Wild- und Freizeitpark Klotten

Berichte aus den Parks mit oder ohne Fotos. Wie voll war es? Liefen alle Attraktionen? Dies und noch viel mehr interessiert uns hier!
Antworten
Benutzeravatar
Bad_Emser
Beiträge: 16
Registriert: So 5. Apr 2015, 20:24
Name: Alexander Steller

Wild- und Freizeitpark Klotten

Beitrag von Bad_Emser » Do 26. Jul 2018, 07:42

Wir waren am Sonntag, 22.07. in Klotten. Wir waren schon 6 Jahre nicht mehr da und sind ziemlich begeistert, was dieser kleine Park so zu bieten hat. Vorab erst mal: der Park ist super sauber und es gibt viele Bänke. Die Wasserbahn "Rittersturz" ist nun auch thematisiert, ich kann mich noch erinnern, dass ich die Wasserbahn gefahren bin und alles noch grauer Beton war. Auf den Fotos fehlt die Falkner-Show, die Teppichrutsche, die Schlauchbootrutsche, die Pferdereitbahn und einige andere kleine Fahr- und Spielgeschäfte. Der neue Spieplatz hat zwei große überdachte Sandspielplätze und es hat mal jemand mitgedacht und die große Metall-Rutsche mit einem Sonnensegel geschützt. Sehr gut!
Viel Spaß mit den Bildern.
IMG_3935.JPG
IMG_3933.JPG
IMG_3930.JPG
IMG_3883.JPG
IMG_3862.JPG
IMG_3858.JPG
IMG_3850.JPG
IMG_3846.JPG
IMG_3784.jpg
IMG_3758.JPG
IMG_3755.JPG
IMG_3743.JPG
IMG_3695.JPG
IMG_3678.JPG
IMG_3677.JPG
IMG_3676.JPG

Benutzeravatar
Andrej Woiczik
Beiträge: 3877
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 10:16
Name: Andrej
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Wild- und Freizeitpark Klotten

Beitrag von Andrej Woiczik » Sa 28. Jul 2018, 22:25

Sehr schöner Bericht aus Klotten.
Danke , dass du hier einen recht unbekannten Freizeitpark vorgestellt hast.

Benutzeravatar
Fuzzy
Beiträge: 412
Registriert: Di 30. Sep 2014, 13:08
Name: Karina
Wohnort: Ostfriesland

Re: Wild- und Freizeitpark Klotten

Beitrag von Fuzzy » So 29. Jul 2018, 22:02

Echt ein toller Bericht und schöne Fotos. Ich persönlich mag so kleine "unbekannte" Parks ja sehr gerne, ich hab da immer das Gefühl fernab von Stress und Hektik zu sein 8-)

Benutzeravatar
Bad_Emser
Beiträge: 16
Registriert: So 5. Apr 2015, 20:24
Name: Alexander Steller

Re: Wild- und Freizeitpark Klotten

Beitrag von Bad_Emser » Di 31. Jul 2018, 15:48

Gern geschehen. Ja, so kleinere Parks sind echt mal ohne Hektik zu genießen und ich finde es gut, dass sich auch so kleinere Parks finanziell halten können und sogar hier und da neue Tieranlagen oder Fahrgeschäfte bauen. Hier kann man z.B. mit einer Gießkanne auf den Klotti-Bär zielen, der regelmäßig auf- und wieder abtaucht. Auch sehr witzig sowas. Und noch ein Bild vom überdachten neuen Spielplatz
IMG_3777.JPG
IMG_3762.JPG

Benutzeravatar
Fuzzy
Beiträge: 412
Registriert: Di 30. Sep 2014, 13:08
Name: Karina
Wohnort: Ostfriesland

Re: Wild- und Freizeitpark Klotten

Beitrag von Fuzzy » Mi 8. Aug 2018, 21:22

Das mit der Gießkanne ist mal ne witzige Idee und die überdachte Rutsche find ich super, ich denke wir alle wissen wie unangenehm solche Rutschen bei starker Sonnenbestrahlung sein kann ;)

Antworten