3 Tage Europapark

Berichte aus den Parks mit oder ohne Fotos. Wie voll war es? Liefen alle Attraktionen? Dies und noch viel mehr interessiert uns hier!
Antworten
Nico13
Beiträge: 220
Registriert: Mi 7. Aug 2013, 22:18
Name: Nicole
Wohnort: Hameln-Pyrmont

3 Tage Europapark

Beitrag von Nico13 » So 16. Sep 2018, 18:56

Nachdem ich schon von einem Redakteur dieses Forums gerügt wurde ;) , möchte ich nun von meinem ersten Besuch im Europapark Anfang September berichten.
Nach einer langen Anfahrt mit dem Auto von 8 Stunden inklusive Pausen haben wir uns am Anreisetag nur noch unseren Übernachtungsort Ettenheim angeschaut (ein sehr schönes Barockstädtchen umgeben von Weinbergen) und haben dann die nächsten drei Tage komplett für den Europapark genutzt.

Auf dem Weg zum Europapark konnten wir erst einmal einen Blick auf die Baustelle vom Wasserpark Rulantica erhaschen, der im Park mit Musical und Preview Center und im Drehtheater heftig beworben wird.
01 Baustelle Rulantica_Europapark Sept.2018.JPG
02 Baustelle Rulantica_Europapark Sept.2018.JPG
Wir waren morgens jeweils zur Parköffnung da und haben dann an den ersten zwei Tagen gleich das Voletarium ohne Wartezeit besucht. Ohnehin hatten wir am Donnerstag und Freitag viel Glück, denn obwohl in Baden Württemberg noch Ferien waren, war es im Park nicht voll und die maximale Wartezeit an den Major Rides betrug 30 min. Am Samstag sah das anders aus, aber da hatten wir alles schon einmal gesehen und konnten uns in Ruhe nochmal die Rosinen rauspicken. Ohnehin konnte man weiterhin die kleineren Attraktionen mit fast keiner Wartezeit besuchen.

Die Brandstelle sieht schon sehr aufgeräumt aus. Wer es nicht besser weiß könnte meinen, hier entsteht einfach eine neue Attraktion. Als Abgrenzung zu Skandinavien und Holland wurden Planen gespannt, die skandinavische Häuschen zeigen bzw. einen Käsemarkt. Bei manch einem Park wäre das wahrscheinlich schon die reguläre Thematisierung. :lol:
31 Ort des Brandes_Europapark Sept.2018.jpg
247 Fjord Rafting Skandinavien  _Europapark Sept.2018.JPG
Der Can Can Coaster hatte leider entgegen allen Gerüchten doch kein Soft Opening, es wurde noch fleißig gewerkelt, aber Madame Freudenreich hatte geöffnet und hat uns sehr gut gefallen.
408 Madame Freudenreich Frankreich_Europapark Sept.2018.JPG
409 Madame Freudenreich Frankreich_Europapark Sept.2018.JPG
413 Madame Freudenreich Frankreich_Europapark Sept.2018.jpg
419 Madame Freudenreich Frankreich_Europapark Sept.2018.jpg
421 Madame Freudenreich Frankreich_Europapark Sept.2018.jpg
423 Madame Freudenreich Frankreich_Europapark Sept.2018.jpg
425 Madame Freudenreich Frankreich_Europapark Sept.2018.jpg
Die neue Themenfahrt Jim Knopf ist auch sehr niedlich und wurde auch von vielen Erwachsenen genutzt.
88 Jim Knopf Deutschland_Europapark Sept.2018.JPG
92 Jim Knopf Deutschland_Europapark Sept.2018.JPG
93 Jim Knopf Deutschland_Europapark Sept.2018.JPG
Am zweiten Tag wollten wir uns das Musical Rulantica anschauen, aber die beiden Nachmittagsvorstellungen sind ausgefallen. Am dritten Tag hatten wir mehr Glück. Das Musical zum neuen Themenpark hat alles, was ein gutes Musical braucht. Eine Story mit Dramatik, Komik und einem Happy End, gute Musik und tolle Bühnenbilder. Entsprechend war auch der Applaus am Ende.
366  Italien    _Europapark Sept.2018.JPG
Am Samstag war Street Art Day, wo unter anderem ein Zug vom Eurosat umgestylt werden sollte für den Can Can Coaster.
33 Street Art Day Silverstar zu Can Can_Europapark Sept.2018.jpg
34 Street Art Day Silverstar zu Can Can_Europapark Sept.2018.jpg.JPG
Zum Essen hat es uns jeden Tag wieder ins Spices gezogen, wo es gerade indisch-afrikanische Gerichte gab zu einem wirklich angemessenen Preis und superlecker.

Insgesamt hat es uns supergut gefallen. Aber wir waren nach den drei Tagen auch erschlagen von den vielen neuen Eindrücken. Das schreit auf jeden Fall nach einer Wiederholung. Jetzt folgen noch ein paar buntgemischte Bilder aus dem Park.
78 Elfenbootsfahrt Deutschland_Europapark Sept.2018.JPG
111 Schloss Balthasar Deutschland_Europapark Sept.2018.JPG
131 Globe Theater England_Europapark Sept.2018.JPG
146 Sheep Rock Irland_Europapark Sept.2018.JPG
159 Schweiz_Europapark Sept.2018.JPG
174 Kolumbusjolle Spanien_Europapark Sept.2018.JPG
195 Grimms Märchenwald_Europapark Sept.2018.JPG
216 Grimms Märchenwald_Europapark Sept.2018.JPG
218 Grimms Märchenwald_Europapark Sept.2018.JPG
245 Fjord Rafting Skandinavien  _Europapark Sept.2018.JPG
269  Poseidon Griechenland   _Europapark Sept.2018.JPG
270  Poseidon Griechenland   _Europapark Sept.2018.JPG
282 Dschungelfahrt Abenteuerland    _Europapark Sept.2018.JPG
321 African Queen  Abenteuerland    _Europapark Sept.2018.JPG
356 Italien    _Europapark Sept.2018.JPG
362  Italien    _Europapark Sept.2018.JPG
389 Frankreich_Europapark Sept.2018.JPG
390 Frankreich_Europapark Sept.2018.JPG
392 Frankreich_Europapark Sept.2018.JPG
402 Silver Star_Frankreich_Europapark Sept.2018.jpg
433 Island_Europapark Sept.2018.jpg
473 Wodan Island_Europapark Sept.2018.jpg
512 Euromir Russland_Europapark Sept.2018.JPG
519  Russland_Europapark Sept.2018.JPG
Dateianhänge
494 Russland_Europapark Sept.2018.jpg
26 EP von oben_Europapark Sept.2018.JPG

stefanf
Beiträge: 104
Registriert: Do 29. Jan 2009, 13:56
Name: Stefan Forelle
Kontaktdaten:

Re: 3 Tage Europapark

Beitrag von stefanf » So 16. Sep 2018, 20:59

Danke für deinen schönen Bericht. Schade das es mit dem Can-Can Coaster nicht geklappt hat, aber das ist direkt ein Grund noch mal hinzufahren :-)

Gruß,
Stefan

Björn
Beiträge: 2764
Registriert: Mi 20. Feb 2008, 15:18
Name: Björn Baumann
Wohnort: Witten
Kontaktdaten:

Re: 3 Tage Europapark

Beitrag von Björn » Mo 17. Sep 2018, 10:35

Super Bericht von deinem erstbesuch. Vielen Dank dafür.

Europa-Park ist einfach immer wieder gut und immer wieder etwas anders. Da lohnt es auch mehrmals im Jahr vorbeizuschauen. :)

Benutzeravatar
Andrej Woiczik
Beiträge: 3931
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 10:16
Name: Andrej
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: 3 Tage Europapark

Beitrag von Andrej Woiczik » Di 18. Sep 2018, 08:24

Sehr schöner bebilderter Bericht von eurem Erstbesuch im Europa Park.
Das macht Vorfreude auf unseren nächsten Besuch in Rust Ende des Jahres.
Schön, dass hier im Forum noch Tagesberichte einstellt. Danke!!!

Benutzeravatar
Bad_Emser
Beiträge: 21
Registriert: So 5. Apr 2015, 20:24
Name: Alexander Steller

Re: 3 Tage Europapark

Beitrag von Bad_Emser » Do 4. Okt 2018, 22:10

Wie hast du das denn mit den Eintrittskarten geregelt? Wir wollen nächstes Jahr auch 3 Tage in den Europa-Park, aber auf der Homepage gibt es ja nur die 2-Tages-Pässe.

Nico13
Beiträge: 220
Registriert: Mi 7. Aug 2013, 22:18
Name: Nicole
Wohnort: Hameln-Pyrmont

Re: 3 Tage Europapark

Beitrag von Nico13 » Di 9. Okt 2018, 20:07

Das stimmt, ich habe das Glück, das ich eine Phantasialand-Jahreskarte habe, so konnte ich einmal umsonst rein und zusätzlich habe ich die Zwei-Tages-Karte gekauft.

Björn
Beiträge: 2764
Registriert: Mi 20. Feb 2008, 15:18
Name: Björn Baumann
Wohnort: Witten
Kontaktdaten:

Re: 3 Tage Europapark

Beitrag von Björn » Mi 10. Okt 2018, 21:42

Bad_Emser hat geschrieben:
Do 4. Okt 2018, 22:10
Wie hast du das denn mit den Eintrittskarten geregelt? Wir wollen nächstes Jahr auch 3 Tage in den Europa-Park, aber auf der Homepage gibt es ja nur die 2-Tages-Pässe.
Zumindest bei Übernachtung im Hotel ist es auch möglich Pässe für 3 oder 4 Tage zu bekommen. Müsste bei Reservierung einer der EP-Unterkünfte als zubuchbare Option im Anschluss an die Hotel-Buchung kommen.

Ab 5 Tagen lohnt sich ja bereits die Jahreskarte (mit einmaligen Eintritt ins Phantasialand und Efteling).

Antworten