Toverland - 21.07.2019

Berichte aus den Parks mit oder ohne Fotos. Wie voll war es? Liefen alle Attraktionen? Dies und noch viel mehr interessiert uns hier!
Antworten
Benutzeravatar
Bad_Emser
Beiträge: 59
Registriert: So 5. Apr 2015, 20:24
Name: Alexander Steller

Toverland - 21.07.2019

Beitrag von Bad_Emser » So 21. Jul 2019, 23:34

Zum Abschluss unseres Urlaubes sind wir noch ins Toverland gefahren.
Zuerst ist uns augefallen, dass alle Operator neue Kleidung tragen. Früher trugen sie lila Polo-Shirts. Man will damit wohl etwas weg vom "Kinderpark"-Image.
IMG_20190721_165906.jpg
Da man Fenix in bestimmten Reihen (u.a. auch Reihe 1) ab 1,32m fahren kann (sonst 1,40 m), wollten meine Tochter und ich die Bahn zuerst probieren. Ich finde die rechte Seite besser, aber nur minimal. Die Bahn ist generell toll, nur wundere ich mich, warum hier so wenig los ist. Selbst an diesem sonnigen Sonntag konnten wir beide Male (weil wir ja beide Flügel testen wollten) bis zur Station durchgehen.
Vielleicht ist es einigen Besuchern doch zu heftig. Das Drehkreuz, was man bisher nach dem Verlassen der Station auf der Hälfte der schmalen Treppe passieren musste, ist endlich weg!
IMG_20190721_165400.jpg
IMG_20190721_200126.jpg
Bei der Maximus-Blitzbahn waren 40 Minuten als Wartezeit aufgerufen und die waren es auch ziemlich genau. Verkürzt wurde das Ganze durch einen Besuch von Maximus persönlich. Ihr kommt doch in der Q-Line am Imbiss-Stand vorbei und da stand ein Mitarbeiter, der echt so aussah wie der Maximus auf den Bildern. Er hat die Kinder durch das Fenster im Imbiss-Stand bespaßt und mit ihnen abgeklatscht. Tolle Sache. Aber.... die große Metallkugel im nächsten Raum der Q-Line gibt es wohl nicht mehr. Da ist doch immer diese Kugel durch die Spirale in den Mund einer Figur gerollt, der dann mit den Augen rollte. Das passiert auch immer noch, aber es gibt keine Kugel mehr. Auch der Vertrag mit Milka scheint ausgelaufen zu sein, denn bisher war die Werbung dafür am Imbiss-Stand vor der Blitzbahn ja nicht zu übersehen.

Im Park gibt es jetzt auch die in den Niederlanden bekannten Snackautomaten.
IMG_20190721_162318.jpg
Dwervelwind sind wir auch gefahren, da habe ich aber echt Platzprobleme mit dem Knie.
IMG_20190721_125817.jpg
Die Indoor-Achterbahn ist immer wieder stark, denn die dreht ganz schön auf
IMG_20190721_143940.jpg
Bei der Indoor-Wasserbahn gibt es jetzt zwei Anstellgänge, einen für 1-2 Personen, den anderen für 3-6 Personen. Das ist gut, so kann man an gut besuchten Tagen die Boote auffüllen.
IMG_20190721_150722.jpg
In der Q-Line von Djengu-River:
IMG_20190721_162757.jpg
Danach noch Troy gefahren, ich liebe dieses Teil und finde die noch ein bisschen besser als Fenix. Bequeme Sitze, hammerschnell und einfach ein tolles Layout!
IMG_20190721_172959.jpg
Booster Bike (bin ich diesmal nicht gefahren, mache ich mit meiner Tochter, wenn sie die erforderlichen 1,40 m groß ist)
IMG_20190721_174545.jpg
IMG_20190721_174548.jpg
Merchandise von Fenix
IMG_20190721_173251.jpg
IMG_20190721_173301.jpg
Die Turmspringshow war der Hammer! Es wurden Doppelsprünge gezeigt und einmal hat der Springer gebrannt und einer ist soagr aus 25 Metern gesprungen. Wahnsinnsleistung!
IMG_20190721_171120.jpg
IMG_20190721_171132.jpg
IMG_20190721_171527.jpg
IMG_20190721_171742.jpg
Gut gelaunte Operator, ein sauberer Park und jede Menge Spaß! Wir kommen immer wieder gerne her (müsste jetzt so das 10. Mal gewesen sein).

Ein toller Tag, der viel zu schnell vorbei ging
IMG_20190721_175448.jpg
Wisst ihr, was aus den Hotelplänen geworden ist? Da soll doch neben dem Eingang ein Hotel erbaut werden, aber irgendwie tut sich da nichts.
Wer übernachten möchte: früher gab es ca. 1 km vom Park (gegenüber vom Eingang Landal De Schatberg) kurz vor der Autobahnauffahrt ein Hotel mit dem Tukan drauf und unten war ein Domino's Pizza drin. Das ist jetzt ein kleiner KFC und das Hote heißt jetzt Gr8 Hotel Sevenum.

Benutzeravatar
Andrej Woiczik
Beiträge: 4132
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 10:16
Name: Andrej
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Toverland - 21.07.2019

Beitrag von Andrej Woiczik » Mo 22. Jul 2019, 12:44

Torsten, Tanja, Lutz usw. sind ja Toverland Experten, vielleicht wissen die mehr zu den Hotelplänen?
Ansonsten wieder Klasse Tagesbericht :!: :!: :!: :!: :!:

Benutzeravatar
Bad_Emser
Beiträge: 59
Registriert: So 5. Apr 2015, 20:24
Name: Alexander Steller

Re: Toverland - 21.07.2019

Beitrag von Bad_Emser » Di 23. Jul 2019, 09:22

Habe das Toverland angemailt wegen dem Hotel, aber die wissen noch nichts Konkretes. Vielleicht wissen unsere Insider hier ja doch etwas mehr?! :D

Hannilein
Beiträge: 2985
Registriert: Mi 28. Mai 2008, 12:11
Name: Lutz
Wohnort: Hilden

Re: Toverland - 21.07.2019

Beitrag von Hannilein » Di 23. Jul 2019, 11:04

Nein, bzgl. Hotel weiß ich auch nix Neues... :lol:
Wir waren vergangenen Mittwoch zum ersten Sommerabend im Toverland. Es war erstaunlich leer, die Wartezeiten lagen nie höher als 10 Minuten an den Achterbahnen und 20 Minuten an den Wasserbahnen :) Nur die Blitzbahn war - wie immer - völlig überlaufen... :roll: Und wo die rollende Kugel in der Q geblieben ist... Keine Ahnung! :|
Ach so... Schöner Bericht und klasse Bilder :)
Hier is wieder euer Hannilein...

Björn
Beiträge: 2793
Registriert: Mi 20. Feb 2008, 15:18
Name: Björn Baumann
Wohnort: Wetter
Kontaktdaten:

Re: Toverland - 21.07.2019

Beitrag von Björn » So 28. Jul 2019, 07:56

Bad_Emser hat geschrieben:
Di 23. Jul 2019, 09:22
Habe das Toverland angemailt wegen dem Hotel, aber die wissen noch nichts Konkretes. Vielleicht wissen unsere Insider hier ja doch etwas mehr?! :D
Glaube das Hotel sollte nicht neben dem Eingang sondern an den See im Anschluss an das Restaurant in Avalon gebaut werden. Auf dem See war im letzten Jahr immer eine Fontäne.

Ansonsten ein sehr schöner Tagesbericht und gut zu wissen, dass das Treppendesaster bei Fenix ausgebessert worden ist. :D

Antworten