Skara Sommarland 2014

Berichte aus den Parks mit oder ohne Fotos. Wie voll war es? Liefen alle Attraktionen? Dies und noch viel mehr interessiert uns hier!
Antworten
KX 10
Beiträge: 718
Registriert: So 16. Mär 2008, 17:19
Name: Raphael

Skara Sommarland 2014

Beitrag von KX 10 » So 20. Jul 2014, 19:14

Hier der nächste Bericht unserer Schweden Tour. Am Freitag stand das Skara Sommarland auf dem Plan.
Beginnen wir mal mit dem Freizeitparkteil. An Achterbahnen gibt es einen alten Mack Powered Coaster und eine Spinning Mouse, die wie einige andere Attraktionen aus dem CentrO Park stammt. Viel interessanter aber ist Tranan, der S&S Free Fly Coaster ist immer noch weltweit einzigartig. Die Gondeln hängen neben der Schiene und sind freischwingend, so kann sich die Schiene drehen, ohne dass man sich überschlägt. Damit ergibt sich ein einzigartiges Fahrgefühl. Die Bahn ist nicht besonders intensiv, also absolut familienfreundlich, macht aber richtig Spaß und kommt auch beim Publikum sehr gut an. Dabei ist man übrigens nur mit Beckengurten gesichert. Schade eigentlich, dass bisher nicht weitere Bahnen dieser Art gebaut wurden.
Nun erstmal einige Bilder aus dem Freizeitpark:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Zum Park gehören auch eine große und eine kleine Go-Kart Bahn. Außerdem kann man auf einem kleinen See mit einer Art Seilbahn Wasserski fahren. Zumindest kann man es versuchen, die meisten kamen nicht weiter als 2 Meter. Da ich es wohl auch nicht weiter geschafft hätte, habe ich es gleich sein lassen. ;-)

Bild

Bild

Bild

Außerdem gibt es noch einen relativ großen Wasserpark. Was auf den Bildern vielleicht nach schönem Badewetter aussehen mag, waren tatsächlich nur gute 15°. Davon ließen sich die Gäste, inklusive mir, aber nicht aufhalten. Der Wasserpark war gegen Nachmittag echt gut besucht, wo ich mich mal wieder gefragt habe ob das in Deutschland auch so funktionieren würde bei den Temperaturen. Wird Zeit, dass das mal jemand ausprobiert ;-)
Aber zurück nach Skara. Neuheit in diesem Jahr ist die Cobra, die mit 4er Reifen gerutscht wird. Hat mir sehr gut gefallen. Weiteres Highlight war für mich die Mattenrutsche gleich nebenan, bei der man wirklich ordentlich schnell wird.
Insgesamt hat mir auch der Wasserpark echt gut gefallen und ich mag die Kombination aus Freizeit- und Wasserpark.
Hier nun noch die Bilder aus dem Wasserpark:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Björn
Beiträge: 2834
Registriert: Mi 20. Feb 2008, 14:18
Name: Björn Baumann
Wohnort: Wetter
Kontaktdaten:

Re: Skara Sommarland 2014

Beitrag von Björn » Sa 26. Jul 2014, 11:07

Danke für die Eindrücke aus dem Sommerland. Irgendwie lustig dass dort sogar der CentrO.Park Eingang genutzt wird.

Dieser S&S Freischwinger würde mich ja auch mal interessieren. Ich denke mal dass das nicht gerade die günstigste Familienanlage aufgrund der vielen Stahlbaus an der Bahn ist.

KX 10
Beiträge: 718
Registriert: So 16. Mär 2008, 17:19
Name: Raphael

Re: Skara Sommarland 2014

Beitrag von KX 10 » So 27. Jul 2014, 19:55

Björn hat geschrieben: Dieser S&S Freischwinger würde mich ja auch mal interessieren. Ich denke mal dass das nicht gerade die günstigste Familienanlage aufgrund der vielen Stahlbaus an der Bahn ist.
Das kann gut sein. Dafür ist diese Bahn deutlich interessanter und spricht denk ich mal auch mehr Leute an. Man hat deutlich gemerkt, dass auch Jugendliche und Erwachsene richtig Spaß hatten. Das ist bei einfachen Junior Coastern meist nicht so, wo die meisten Erwachsenen (uns Achterbahnfans mal ausgeschlossen) nur wegen ihren Kindern mit einsteigen. ;)

Antworten