Impressionen aus dem Norden

Berichte aus den Parks mit oder ohne Fotos. Wie voll war es? Liefen alle Attraktionen? Dies und noch viel mehr interessiert uns hier!
Antworten
Benutzeravatar
Andrej Woiczik
Beiträge: 4599
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 10:16
Name: Andrej
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Impressionen aus dem Norden

Beitrag von Andrej Woiczik » Mi 14. Jul 2021, 10:25

Impressionen aus dem Norden

Universal Studios?
IMG_5240.JPG
Nö, Serengeti Park
IMG_5162.JPG
Füttern ist verboten, doch kaum einer hält sich dran
IMG_5192.JPG
Möchte da jemand aus dem Auto aussteigen?
IMG_5280.JPG
..und weiter geht es
IMG_5113.JPG
20 Jahre Jubiläum dieser tollen Achterbahn
IMG_5123.JPG
Feierlichkeit ab 17.30 Uhr (mehr demnächst auf der Hauptseite)
IMG_5131.JPG
einer der Essensstände bei den Feierlichkeiten
das Essen dort ist sehrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr gut
IMG_5129.JPG
mit "Showprogramm"
IMG_5110.JPG
Rainy Day in Soltau
und weiter geht es:
P1120828.JPG
bekannt aus dem Heide Park und nun in Verden
IMG_5283.JPG
früh 30 Minuten vor dem Einlass
Der Park war sehrrrrrrrrrrrrrr voll (ab 12.00 Uhr wurde es dann richtig voll)
IMG_5350.JPG
IMG_5398.JPG
das Highlight im Park, der Märchenwald
Euch wünsche ich noch eine schöne Ferienzeit
Zuletzt geändert von Andrej Woiczik am Mo 26. Jul 2021, 13:18, insgesamt 1-mal geändert.
Einmalig in Deutschland
Reisen,Freizeitparks und Laufen.
www.woiczik.de

Benutzeravatar
Andrej Woiczik
Beiträge: 4599
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 10:16
Name: Andrej
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Impressionen aus dem Norden

Beitrag von Andrej Woiczik » Mi 14. Jul 2021, 15:51

Teil Zwei der Impressionen:
P1120827.JPG
IMG_5335.JPG
Schön in der Natur gelegen
IMG_5368.JPG
Das Essen war sehr gut
nun noch weitere Fotos aus Soltau:
IMG_5130.JPG
War eine sehr gute Veranstaltung vom Heide Park
IMG_5118.JPG
Neue Show im Park
IMG_5106.JPG
Auch neu
Einmalig in Deutschland
Reisen,Freizeitparks und Laufen.
www.woiczik.de

Benutzeravatar
Andrej Woiczik
Beiträge: 4599
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 10:16
Name: Andrej
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Impressionen aus dem Norden

Beitrag von Andrej Woiczik » Mo 26. Jul 2021, 12:56

Hansa Park:
IMG_5412.JPG
Abstände gab es im Hansa Park leider nicht
IMG_5439.JPG
45 Minuten Wartezeit bei Nessie
Der Park war am 23+24.07 sehrrrrrr voll, man konnte aber auch Tagestickets vor Ort kaufen.
Saisonkarteninhaber dürfen aber keine zwei Tage hintereinander die Tickets für den Hansa Park buchen
IMG_5425.JPG
die Fahrt ist schön gemacht, aber sehr kurz
IMG_5450.JPG
leider kurz Kulisse und kein offenes Restaurant bzw. keine Fahrattraktion
Tolle Kulisse, aber ohne Nutzung
IMG_5446.JPG
sehr schön
IMG_5462.JPG
ohne Abstand und Masken
..zum Teil ohne Masken ;)
IMG_5461.JPG
nun im 6sten Jahr in der Ankündigung
IMG_5456.JPG
sehr schön, aber bislang noch ungenutzt
IMG_5459.JPG
toll thematisiert
IMG_5467.JPG
kaum bekannter Bereich
Fazit: überfüllter Park in Coronazeiten zum Teil ohne Nutzung der Besucher von Masken in Wartebereichen oder auf Fahrattraktionen und die Abstände wurden selten eingehalten.
Kontrolliert hat es vom Hansa Park leider niemand
erstmals seit 2008 werden wir keine Saisonkarte uns mehr kaufen
Unser ehemaliger Lieblingspark hat in der Corona Pandemie "unser Vertrauen" leider verloren.
Dazu das Theater bei der Nutzung der Saisonkarten mit dem Höhepunkt
"Kaufen Sie sich doch eine Tageskarte, dann kommen Sie auch in den Park"
O-Ton Hansa Park Kundenservice vom letzten Freitag
Einmalig in Deutschland
Reisen,Freizeitparks und Laufen.
www.woiczik.de

Nico13
Beiträge: 260
Registriert: Mi 7. Aug 2013, 22:18
Name: Nicole
Wohnort: Hameln-Pyrmont

Re: Impressionen aus dem Norden

Beitrag von Nico13 » So 1. Aug 2021, 18:38

Das deckt sich weitgehend mit unseren Erfahrungen im Hansa-Park vom letzten Jahr. In jedem Newsletter lobt man sich selbst wegen seines tollen Hygienekonzeptes, aber mit der Umsetzung hapert es gewaltig. Da wird lieber behauptet, dass man die Situation nicht richtig einschätzen und nicht beurteilen kann, wer Abstand halten müsste und wer nicht, und wer keine Maske trägt, ist halt von der Maskenpflicht befreit, und diese Leute möchte man natürlich nicht dikriminieren, dann lieber die Leute, die wegen eben solcher Leute den Park eben nicht besuchen können, weil sie zu Risikogruppen gehört. Und da scheinbar auch die Hälfte der Parkarbeiter von der Maskenpflicht befreit sein muss laut Definition des Kundenservices, wie soll man da die Maskenmuffel überzeugen.
Schade, auch wir meiden den Park dieses Jahr trotz noch gültiger Jahreskarten. :(

Hannilein
Beiträge: 3034
Registriert: Mi 28. Mai 2008, 12:11
Name: Lutz
Wohnort: Hilden

Re: Impressionen aus dem Norden

Beitrag von Hannilein » Mo 2. Aug 2021, 12:11

Kann ich aus dem letzten Jahr auch so bestätigen. Abstände meist nicht eingehalten, und viele Maskenmuffel, ohne dass das Personal eingreift. Hab mich in diesem ansonsten richtig schönen Freizeitpark nicht wirklich wohl gefühlt.
Das hat selbst der Movie Park mit seinem bekanntlich etwas schwierigerem Klientel besser im Griff ;-)
Hier is wieder euer Hannilein...

Benutzeravatar
Andrej Woiczik
Beiträge: 4599
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 10:16
Name: Andrej
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Impressionen aus dem Norden

Beitrag von Andrej Woiczik » Sa 7. Aug 2021, 18:21

Hannilein hat geschrieben:
Mo 2. Aug 2021, 12:11
Kann ich aus dem letzten Jahr auch so bestätigen. Abstände meist nicht eingehalten, und viele Maskenmuffel, ohne dass das Personal eingreift. Hab mich in diesem ansonsten richtig schönen Freizeitpark nicht wirklich wohl gefühlt.
Das hat selbst der Movie Park mit seinem bekanntlich etwas schwierigerem Klientel besser im Griff ;-)
Bin gespannt wie es im MP in zwei Wochen ist?
Im HP war es einfach grauenhaft
Einmalig in Deutschland
Reisen,Freizeitparks und Laufen.
www.woiczik.de

Nico13
Beiträge: 260
Registriert: Mi 7. Aug 2013, 22:18
Name: Nicole
Wohnort: Hameln-Pyrmont

Re: Impressionen aus dem Norden

Beitrag von Nico13 » Sa 7. Aug 2021, 21:16

Im Safariland, wo wir heute waren, gibt es auch kein Corona mehr. Maskenpflicht wird nicht eingehalten, den Mitarbeitern ist´s egal - wenn sie überhaupt selbst Maske tragen. In den Fahrgeschäften werden fremde Leute direkt neben einen gesetzt - aber jammern, wenn der nächste Lockdown kommt. :evil:

Antworten