Kanada-Tour 2013 "Oh Kanada"

Berichte aus den Parks mit oder ohne Fotos. Wie voll war es? Liefen alle Attraktionen? Dies und noch viel mehr interessiert uns hier!
Benutzeravatar
Markus79
Beiträge: 975
Registriert: So 28. Dez 2008, 04:14
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Kanada-Tour 2013 "Oh Kanada"

Beitrag von Markus79 » Mo 5. Aug 2013, 22:42

Erst mal Danke für den Bericht und die tollen Fotos.
Ich freue mich schon auf die folgenden Artikel auf der Hauptseite! :mrgreen:

Schade eigentlich, so viele Coaster und dann nur sowenig brauchbares. Naja gibt schlimmeres! ;)
Dafür kannst Du dich ja schon auf 90Min. mit dem "Besten Steel-Coaster der Welt" freuen. Hust!

@Andi: Ich würde mich auch sehr auf Berichte von deiner Tour freuen.

LG Markus
Geschwindigkeit ist: schon schlafen, wenn andere noch gähnen.

Freizeitpark TV Youtube Kanal: http://www.youtube.com/user/MEpictures79?feature=guide

Benutzeravatar
minnie74
Beiträge: 1203
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:03
Name: Tanja
Wohnort: Dormagen
Kontaktdaten:

Re: Kanada-Tour 2013 "Oh Kanada"

Beitrag von minnie74 » Mo 5. Aug 2013, 23:17

Sehr ausführlicher Bericht mit vielen Fotos.
Kanada ist eine Welt, in die ich mich nicht so recht einfinden könnte, aber wure Tour klingt wirklich klasse!
LG Tanja


earned my ears

Becker

Re: Kanada-Tour 2013 "Oh Kanada"

Beitrag von Becker » Di 6. Aug 2013, 17:20

@Andi: Ich würde mich auch sehr auf Berichte von deiner Tour freuen.

Gefunden :mrgreen: http://forum.airtimers.com/index.php?/t ... msearch__1

Benutzeravatar
Andrej Woiczik
Beiträge: 4108
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 10:16
Name: Andrej
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Kanada-Tour 2013 "Oh Kanada"

Beitrag von Andrej Woiczik » Fr 16. Aug 2013, 15:06

..es kommt etwas "Großes, Schnelles und Wortreiches" auf Euch zu, nämlich meine weiteren Berichte aus Kanada

Wenn alles klappt, dann ist in der kommenden Woche schon einiges auf der Hauptseite zu lesen und bevor ich am Wochenende Euch einige Bilder aus Kanada "einspiele", hier schon einmal etwas, was nicht aus meiner Feder & Fotoapparat ist.

La Ronde
http://expo67.ncf.ca/expo_laronde_p24.html
(tolle Bilder von der Expo 1967)
.. vieles von dem steht noch 2013 an seinem Ort.

Ganz ehrlich, ich habe schon 74 Freizeitparks (Stand: 2013/ das Toverland wird hoffentlich 2014 mein Jubiläum sein) in fast aller Welt gesehen, aber so etwas wie La Ronde ist mir bislang noch nicht vorgekommen.

Unser tolles Interconti-Hotel im World Trade Center Montreal war nur 20 min. vom sehenswert gelegenen La Ronde Freizeitpark entfernt.
Fünf U-Bahnstationen und mit dem 767 Bus und man war da.

Anstatt 63,96 $ mit unseren Rabattcoupons nur 53,96 $ pro Nase bezahlt und dann ab ins Vergnügen.
..nein, zuerst uns noch eine Six Flags Saisonkarte für einen Aufpreis von 11 $ inkl.Steuern zur bereits bezahlten Eintrittskarte gekauft und dann ab ins Vergnügen.
..nein, zuerst noch für eine Monorailfahrt 20 min. anstehen (der Park war knüppeldicke voll).
Geschafft.

Mit der seit 1967 im Park befindlichen Bahn gewann man sehr schnell einen Überblick, was hier so abläuft.
Ok, der Park war sehr voll, aber wenn in eine Bahn 80 Leute hineinpassen und gut 100 anstehen, dann müsste es doch schneller als mit 20 min. Anstehzeit gehen,oder?
Dazu kommt noch die Variabel, dass jede 5 min. ein Zug in der Station Fort Edmonton anhielt.
Außer in Seaworld Orlando (aber nur bei einigen Fahrgeschäften) habe ich bislang noch nie so lahme und zum Teil unmotivierte Mitarbeiter wie dort gesehen. Auch konnte mir jemand erklären, warum der "Schaffner" jeden Besucher zu seinem "Wagon" brachte?
Mehr dazu noch im Hauptseitenbericht zu La Ronde (beim Warten bei Vampire & Monstre)

Ok, die gut 10 minütige Fahrt entschädigte für den ersten sehr schlechten Eindruck.
..es ging danach zu einer Achterbahn, welche wie einige "Hypercoaster" weltweit auch über einen Parkplatz gleitet.
(man ;) einen großen Parkplatz gibt es nahe Soltau in einem uns bekannten Freizeitpark auch, da könnte man doch 2016 etwas "Großes, Schnelles, Langes" hinbauen) ;)

Goliath: 53 Meter Höhe, 110 km/h schnell und 1231 Meter lang vom Hersteller B& M sollte unser dritter Hypercoaster auf dieser Kanada Tour sein. "Die Abfertigung" lief im Gegensatz zu allen anderen Achterbahnen und Fahrgeschäften schnell und problemlos.
Wir waren überrascht, dass man hier bei unseren 5 Fahrten an vier Tagen (ja so oft waren wir in La Ronde, aber nicht weil der Park so toll war, aber durch die Nähe zum Hotel und durch die Jahreskarte/Saisonkarte, bot sich am Vormittag oder auch Abends (der Park hatte bis 22.00 bzw. 23.30 Uhr täglich geöffnet, ein Besuch an) mussten wir nur zwischen 5 und 25 min. jeweils anstehen.

Die Fahrt: Wie die Anderen auch ;) :mrgreen:
Auf Grund der mangelnden Höhe nicht so rasant wie die Anderen, aber dennoch machten die 5 Fahrten sehr viel Spaß.

..und der Rest:
das Beste war die internationale Feuerwerkshow (10 Shows von Juni bis Anfang August) am gesamten Besuch von La Ronde, schade, dass wir die irische Kultband U2 wenige Tage später nicht mehr sahen, welche zum Feuerwerk ein 30 minütiges Konzert gaben.

Eine durchgehende Thematisierung und Themenbereiche gibt es in La Ronde nicht, außer ein wirklich gutes "Kinderland".
Die Show im Amphitheater von 1967 war auch erstklassig, sowie der B&M Coaster Vampire (mehr dazu im Hauptseitenbericht) und der Woodie "Monstre".
..es gab dann da noch eine nette und sogar thematisierte "Drachen-Achterbahn-Indoorfahrt" , einen neuen sehr guten Mack Rides "Splash Battle", ein Riesenrad, einen seit 1967 bestehenden und auch so aussehenden Aussichtsturm und sonst?

..das erfahrt Ihr am Wochenende von mir beim dritten Teil meines Berichts aus Kanada.
Dann erfährt Ihr warum ein Freizeitpark fast "100 kostenpflichte Spielgeräte" in seinem Portfolio hat, sowie es in La Ronde zwar sauber, aber ziemlich alles veraltet und zum Teil verrottet war.

Bis die Tage.

Viele Grüße aus Berlin
Andrej
Dateianhänge
MH900410083.JPG
tolles La Ronde Feuerwerk
MH900410083.JPG (23.86 KiB) 4113 mal betrachtet
goliath.jpg
Goliath in La Ronde
goliath.jpg (22.17 KiB) 4113 mal betrachtet

Benutzeravatar
Nikjo
Beiträge: 381
Registriert: Mi 21. Sep 2011, 16:58
Name: Niklas
Wohnort: Dortmund

Re: Kanada-Tour 2013 "Oh Kanada"

Beitrag von Nikjo » Fr 16. Aug 2013, 16:52

Wow toller Bericht und klasse Fotos :D

Muss ich wohl doch mal nach kanada :)

Liebe grüße aus Dortmund :D
Niklas
Besuchte Parks 2014: 1x Movie Park, 1x Phantasialand, weitere folgen...

Benutzeravatar
Airtime
Beiträge: 2293
Registriert: Di 18. Mär 2008, 20:56
Wohnort: Niederrhein

Re: Kanada-Tour 2013 "Oh Kanada"

Beitrag von Airtime » Fr 16. Aug 2013, 18:14

Vielen Dank Andrej, wir waren und sind immer mit Dir! ;) :) :D
-------------------------
Hauptsache AIRTIME!

Benutzeravatar
Andrej Woiczik
Beiträge: 4108
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 10:16
Name: Andrej
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Kanada-Tour 2013 "Oh Kanada"

Beitrag von Andrej Woiczik » So 18. Aug 2013, 12:02

Es freut mich,dass Euch die Fotos & Berichte aus Kanada gefallen. :mrgreen: :mrgreen:

..obwohl der Heide Park gerade den neuen Wingcoaster vorstellt und ich mich gerade mit einem Infekt durch den Alltag schleppe und leider einige Tage mit dem Laufsport pausieren muss, übersende ich Euch sehr gerne einige weitere Fotos mit einigen Anmerkungen.
Viel Spaß & Freude.
Mehr Berichte über die besuchten Städte findet Ihr unter http://www.woiczik.de
IMG_6537.JPG
La Ronde in Sicht
Dateianhänge
P1090278.JPG
Eingang La Ronde (kurz vor 11.00 Uhr)
IMG_NEW.jpg
viel Spaß auf Goliath
IMG_6548.JPG
Goliath- toller B&M Coaster, aber mit wenig Abwechselung
IMG_6549.JPG
Vampire (B&M Coaster)- tolle Fahrt, aber lange Wartezeiten /90- 120 min.
IMG_6579.JPG
das Highlight in La Ronde (kurz vor Beginn des Feuerwerks)
P1090397.JPG
toller Anblick -aber Fahrspaß wie bei Limit im Heide Park
P1090450.JPG
Le Monstre- gute Fahrt mit langer Wartzeit (bis zu 120 min.)
IMG_6535.JPG
mit dem Tele in der Nähe von unserem Hotel fotografiert

Benutzeravatar
Andrej Woiczik
Beiträge: 4108
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 10:16
Name: Andrej
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Kanada-Tour 2013 "Oh Kanada"

Beitrag von Andrej Woiczik » So 18. Aug 2013, 12:34

..in den nächsten Wochen & Monaten werdet Ihr auf der Hauptseite noch viel aus Kanada lesen können.
Als Einstimmung was Euch noch erwartet anbei ein kleiner Bildermix der Tour und einige weitere (hoffentlicht) interessante kurze Infos schreibe ich noch im nach folgenden:

Canada's Wonderland: erstklassiger Familienfreizeitpark mit einigen sehr hochwertigen Fahrgeschäften, aber auch einige "Grottenfahrten". Der Dino-Themenbereich bereichert den Freizeitpark und bietet vergnügliche Erlebnisse. Mit dem großen Wasserpark und den über 50 Fahrgeschäften ist dieser Freizeitpark ein 2 Tagestrip wert.

La Ronde: Dieser Freizeitpark in Montreal löst in mir sehr zwiespältige Gefühle aus. Einige sehr gute bis hervorragende Fahrgeschäfte gepaart mit unsäglichen, lauten und nicht schön anzusehenden, kostenpflichtigen Spielbuden (fast 100 im Park), kombiniert mit einem Weltklasse-Feuerwerk mit Weltklasse -Musikern in wunderschöner Innenstadt-Lage.
..und dann noch die langsamste mir bislang vorgekommene Abfertigung in Freizeitparks.

Centreville-Toronto Islands Toller thematisierter Freizeitpark für Besucher unter 10 Jahre mit u.a. einer netten Wildwasserbahn & trahiger Geisterbahn. In einmalig schöner Umgebung eingebettet ist dieser Park für Familien mit Kindern bis 10 Jahre ein Geheimtipp.

Legoland Discovery Center (nahe Toronto)
Relativ kleines "Legoland" mit aber erstklassigem Shooter & großem Miniland. Hier kann man 2- 2 1/2 nette Stunden verbringen mit Kindern.

Toronto Zoo:
Drittgrößter Zoo der Welt mit fast 300 Hektar. Für uns der bislang schönste Zoo, welchen wir bislang besucht haben.
Unglaublich toll thematisierte Bereiche gibt es dort und gutes Schuhwerk muss man auch unter den Füßen haben, da man bis zu 15 km "erwandern" kann.

Biodome Toronto
Aus dem olympischen Velodrome von 1976 wurde eine tierische Biosphäre.
Wunderschön zum Anschauen.

Marineland: Leider blieb bei den unglaublich schönen Niagarafällen nicht mehr die Zeit diesen Freizeitpark zu besuchen.
War jemand von Euch schon da und kann berichten?..aber ein leselastiges Infobuch über diesen Freizeitpark habe ich mir zum Stöbern mitgenommen ;)

..und wie bereits geschrieben, mehr zu den besuchten Städten findet Ihr unter http://www.woiczik.de

So, habe ich irgend etwas vergessen?
..na dann gibt es bald noch Lesenachschub.

Viele Grüße aus Berlin
Andrej
Dateianhänge
P1080890.JPG
P1090165.JPG
auf dem Berg Mont Royal in Montreal
P1090369.JPG
Ottawa /Hauptstadt von Kanada
P1080701.JPG
Canada's Wonderland
IMG_0004_NEW.jpg
IMG_6423.JPG
das neuste weltweite Legoland Discovery Center Vaughn (Toronto)

Benutzeravatar
Andrej Woiczik
Beiträge: 4108
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 10:16
Name: Andrej
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Kanada-Tour 2013 "Oh Kanada"

Beitrag von Andrej Woiczik » Mo 19. Aug 2013, 08:48

..der erste Hauptseiten-Bericht aus Kanada ist online.
Viel Spaß & Freude beim Lesen wünscht Euch Euer Andrej

Benutzeravatar
Andrej Woiczik
Beiträge: 4108
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 10:16
Name: Andrej
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Kanada-Tour 2013 "Oh Kanada"

Beitrag von Andrej Woiczik » Mi 21. Aug 2013, 15:54

Noch ein paar Tipps für Kanada:

- wer kann sollte im Sommer nach Kanada fliegen (Juni-Anfang September)
Grund: das Wetter ist meist sehr gut (bis zu knapp 40 Grad gehabt) und nur vereinzelt Schauer & Gewitter gab es.
Ab Mitte September ist mit mehr Regen und tieferen Temperaturen zu rechnen.
IMG_NEW.jpg
IMG_NEW.jpg (118.02 KiB) 4017 mal betrachtet
Außerdem geben erstklassige Hotels (über dt. Reiseanbieter wie Meiers Weltreisen oder DER) großzügige Rabatte.


Freizeitparks:
P1080716.JPG
P1080716.JPG (219.17 KiB) 4017 mal betrachtet
Wer unbedingt im Winter (bis zu minus 40 Grad) nach Kanada will, der kann nur auf zwei Parks indoormäßig zurückgreifen.
Das Legoland Discovery Center nahe Toronto und auf den zweitgrößten Indoor-Freizeit der Welt in Edmonton.

Im Sommer bieten sich die Parks an, welche ich Euch bislang auf der Hauptseite & im Forum präsentiert habe und welche auch bald von Björn auf die Hauptseite eingespielt werden.

In Niagara Falls gibt es dann noch das Marineland und mehrere MAZEs und kleinere Indoor-Parks, welche aber nur von Mai bis Ende September geöffnet sind.

..aber ganz ehrlich, nur wegen Freizeitparks nach Kanada zu reisen, davon rate ich ab. Zu lange Reisen, zu wenig Parks. ;)

Nach Kanada fährt man eigentlich wg. dem Land selbst (Natur & Sehenswürdigkeiten).

Wenn Ihr Fragen habt, dann versuche ich Euch zu helfen.
Ottawa-Hauptstadt von Kanada
P1090369.JPG
P1090369.JPG (100.66 KiB) 4017 mal betrachtet

So, dass war nun alles von mir. Wie schon mehrfach Euch kund getan- der "Rest" kommt auf der Hauptseite.

Im kommenden Jahr müsst Ihr Euch leider von mir mit "kleineren Brötchen" zufrieden geben. Da gibt es bis zum Oktober 2014 "nur" Berichte aus Deutschland & den Niederlanden.
Im Oktober ???? (vielleicht geht es wieder über den Teich) ;)

Viele Grüße aus Berlin
Andrej

Antworten