6 Tage/ 3 Parks Oktobertour

Berichte aus den Parks mit oder ohne Fotos. Wie voll war es? Liefen alle Attraktionen? Dies und noch viel mehr interessiert uns hier!
Benutzeravatar
markus1_4
Beiträge: 602
Registriert: Mi 3. Sep 2008, 21:40
Name: Markus
Wohnort: Thaleischweiler-Fröschen in der nähe von Kaiserslautern

6 Tage/ 3 Parks Oktobertour

Beitrag von markus1_4 » Mi 23. Okt 2019, 21:48

So, jetzt hab ich endlich mal die Zeit gefunden meinen Bericht anzufangen! Viel Spaß beim lesen!

Wie im letzten Jahr ging es in den Herbstferien wieder auf große Parktour, diesmal war Deutschland angesagt!

Los ging es am 07.10. mit dem Moviepark. 2 Tage mit Übernachtung in Essen, All inklusive und viel viel Spaß! :D

Wir fuhren bereits am Sonntag weil ich dachte es wäre weitaus Stressfreier als Montags in der Früh, tja...… falsch gedacht, ein Stau folgte dem anderen! Aber wir hatten ja Zeit. Unser Hotel in Essen war das McDreams. Sehr zu empfehlen und gerade mal 20 min vom Park entfernt mit sehr guter Verkehrsanbindung. Perfekte Lage also da es quasi in einem Einkaufszentrum eingebettet ist mit allem was man braucht inkl. sehr gutem Chinesen....Überlebenswichtig nach so einer langen Fahrt...lach....um es auf den Punkt zu bringen, sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis wenn man bedenkt das es gerade mal 55 Euro kostet inkl. 2 Tage Eintritt in den Park!!

Dazu hatte ich noch das All inklusive Paket im MP gebucht, lohnt sich kann ich nur sagen!

So, aber jetzt auf in den Park! Montag 8.30 Uhr in Deutschland..... Webseite falsch gelesen....1,5 Std zu früh am Park..... aber es ging mir nicht alleine so, es gab da noch mehr! Witzig war das es viele Väter mit ihren Söhnen waren, hab ich mich nicht so alleine gefühlt! :lol:

Wetter war eigentlich Regen gemeldet der aber an beiden Tagen nicht zu sehen war! Nachts und früh morgens ja, aber dann nicht mehr was dazu geführt hat das sehr wenig los war, außerdem waren ja auch noch keine Ferien in NRW, also Perfekte Ausgangslage für uns! Vorab, wir haben einige persönliche Rekorde gebrochen!

Aber genug, ich lasse jetzt mal die Bilder sprechen:
PA070361.JPG
PA080473.JPG
PA070364.JPG
PA070365.JPG
PA070366.JPG
PA070367.JPG
PA070368.JPG
PA070369.JPG
PA070371.JPG
PA070376.JPG
PA070395.JPG
PA080404.JPG
PA080408.JPG
PA080466.JPG
PA080472.JPG
PA080468.JPG
So sah das beide Tage im Park aus!!

Mein persönliches Highlight und wie ich finde sehr gut gemacht! Da ja wenig los war und wir nur ne kleine 3er Gruppe hatten die Zombie´s viel viel Zeit sich um uns zu kümmern, mir sind fast komplett durch immer zwei Stück hinterher.....lach.....
PA080460.JPG
PA080462.JPG
PA080464.JPG
Weiter in Old West mit einer leider vom Layout her guten Bahn aber was das Fahrgefühl angeht.....na ja...… sag nur Kopfweh...…
PA070379.JPG
PA070380.JPG
Immer noch fast leerer Park
PA080416.JPG
PA080417.JPG
PA080447.JPG
PA080448.JPG
PA080450.JPG
PA080451.JPG
PA080414.JPG
PA080413.JPG
Kurz auf die andere Seite des Park´s:
PA080456.JPG
Für mich eine der besten Bahnen die ich je gefahren bin!
PA080455.JPG
PA080442.JPG
PA080440.JPG
PA080438.JPG

Dann war es Zeit mal einen persönlichen Rekord aufzustellen: "Van Helsing", eine top Bahn, super Thematisierung, gutes Layout und 11 Fahrten in Folge ohne auszusteigen!
PA080446.JPG
Bestes Restaurant im Park!
PA080444.JPG
PA070374.JPG


Alles in allem zwei tolle Tage mit sehr vielen Fahrten und viel Spaß, tollem Wetter, keine Wartezeiten.....

Und was noch sehr zu empfehlen ist wäre das "All Inklusive" Angebot im Park! Rechnet sich definitiv, besonders mit Kindern!

So, jetzt noch den Rest der Bilder bevor es in ein paar Tagen weiter geht mit dem Phantasialand!



PA070394.JPG
PA070396.JPG
PA070398.JPG
PA070399.JPG
PA070400.JPG
PA080410.JPG
PA080411.JPG
PA080421.JPG
PA080425.JPG
PA080427.JPG
PA080437.JPG
PA080445.JPG
PA070390.JPG
Zuletzt geändert von markus1_4 am Do 31. Okt 2019, 23:13, insgesamt 1-mal geändert.
Take your chance to change!

Benutzeravatar
Andrej Woiczik
Beiträge: 4122
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 10:16
Name: Andrej
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: 6 Tage/ 3 Parks Oktobertour

Beitrag von Andrej Woiczik » Di 29. Okt 2019, 09:29

Wow, was für ein toller Bericht der Tour.
Freue mich immer wieder so etwas hier in diesem Forum zu lesen.
Schade, dass so wenig Resonanz hier für solch einen tollen Bericht kommt.
Mann oh mann-war zum Glück sehr wenig los im Movie Park
P1160025.JPG
War mal wieder in Dresden beim Marathon und komme erst heute zum Lesen

Benutzeravatar
markus1_4
Beiträge: 602
Registriert: Mi 3. Sep 2008, 21:40
Name: Markus
Wohnort: Thaleischweiler-Fröschen in der nähe von Kaiserslautern

Re: 6 Tage/ 3 Parks Oktobertour

Beitrag von markus1_4 » Di 29. Okt 2019, 21:48

Ja, da hast Du recht, es war echt wenig los und das sollte sich nicht ändern in den folgenden Tagen! Aber dazu bald mehr! :D
Take your chance to change!

Benutzeravatar
Bad_Emser
Beiträge: 59
Registriert: So 5. Apr 2015, 20:24
Name: Alexander Steller

Re: 6 Tage/ 3 Parks Oktobertour

Beitrag von Bad_Emser » Mi 30. Okt 2019, 19:43

Danke für den Bericht und toll, was die Parks sich für Halloween immer einfallen lassen.
Ich brauche das nicht, bin sehr schreckhaft und habe ja damals im Phantasialand im Mystery Castle mit den zwei harmlosen Erschreckern schon zuviel bekommen. Stimmt es, dass es in manchen Parks Erkennungszeichen für Gäste gibt, die nicht erschrecket werden wollen?

Bin gespannt auf deine Eindrücke aus dem Phantasialand.

Benutzeravatar
markus1_4
Beiträge: 602
Registriert: Mi 3. Sep 2008, 21:40
Name: Markus
Wohnort: Thaleischweiler-Fröschen in der nähe von Kaiserslautern

Re: 6 Tage/ 3 Parks Oktobertour

Beitrag von markus1_4 » Do 31. Okt 2019, 12:30

So, weiter geht´s mit dem Phantasialand! Wie fast jedes Jahr habe ich es wieder geschafft an meinem Geburtstag einen Freizeitpark zu besuchen!

Das beste daran war dieses mal das es im Phantasialand freien Eintritt für Geburttagskinder gibt und das auch für mein "fortgeschrittenes" Alter.....lach.....
Da wir ja auch ne Jahreskarte für den Holiday Park besitzen gab es auf den Eintritt meines Sohnes ebenfalls 40% Rabatt...Perfekt! :D

Obendrauf bekam ich einen Anstecker mit "Geburtstagskind" darauf....witzige Aktion!

Los ging es um halb neun von unserem Hotel in Frechen aus! Kann ich nur empfehlen, gute Verkehrsanbindung, kurzer Weg (15min) zum Park, günstig, Chinesisches Restaurant im Haus! Am Park angekommen konnten wir direkt am Eingang "China" parken!

Wetter war ebenfalls toll wie man auf den Bildern sehen kann. Ansonsten war etwas mehr los als im MP aber trotzdem noch so das wir kaum Wartezeiten hatten. Bei 15 min war schon jammern auf hohem Niveau angesagt...….

Die längste Wartezeit hatten wir bei "Crazy Bats", an sich ein sehr gut gemachtes VR Erlebnis ohne Extrakosten, gut abgestimmter Film, gutes Beispiel wie man aus einer alten Bahn was neues machen kann!

Dort haben wir witzigerweise in der Warteschlange jemanden aus unserem Ort getroffen, wie klein doch die Welt manchmal sein kann!

Und wie beginnt man am besten einen Tag im Phantasialand!? Natürlich auf Taron! Sehr tolle Bahn mit echt viel Kraft und Airtime, hätte ich nicht gedacht. Auch das ganze drum herum und die Thematisierung sind sehr gut gemacht, aber das ist man ja gewöhnt beim Phantasialand!

"Jump" war eine sehr gut gemachte Show mit tollen Darstellern!

Wir haben es geschafft fast alle Bahnen mindestens einmal zu fahren und die ein oder andere sogar mehrmals, was an einem normalen Saisontag wohl nicht möglich gewesen wäre, deshalb mag ich den Herbst! :D

Positiv: kurze Wege, super freundliches Personal, gutes Essen in "Afrika"
Negativ: durch die enge manchmal zu unübersichtlich! Da gefällt mir der MP besser, aber das ist Geschmackssache und je nachdem was ich erleben möchte halt anders!

Von der neuen Achterbahn und dem Hotel war leider nicht viel zu sehen, aber wird bestimmt gut!

Alles in allem ein sehr schöner Geburtstag und viel Spaß! Durch das viele fahren haben ich es gar nicht geschafft groß Foto´s zu machen...lach

Aber die wenigen die ich habe kommen jetzt:
Phantasialand.jpg
PA100474.JPG
PA100475.JPG
PA100476.JPG
PA100477.JPG
PA100479.JPG
PA100480.JPG
PA100481.JPG
PA100478.JPG
PA100500.JPG
PA100498.JPG
PA100482.JPG
PA100484.JPG
PA100485.JPG
PA100486.JPG
PA100487.JPG
PA100489.JPG
PA100490.JPG
PA100491.JPG
PA100505.JPG
PA100506.JPG
Zuletzt geändert von markus1_4 am Do 31. Okt 2019, 23:14, insgesamt 1-mal geändert.
Take your chance to change!

Benutzeravatar
Bad_Emser
Beiträge: 59
Registriert: So 5. Apr 2015, 20:24
Name: Alexander Steller

Re: 6 Tage/ 3 Parks Oktobertour

Beitrag von Bad_Emser » Do 31. Okt 2019, 13:38

Schön, und das Wetter hat offensichtlich auch mitgespielt.

Benutzeravatar
Andrej Woiczik
Beiträge: 4122
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 10:16
Name: Andrej
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: 6 Tage/ 3 Parks Oktobertour

Beitrag von Andrej Woiczik » Fr 1. Nov 2019, 19:24

Toller Tagesbericht. Sehr lesenswert und tolle Fotos.

Hannilein
Beiträge: 2985
Registriert: Mi 28. Mai 2008, 12:11
Name: Lutz
Wohnort: Hilden

Re: 6 Tage/ 3 Parks Oktobertour

Beitrag von Hannilein » Mo 4. Nov 2019, 10:45

Endlich wieder Bilder :D
Zwei tolle Berichte mit guter Einleitung vor den Fotos :mrgreen:
Hier is wieder euer Hannilein...

Benutzeravatar
markus1_4
Beiträge: 602
Registriert: Mi 3. Sep 2008, 21:40
Name: Markus
Wohnort: Thaleischweiler-Fröschen in der nähe von Kaiserslautern

Re: 6 Tage/ 3 Parks Oktobertour

Beitrag von markus1_4 » Mo 4. Nov 2019, 18:24

Nun zur letzten Station unserer Urlaubswoche:

Wir entschlossen uns spontan noch in den Holiday Park zu fahren. Auch hier hatten wir perfektes Sonnenschein Wetter und wenig Besucher!

Unser nunmehr 10er Besuch des Jahres sollten aber noch 3x "Fright Nights" folgen, aber dazu nachher mehr!

Mittlerweile kenne ich den Park fast genauso gut wie mein Wohnzimmer...lach....trotzdem entdecke ich immer wieder neues, was wohl daran liegt das ich nicht mehr so durchrenne und eher nen gemütlichen mache und die Kids einfach von der Leine lasse.

Ansonsten tut sich einiges im Park, so nach und nach entwickelt sich der Park immer mehr zum Themenpark. Kann auch manche Aussagen über den Park von wegen Schmutzig und unfreundliches Personal nicht verstehen! Ganz im Gegenteil! Denke was das unfreundliche angeht sind viele selbst Schuld, was man da alles zu hören bekommt....

So, aber jetzt langsam zu den Bildern:
P9150312.JPG
P9150314.JPG
P9150315.JPG
P9150317.JPG
P9150318.JPG
P9150319.JPG
P9150309.JPG
P9150310.JPG
P9150311.JPG
P9150320.JPG
P9150322.JPG
P9150323.JPG
P9150324.JPG
P9150325.JPG
P9150326.JPG
P9150327.JPG
P9150332.JPG
P9150335.JPG
P9150336.JPG
P9150341.JPG
P9150345.JPG
P9150349.JPG
P9150358.JPG
Die letzten Bilder in der Form vom Donnerfluß!
Eine wunderbare schöne Woche ging zu Ende! Wir haben viel erlebt, viel gesehen, viel neues kennen gelernt!

Drei Parks in einer Woche hat schon was und werde ich so lange es geht immer wieder gerne machen! Mal schauen wo es uns nächstes Jahr hinzieht. Spanien vielleicht, mal sehen!

Was jetzt noch fehlt sind die tollen Nachtaufnahmen der Holiday Park "Fright Nigths", aber die werde ich erstmal bearbeiten und dann in einem seperaten kurzem Bericht bringen!
CPG0NRW.jpg
Excalibur MP
WYNCH69.jpg
Star Trek MP
Take your chance to change!

Benutzeravatar
Andrej Woiczik
Beiträge: 4122
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 10:16
Name: Andrej
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: 6 Tage/ 3 Parks Oktobertour

Beitrag von Andrej Woiczik » Di 5. Nov 2019, 10:43

Danke für diese Zeilen und die tollen Fotos.
Spanien 2020: was plant Ihr?

Antworten