Heide Park: Wingcoaster & more

Berichte aus den Parks mit oder ohne Fotos. Wie voll war es? Liefen alle Attraktionen? Dies und noch viel mehr interessiert uns hier!
Antworten
Benutzeravatar
Andrej Woiczik
Beiträge: 4370
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 10:16
Name: Andrej
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Heide Park: Wingcoaster & more

Beitrag von Andrej Woiczik » Fr 2. Aug 2013, 21:22

Nur 18 Stunden nach dem uns der kanadische Traum wieder in die Gegenwart geholt hatte, ging es zum 21.Hochzeitstag mit der Familie in den Heide Park.

Der Park war am 31.07/01.08. sehr, sehr gut gefüllt und die Wartezeiten an den Major-Rides lagen bei fast immer 90-120 min.
..im Service-Center verlängerten wir unsere drei Jahreskarten und fingen dabei eine Beschwerde eines "Gastes" auf, der sich über den überfüllten Park und die Wartezeiten beschwerte.
..wäre er doch besser lieber ins Disneyland Paris gefahren, da lagen die Wartezeiten bei der Nemofahrt nur bei 150 !!!!! Minuten.

Was fiel uns Neues auf?

Madagascar-Show:
Das Programm wurde leicht verändert und man kann sich schon an der Zirkuskasse eine Eintrittskarte für eine der drei Shows holen (bis 15 min. vor der Show)

Infotafeln:
Im Park werden bis zum 18.08 einige Infotafeln über die Historie & Gegenwart und Zukunft (Wingcoaster) aufgestellt.
Fünf Tafeln bereichern derzeit den Park.

Show: das Gold von Port Royal 2
Voll besetzte Tribüne mit 1500 Besuchern, viel Begeisterung, aber nicht bei mir.
Nett gemacht, aber zu viele Zotten und unangebrachte Witze über kleine Menschen.

Heide Dorf:
Alle Kopfsteinpflaster wurden entfernt und derzeit liegen die Bauarbeiten aber brach.

Wingcoaster:

Bevor am 18.08 es offiziell dem werten Publikum zum 35.Geburtstag kund getan wird, wird sehr fleißig auf dem zukünftigen Wingcoasterareal gearbeitet.
Im HP-Forum wird u.a. schon fleißig über das Layout und die Fahrstrecke spekuliert. Ich habe ehrlich keine Ahnung, wie die Fahrstrecke aussehen soll.
Besonders die zweite Rampe (hoch zur Bobbahn) und das ca. 20 x 8 Meter lange Gebäude? (siehe Foto) lassen auf Überraschungen hoffen.

Die ersten Schienen und Pfeiler wurden schon installiert.

Alle Schienen & Pfeiler befinden sich bereits in Soltau und dürften bis zu den Halloween-Events schon gut sichtbar für Alle!! werden.

Wo liegen die weiß-grauen Schienen und grünen Stützpfeiler?
Bei Scream kann man welche im Betriebshof ersehen, beim Aussichtsturm kann man welche im Bereich vom Heide Dorf bis zum Woodie ersehen und bei Big Loop entdeckt man welche im Bereich unterhalb der Bobbahn.
Bei einer netten Woodie-Fahrt entdeckte ich auch welche im hinteren Bereich der schnellen Bahn.
..und beim morgendlichen Lauf um den HP konnte man einen sehr guten Blick auf die Details der Schienen werfen (beim Heide Dorf).

Am 18.08. wird hoffentlich auch meine Frage beantwortet werden, ob nicht vielleicht ein Darkrideteil diese neue Attraktion bereichern könnte? ;)
Dateianhänge
P1090592.JPG
Viel Spaß beim kleinen HP-Bericht
P1090578.JPG
an der Station wird fleißig gearbeitet
P1090532.JPG
am kommenden Tag war dieser Bereich komplett mit Sand gefüllt
P1090575.JPG
auch über die Bobbahn soll es gehen
P1090581.JPG
Baustellenüberblick
P1090585.JPG
was ist das für eine Rampe?
P1090585.JPG (161.35 KiB) 2987 mal betrachtet
P1090588.JPG
die Arbeiten gehen voran
Einmalig in Deutschland
Reisen,Freizeitparks und Laufen.
www.woiczik.de

Benutzeravatar
Andrej Woiczik
Beiträge: 4370
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 10:16
Name: Andrej
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Heide Park: Wingcoaster & more

Beitrag von Andrej Woiczik » Fr 2. Aug 2013, 22:34

Aus meiner Sicht hat der Park weiterhin ein großes "Übermittelungsproblem"

Man wurde in der Vergangenheit über die verkürzten Öffnungszeiten gemeckert und nun?
Da öffnet der Park in den letzten Tagen und Wochen bis 19.00 Uhr und keiner merkt es.
..selbst einige Mitarbeiter hatten keine Ahnung, dass der Park länger geöffnet hat.
Im Hotel sagte man mir, dass bereits um 14.00 Uhr diese Entscheidung über die Verlängerung getroffen worden ist/wird.
Aber im Park erfährt man darüber nichts.
Keine Aufsteller, keine Durchsagen, sorry das ist ein No go.
Die beste Antwort erhielt ich aber im Servicecenter:
" Sie können doch bereits um 14.30 Uhr diese Info im Eingangsbereich ersehen"
..doch wer kommt um 14.30 Uhr noch in den HP und wer kommt zu dieser Zeit in einen Bereich ohne Major Ride :?:

Der Park nebst ihren Verantwortlichen macht es sich selbst schwer, in ein besseres Licht zu rücken.
Idee erstklassig-Umsetzung Note 6.



Dennoch haben wir zwei tolle Tage im HP erlebt.
Andrej
Dateianhänge
P1090563.JPG
das Gold von Port Royal 2 -na ja
P1090539.JPG
das war nicht das Ende der Warteschlange
P1090573.JPG
wieder zwei tolle Tage im HP
Zuletzt geändert von Andrej Woiczik am Fr 2. Aug 2013, 22:54, insgesamt 2-mal geändert.
Einmalig in Deutschland
Reisen,Freizeitparks und Laufen.
www.woiczik.de

Björn
Beiträge: 2830
Registriert: Mi 20. Feb 2008, 15:18
Name: Björn Baumann
Wohnort: Wetter
Kontaktdaten:

Re: Heide Park: Wingcoaster & more

Beitrag von Björn » Fr 2. Aug 2013, 22:46

Danke Andrej, für die Fotos der Baustelle und die Berichte. Ist ja doch mittlerweile sehr spannend geworden auf der Baustelle.

Benutzeravatar
Markus79
Beiträge: 975
Registriert: So 28. Dez 2008, 04:14
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Heide Park: Wingcoaster & more

Beitrag von Markus79 » Mo 5. Aug 2013, 22:28

Schön endlich wieder neue Baustellenfotos aus Soltau hier im Forum. Danke!
Der Park nebst ihren Verantwortlichen macht es sich selbst schwer, in ein besseres Licht zu rücken.
Idee erstklassig-Umsetzung Note 6.
Dem kann ich nach meinem Besuch Anfang Juni voll und ganz zustimmen!
Schade eigentlich.

Nochmals Danke für Deinen Bericht.
Geschwindigkeit ist: schon schlafen, wenn andere noch gähnen.

Freizeitpark TV Youtube Kanal: http://www.youtube.com/user/MEpictures79?feature=guide

Benutzeravatar
minnie74
Beiträge: 1208
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:03
Name: Tanja
Wohnort: Dormagen
Kontaktdaten:

Re: Heide Park: Wingcoaster & more

Beitrag von minnie74 » Mo 5. Aug 2013, 23:10

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: stell dir vor der Park verlängert die Öffnungszeit und keiner merkt was... wird einsam fürs Personal an der Queue :lol: :lol: :lol:

Danke, interessanter Bericht, viele Infos und schöne Fotos :D
LG Tanja


earned my ears

Benutzeravatar
Andrej Woiczik
Beiträge: 4370
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 10:16
Name: Andrej
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Heide Park: Wingcoaster & more

Beitrag von Andrej Woiczik » Mi 7. Aug 2013, 11:19

Da ich der Presseabteilung vom HP einen netten Hinweis auf diesen negativen Beigeschmack unseres Besuchs kund tat, versicherte man mir gestern Abend am Telefon, dass nunmehr in dieser Woche über entsprechende Lösung zum Wohle der Besucher nachgedacht wird und entsprechend dann (wohl) Aufsteller an den Major Rides, die Besucher über die verlängerten Öffnungszeiten informieren.

Viele Grüße aus Berlin
Andrej
Einmalig in Deutschland
Reisen,Freizeitparks und Laufen.
www.woiczik.de

Benutzeravatar
arpi
Beiträge: 412
Registriert: Mi 11. Jan 2012, 16:24
Name: Mathias Arp
Wohnort: 24568 Kaltenkirchen (bei Hamburg)
Kontaktdaten:

Re: Heide Park: Wingcoaster & more

Beitrag von arpi » Mi 7. Aug 2013, 12:40

Sehr unterhaltsam und wenig sinnvoll habe ich die in letzter Zeit mehrmals vom Heide-Park um 16:00 Uhr herum auf Facebook geposteten Meldungen, das man an dem Tag bis 19:00 Uhr geöffnet hat, empfunden.

Welche Person, die um die Uhrzeit privat vor dem Rechner sitzt und die Meldung liest, setzt sich dann noch ins Auto und fährt eine halbe Stunde oder mehr zum Park nur weil dieser eine Stunde länger geöffnet hat? Wenn es nicht gerade ein direkter Anwohner mit Jahreskarte ist, interessiert die Meldung zu einer so späten Uhrzeit wohl keinen Nichtbesucher an dem Tag. Bis Mittag mag man mit einer solchen Facebook-Meldung noch Personen, die nicht vor hatten an dem Tag dorthin zu fahren und in einem nicht zu großen Radius um den Park wohnen, dazu bewegen den Park aufgrund der verlängerten Öffnung zu besuchen, aber am späten Nachmittag sicher nicht mehr.

Da sollte man, wie Andrej es schon richtig geschrieben hat, dringend den Gästen IM Park die Information zukommen lassen, damit sie nicht durch Unwissenheit den Park bis 18:00 Uhr verlassen. Einfache und effektive Mittel dazu gibt es viele, z.B. Aufsteller im GANZEN Park, Ankündigungen in den vorhandenen Infokästen, Aushänge in den Shops, an Imbissen oder an den Ein-/Ausgängen der Attraktionen, Durchsagen an den Attraktionen und in den Themenbereichen, Mitarbeiter, die mit Schildern durch den Park laufen (siehe Inlineskater im Europa-Park) usw.

Sind wir mal zuversichtlich, dass der Park dort nach der gewonnen Erkenntnis, dass das bisherige Vorgehen völlig unzureichend war, eine Verbesserung zum Wohle der Besucher und damit verbunden der Kundenzufriedenheit einführt. Möglichst bevor die Hauptsaison vorbei ist und der Park dieses Jahr nicht mehr länger öffnet. ;)

Schöne Grüße
Mathias
www.heidepark-forum.de: Euer Anlaufpunkt rund um den Park!
Das Forum über den Heide-Park zum informieren, Wissensaustausch, Neuigkeiten erfahren und diskutieren.
www.heide-park.org, denn 'org'-anisieren hilft!
"Heide-Park Papa" ... der Fan mit der langjährigen Erfahrung im Park.

Benutzeravatar
minnie74
Beiträge: 1208
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:03
Name: Tanja
Wohnort: Dormagen
Kontaktdaten:

Re: Heide Park: Wingcoaster & more

Beitrag von minnie74 » Mi 7. Aug 2013, 22:36

arpi hat geschrieben:Sehr unterhaltsam und wenig sinnvoll habe ich die in letzter Zeit mehrmals vom Heide-Park um 16:00 Uhr herum auf Facebook geposteten Meldungen, das man an dem Tag bis 19:00 Uhr geöffnet hat, empfunden.

Hm vielleicht geht man beim HP davon aus, dass die Besucher während der Anstehzeit mit dem Smartphone surfen... und dann natürlich nur auf der FB Seite des HP :lol: :lol: :lol:

Vielleicht wäre ein Beispiel ähnlich dem PHL, die verlängerten Parköffnungszeiten sind zwar auch nur schwer in Erfahrung zu bringen, aber die Monitore an den Attraktionen weisen verlängerte Öffnungszeiten der Attraktionen aus.
LG Tanja


earned my ears

Antworten