Phantasialand - 08.07.2019

Berichte aus den Parks mit oder ohne Fotos. Wie voll war es? Liefen alle Attraktionen? Dies und noch viel mehr interessiert uns hier!
Antworten
Benutzeravatar
Bad_Emser
Beiträge: 44
Registriert: So 5. Apr 2015, 20:24
Name: Alexander Steller

Phantasialand - 08.07.2019

Beitrag von Bad_Emser » Di 9. Jul 2019, 15:15

Eigentlich ließen mich die Sommer-Tickets vom Phantasialand eher kalt. Denn wir waren im Januar schon da. Allerdings fehlt uns noch Wakobato, Winjas Fear&Force, Chiapas und River Quest, weil entweder meine Tochter noch zu klein/jung war oder weil nicht das richtige Wetter für Wasserbahnen war.
Dann hörte ich vom VR-Coaster Crazy Bats und dann habe ich doch zugeschlagen und drei Sommer-Tickets gekauft. Um 11:30 Uhr waren wir da und los ging es mit der Geisterrikscha, die gehört einfach dazu.
In NRW sind noch keine Ferien, deswegen waren noch einige Schulklassen da. Dann weiter zu Wakobato. Bin nur ich zu blöd, da anständig was zu treffen? Wir haben nur zwei Fontänen hingekriegt, uns fällt das Zielen ziemlich schwer.
IMG_20190708_112432.jpg
Dann weiter zu Crazy Bats. 30 Min. Wartezeit waren angezeigt, nach 20 Min eine Durchsage wegen technischer Störung. Die war nach 10 Minuten behoben und nach gut 30 Minuten waren wir dran. Ich muss sagen: ich bin total begeistert! Man kann den Kopf bewegen und das Bild bewegt sich mit. Die Grafik ist scharf, die Animationen witzig. Könnt ihr mir aber mal erklären, wie man es schafft, dass der Film für jeden immer synchron ist? Weil wenn ich Reihe 1 sitze, bin ich den Abhang doch schon runter gefahren, bevor die letzte Reihe erst damit anfängt. Dann müssen die hinteren Reihen die Animation doch etwas zeitversetzt gezeigt bekommen, damit es passt oder wie funktioniert das technisch? Ich war ja im Europa-Park vom VR-Film schon überzeugt, aber der hier ist, finde ich, noch besser und schärfer und macht einfach Spaß.
IMG_20190708_114101.jpg
IMG_20190708_113958.jpg
IMG_20190708_114912.jpg
IMG_20190708_115021.jpg
IMG_20190708_115022.jpg
Dann weiter zu Fear&Force. Jeweils knapp 20 Minuten angestanden, zwei tolle Bahnen in einem sehr schönen Themenbereich (nur finde ich es in der Q-Line recht warm). Hier seht ihr mich im Freizeitpark-Welt-Shirt vorbei flitzen
Winjas Fear & Force.jpg
Winjas Fear & Force.jpg (97.16 KiB) 126 mal betrachtet
Dann waren wir im Restaurant in Alt-Berlin essen und haben dann auf dem Kaiserplatz problemlos und zügig unsere Tickets gegen den Gutschein getauscht. An dem Stand bin ich noch ein paar Mal am Tag vorbei gekommen und da standen nie mehr als 15 Leute an, so dass man hier keine 10 Minuten für die Umtauschaktion opfern musste.
IMG_20190708_133200.jpg
IMG_20190708_134543.jpg
Zum ersten Mal Churros gegessen, weil meine Tochter die mal ausprobieren wollte, weil Markus von ME Pictures die immer in seinen Youtube-Videos isst. Ich mag keine Churros....
Was ich mag, ist Taron. Lasst uns doch mal eine Challenge machen: wer schafft es, ohne eine Sicherheits-Ansgae von Manfred Lehmann durchzukommen? Bei uns hätte es fast geklappt. :) Wir wollten unbedingt in die 1. Reihe und waren nach 30 Min. dran.
IMG_20190708_142225.jpg
IMG_20190708_143404.jpg
IMG_20190708_151449.jpg
Taron1.jpg
Dann haben wir uns die tolle Show "Jump!" im Colorado Theatre angeguckt.
IMG_20190708_153808.jpg
Und klar, wenn man schon hier in der Ecke ist, nimmt man die Colorado Adventure auch noch mit. Wie eigentlich immer kaum 10 Minuten Wartezeit.
Von hier oben kann man schon die weinroten Schienen von FLY sehen.
IMG_20190708_152928.jpg
Dann wollten wir nochmal Taron fahren, dieses Mal habe wir nur 20 Minuten für die 1. Reihe gewartet. Wow!

Bei Maus-au-Chocolat konnten wir durchgehen, das habe ich auch noch nicht erlebt. Sehr schön.
IMG_20190708_172102.jpg
Den Würmling-Express und Wolkes Luftpost haben wir auch noch gerne mitgenommen.

Dann sind wir nochmal Crazy Bats gefahren mit 20 Minuten Wartezeit.

Und zum Schluss sollte es dann für meine Tochter und mich zum ersten Mal in die Chiapas gehen. Denn ich bin sonst eher im Park, wenn es nicht so warm ist und werde dann nicht gerne nass. Wir hatten aber den Plan, die Chiapas zum Schluss zu fahren und uns dann am Auto umzuziehen. Das war auch gut, denn der Nässegrad kommt einer Dusche gleich. Das Problem waren weniger die Abfahrten, sondern eher das stehende Wasser im Boot und diese eine große Düse, unter der wir durchgefahren sind und die einfach nicht aufgehört hat und uns so komplett durchnässt hat. Das finde ich dann schon etwas zu heftig.

Auch gab es neben dem "Haus der 6 Drachen" eine Balloonkünstlerin, schaut mal, was dabei Tolles rausgekommen ist. Sowas finde ich toll, weil das müsste der Park ja nicht machen, aber sie bieten den Kindern dieses zusätzliche Schmankerl, anstatt den Platz leer zu lassen oder eine Statue oder Tafel aufzustellen. Cool.
20190708_183849.jpg
Im Phantasialand-Shop gab es Werbung für den Club, damit bekommt man u.a. 1x/Jahr freien Eintritt in den Efteling und den Europa-Park.
Sind sich die großen Parks untereinander also gar nicht so spinnefeind, wie man es glauben mag, sondern gehen sogar noch Koopertaionen ein? Wisst ihr mehr darüber?

Ein toller Tag ging um 19:15 Uhr zu Ende (Park hat ja bis 31.08. bis 20 Uhr geöffnet!) und wir freuen uns schon jetzt auf den zweiten Tag. Parken kostet derzeit übrigens 5€ (waren das letztes Jahr nicht noch 6€?). Beim nächsten Besuch ist dann River Quest zum Schluss dran.
20190708_184556.jpg
20190708_185905.jpg
20190708_185910.jpg
Dateianhänge
IMG_20190708_174424.jpg
IMG_20190708_174359.jpg
IMG_20190708_152619.jpg
IMG_20190708_142617.jpg

Benutzeravatar
markus1_4
Beiträge: 576
Registriert: Mi 3. Sep 2008, 21:40
Name: Markus
Wohnort: Thaleischweiler-Fröschen in der nähe von Kaiserslautern

Re: Phantasialand - 08.07.2019

Beitrag von markus1_4 » Mi 10. Jul 2019, 23:22

Danke für den tollen Bericht und die Bilder!

Wir werden im Oktober auch dort sein! Durch unsere Holiday Park Jahreskarte gibt es die Tickets 50% günstiger! Freue mich schon :D
Take your chance to change!

Benutzeravatar
Andrej Woiczik
Beiträge: 4077
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 10:16
Name: Andrej
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Phantasialand - 08.07.2019

Beitrag von Andrej Woiczik » Do 11. Jul 2019, 07:04

Danke für diesen tollen Tagesbericht.
Schön in diesem Forum wieder solch Berichte lesen zu können

Benutzeravatar
Fuzzy
Beiträge: 431
Registriert: Di 30. Sep 2014, 13:08
Name: Karina
Wohnort: Ostfriesland

Re: Phantasialand - 08.07.2019

Beitrag von Fuzzy » So 14. Jul 2019, 10:31

Ein toller Bericht, da kriegt man Lust auch mal wieder ins Phantasialand zu fahren 8-)

Antworten