Phantasialand & Rhein in Flammen Bonn 2023

Berichte aus den Parks mit oder ohne Fotos. Wie voll war es? Liefen alle Attraktionen? Dies und noch viel mehr interessiert uns hier!
Antworten
KX 10
Beiträge: 753
Registriert: So 16. Mär 2008, 17:19
Name: Raphael

Phantasialand & Rhein in Flammen Bonn 2023

Beitrag von KX 10 » Di 23. Mai 2023, 13:36

Anfang Mai waren wir mal wieder ein Wochenende unterwegs mit unter anderem einem Freizeitpark und einem Rummel auf dem Plan.

Am Freitag ging es in‘s Phantasialand. Mein letzter Besuch dort liegt schon fast 14 Jahre zurück, wie doch die Zeit vergeht. Da hat sich natürlich inzwischen viel im Park getan und es gab drei neue Großattraktionen für mich zu entdecken. Allesamt mit großartiger Phantasialand Thematisierung. Chiapas hat schon ganz gut gefallen. F.L.Y. ist wirklich eine einzigartige Bahn mit einigen Innovationen, schon angefangen beim Einstiegssystem. Die Fahrt selbst konnte auch voll und ganz überzeugen, macht richtig Spaß. Wobei man teils recht stark nach unten in die Bügel gedrückt wird, was mich aber nicht all zu sehr gestört hat. Ich würde mich freuen wenn man in Zukunft weitere Anlagen dieser Art sieht. Mein Highlight von den Neuheiten war aber definitiv Taron. Was für eine geile Bahn, schöner Themenbereich und großartige Fahrt. Meiner Meinung nach der beste Launched Coaster, den wir in Deutschland haben.
Insgesamt hatten wir auf jeden Fall einen schönen Tag in einem gut besuchten Park. Wartezeiten bei F.L.Y. und Taron zeitweise bei 45 – 55 Minuten, an allen anderen Bahnen deutlich darunter. Das Wetter war durchwachsen, morgens noch schön Sonnenschein gab es Mittags einen ordentlichen Regenschauer, wärenddem alle Outdoor Attraktionen geschlossen wurden. Hielt aber zum Glück nicht lange an. Gegen Abend, wir stellten uns gerade für eine zweite Runde Taron an, fing es nochmals an zu regnen, sodass wir schon befürchteten, dass das nichts mehr wird. Die Bahn blieb aber in Betrieb, nach 30 Minuten waren wir geschätzt 5 Minuten vor dem Einstieg, als der Regen aufhörte und die Sonne wieder rauskam. Und genau in diesem Moment wird die Bahn wegen Schlechtwetter geschlossen? Ärgerlich und absolut unverständlich, aber so blieb es leider bei nur einer Fahrt auf dieser Top Attraktion.
Ein paar Fotos habe ich natürlich auch mitgebracht, wenn auch nicht viele, war an dem Tag nicht so richtig in Fotolaune und der Park ist hier ja auch sicher allen gut bekannt.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

KX 10
Beiträge: 753
Registriert: So 16. Mär 2008, 17:19
Name: Raphael

Re: Phantasialand & Rhein in Flammen Bonn 2023

Beitrag von KX 10 » Di 23. Mai 2023, 13:38

Am Samstag Abend waren wir noch in Bonn zu Rhein in Flammen. Hierzu gab es neben dem großen Feuerwerk am Abend und musikalischem Programm auf drei Bühnen auch einen Rummel im Rheinauenpark. Dafür das dieser hier eher als Rahmenprogramm zu werten ist, war die Beschickung sogar ganz ordentlich. Am Samstagabend war das Fest sehr gut besucht und es wurde richtig voll. Wir waren dann Sonntag Mittag nochmal da, da war es deutlich entspannter. Die Fotos stammen auch vom Sonntag, daher leider einige Fahrgeschäfte schon teils zurückgebaut mit fehlenden Schriftzügen / Deko Elementen.
Mein Highlight auf dem Platz war definitiv der Nightstyle von Armbrecht. Das Geschäft wird wirklich großartig betrieben mit guter Reko auch bei wenig Besucherandrang am Sonntag. Am Samstagabend gab es hier ein kurzes aber extrem heftiges Fahrprogramm. Über 20 Gondelüberschläge am Stück, direkt gefolgt von ähnlicher Anzahl mit schräger Gondelstellung. War grenzwertig für mich im mittlerweile etwas fortgeschrittenen Alter aber hat Spaß gemacht. ;)
Sonntags war die Fahrtzeit dann deutlich länger, allerdings wurde auch sehr familienfreundlich gefahren.
Feuerwerk am Samstag (von dem ich leider keine Fotos habe) hatte auch gefallen, wobei ich leider keinen ganz optimalen Platz zum Schauen gewählt hatte. Und nach den Fallas in Spanien wirkt auch ein nach deutschen Verhältnissen eigentlich gutes Großfeuerwerk irgendwie ziemlich schwach. ;)
Abschließend noch meine Fotos vom Kirmesteil der Veranstaltung am Sonntag:



Wie immer hoffe ich Fotos und Bericht haben gefallen. :)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Hannilein
Beiträge: 3103
Registriert: Mi 28. Mai 2008, 12:11
Name: Lutz
Wohnort: Solingen

Re: Phantasialand & Rhein in Flammen Bonn 2023

Beitrag von Hannilein » Mi 24. Mai 2023, 07:17

Wie immer bei dir: Schöne Fotos und klasse Bericht :)
Mit "Taron" verstehe ich nicht... Bin die Bahn schon einige Male im strömenden Regen gefahren, geschlossen wurde da nichts. Nur bei Gewitter wurde pausiert... :?
Hier is wieder euer Hannilein...

KX 10
Beiträge: 753
Registriert: So 16. Mär 2008, 17:19
Name: Raphael

Re: Phantasialand & Rhein in Flammen Bonn 2023

Beitrag von KX 10 » Do 25. Mai 2023, 20:01

Hannilein hat geschrieben:
Mi 24. Mai 2023, 07:17
Wie immer bei dir: Schöne Fotos und klasse Bericht :)
Mit "Taron" verstehe ich nicht... Bin die Bahn schon einige Male im strömenden Regen gefahren, geschlossen wurde da nichts. Nur bei Gewitter wurde pausiert... :?
Freut mich, wenn der Bericht wieder gefallen hat. :)
Ja die Situation am frühen Abend bei Taron war schon sehr absurd, vor allem da erst geschlossen wurde, als das Wetter wieder besser wurde und die Sonne schien. Betraf aber alle Outdoor Attraktionen, wie auch schon am Mittag, wo ich es aber nachvollziehen konnte, da der Regen da wirklich heftig war.

Benutzeravatar
Andrej Woiczik
Beiträge: 4908
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 10:16
Name: Andrej
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Phantasialand & Rhein in Flammen Bonn 2023

Beitrag von Andrej Woiczik » So 4. Jun 2023, 13:12

Sehr schöner Bericht
Einmalig in Deutschland
Reisen,Freizeitparks und Laufen.
www.woiczik.de

Björn
Beiträge: 2890
Registriert: Mi 20. Feb 2008, 14:18
Name: Björn Baumann
Wohnort: Wetter
Kontaktdaten:

Re: Phantasialand & Rhein in Flammen Bonn 2023

Beitrag von Björn » Mi 16. Aug 2023, 19:55

Danke für den schönen Bericht. Wie immer sehr lesenswert! :)

Chris van Sierksdorf
Beiträge: 165
Registriert: Mo 13. Jul 2015, 00:16
Name: Chris

Re: Phantasialand & Rhein in Flammen Bonn 2023

Beitrag von Chris van Sierksdorf » Fr 18. Aug 2023, 15:31

Mann hab ich mich erschrocken.hatte zuerst Phantasialand in Flammen gelesen 🙈.
Schöner Bericht 👍

Antworten