europa". Danzig, Krakau und Florenz.

Weiteres:
Neugestaltung des Restaurants Weltumsegler
"Die Kerker des Kärnan" während der Zeit der Schattenwesen 2018
Sowie drei neue Shows:
Neuigkeiten gibt es außerdem in der Aquarena. John Burkes Seelöwen werden in der kommenden Saison durch eine neue Familienshow mit Licht, Laser, Wasser und dem Sonnenkind abgelöst. Damit geht eine Ära im Hansa-Park zuende. Tierlehrer John Burke hat seit 1990 mit seiner Show die Besucher begeistert. Details zur neuen Show werden noch bekannt gegeben.
Benutzeravatar
Andrej Woiczik
 
Beiträge: 3681
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 09:16
Wohnort: Berlin

Re: NEU 2016/2017/2018: Die Pläne vom Hansa Park (Update)

Beitragvon Hannilein » Di 10. Okt 2017, 12:25

Andrej Woiczik hat geschrieben:Leider zieht der Hansa Park nicht so viele von euch in eueren Bann-schade.

Der Hansa Park ist wirklich ein toller Park, aber schlichtweg zu weit entfernt, um mich in seinen Bann zu ziehen ;)
Nichtsdestotrotz verfolge ich nach wie vor alle News in allen Rubriken, auch wenn ich im Moment nicht mehr allzu viel schreibe... ;)
Hier is wieder euer Hannilein...
Hannilein
 
Beiträge: 2935
Registriert: Mi 28. Mai 2008, 11:11
Wohnort: Hilden

Vorherige

Zurück zu Hansa-Park

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron