Hansa Park: Neuheit 2019

Alles rund um Kärnan, Novgorod und die restlichen Themen der Hanse
Antworten
Benutzeravatar
arpi
Beiträge: 361
Registriert: Mi 11. Jan 2012, 16:24
Name: Mathias Arp
Wohnort: 24568 Kaltenkirchen (bei Hamburg)
Kontaktdaten:

Hansa Park: Neuheit 2019

Beitrag von arpi » Do 5. Jul 2018, 11:50

Im Hansapark werden aktuell Ankündigungsplakate für die Neuheit 2019 aufgestellt/-gehängt, die von etwas "Großem" berichten und auf die Medien verweisen, wo ab dem 17.08. wohl Informationen verfügbar sein werden:
Hansapark-Plakat-Ankuendigung_Neuheit_2019-20180705-01a.jpg
Quelle: Hansapark-Forum
www.heidepark-forum.de: Euer Anlaufpunkt rund um den Park!
Das Forum über den Heide-Park zum informieren, Wissensaustausch, Neuigkeiten erfahren und diskutieren.
www.heide-park.org, denn 'org'-anisieren hilft!
"Heide-Park Papa" ... der Fan mit der langjährigen Erfahrung im Park.

Chris van Sierksdorf
Beiträge: 133
Registriert: Mo 13. Jul 2015, 00:16
Name: Chris

Re: Hansa Park: Neuheit 2019

Beitrag von Chris van Sierksdorf » Do 5. Jul 2018, 12:42

Aha,der indoor freefall im Kranhaus Danzig oder wie dat heisst ? :mrgreen:
Wobei ich ja eher zu einen an der hinteren aussenwand des kärnan-turm tendieren würde :o
Na ja ,alles Spekulation..

Björn
Beiträge: 2755
Registriert: Mi 20. Feb 2008, 15:18
Name: Björn Baumann
Wohnort: Witten
Kontaktdaten:

Re: Hansa Park: Neuheit 2019

Beitrag von Björn » Mi 11. Jul 2018, 14:17

Haben die nicht schon einen Freefall?

Zumindest rüwckärts und für Achterbahn-Fahrer? Fänd' ja eine große Schaukel irgendwie besser. Sowas wie in Djurs...

Chris van Sierksdorf
Beiträge: 133
Registriert: Mo 13. Jul 2015, 00:16
Name: Chris

Re: Hansa Park: Neuheit 2019

Beitrag von Chris van Sierksdorf » Do 12. Jul 2018, 09:18

Könnt ich mir als Ersatz für die Glocke auch sehr gut vorstellen.die machte ja auch schon öfter Ärger und hat ne miese Kapazität.

looping grufti
Beiträge: 349
Registriert: Mi 24. Jun 2009, 00:24
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Hansa Park: Neuheit 2019

Beitrag von looping grufti » Do 12. Jul 2018, 22:11

Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Glocke verschwindet, aber Freefall ist schon mal nicht schlecht.
Ich wäre dafür. Es gab ja früher mal den Power-Tower Monte Zuma, den ich sehr gerne gefahren bin :D
Hauptsache, es loopt ... :mrgreen:

Benutzeravatar
Andrej Woiczik
Beiträge: 3866
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 10:16
Name: Andrej
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Hansa Park: Neuheit 2019

Beitrag von Andrej Woiczik » Sa 14. Jul 2018, 14:19

Erstmalig seit 4 Jahren waren wir auf Grund anderer Termine nicht beim Hansa Park Fanklubtreffen am 7.7.18 mit dabei.
Nunmehr haben aber die Organisatoren ein Gesprächsprotokoll veröffentlicht, welches auf der Homepage des tollen Fanklubs online zu finden ist.
Aber einige Auszüge zu diesem Themenkomplex hier:
Kann man schon was zur Neuheit 2019 erfahren? Es wird groß, sagt Herr Leicht mit einem Augenzwinkern. Am 17. August wird eine Medienveranstaltung stattfinden, bei der Vertreter vieler Fan- und Informationsseiten sowie die Presse zugegen sein werden. Dann soll mehr zur Neuheit berichtet werden. Wie sehe es mit einem Freifallturm im HANSA-PARK aus? Dazu stellte Herr Leicht eine Gegenfrage, und wollte wissen, wer denn alles einen haben wollen würde. Die Mehrheit der Fanklubmitglieder sprechen sich für eine Freifallturm aus. Dazu musste Herr Leicht lachen, und meint, dass wäre doch mal eine repräsentative Umfrage und er würde es sich notieren.
Wird es das Maisfeld in Zukunft wieder geben? Die frühen Herbstferien in den kommenden Jahren machen einer Reaktivierung des Maisfeldes bis vermutlich 2022 unwahrscheinlich.

Antworten